In München   132603
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Kardinal-Dopfner Str.
2 Odeonsplatz
3 Bayerisches Innenministerium
4 Wittelbacher Platz
5 Siemens Hauptverwaltung

Details

Location: Odeonsplatz (Anfang) (520 m)      by: Christian Hönig
Area: Germany      Date: 07.11.2011
... gibt es doch immer wieder etwas zu entdecken, einfach mit dem Rad eine Querstraße abzweigen und staunen was es da zu sehen gibt.
Aus zwei Reihen mit meiner Canon ixus 220... bearbeitet wie Pano 9090.
1. 1/800 f8 24mm ISO 100 Original 17586×5402

Comments

Bestätigt nur nochmal eine frühere Aussage bzgl. deiner Architekturpanos - eine Klasse für sich!

VG HJ
2011/12/21 22:06 , Hans-Jürgen Bayer
Farblich und und vom Arrangement her hast Du das sehr ansprechend gemacht, Christian. Aber es gibt Gebäudanordnungen, die sich nicht gut für Panoramabilder eignen. Diese hier gehören imho dazu. Das liegt an der zylindrischen Projektion. Die ich mal am Potsdamer Platz aufgenommen habe, zeigen sich dagegen resistenter, Nrn. 6368 und 6242.
2011/12/21 22:44 , Heinz Höra
...ich finde es absolut spitzenklasse, perfekt gewählter Standort und tolle Symmetrie. Obwohl ortskundig musste ich erst mal überlegen, wo das ist. Habe noch das Innenministerium und Siemens beschriftet. Ob die Fugen in der Strasse zwischen den Gebäuden von den dort verlegten Datenleitungen zwischen Siemens und dem Ministerium stammen, ist Spekulation ;-)

lG,
Jörg E
2011/12/21 22:57 , Jörg Engelhardt
Wenn es die Sonne nicht gäbe, müsste man meinen, hier hätte jemand ein halbes Panorama künstlich gespiegelt. Große Klasse, Christian!
2011/12/21 23:07 , Peter Brandt
Servus Christian,
Aus technischer Sicht sieht's fuer mich perfekt aus. Die Projektion kann ich nicht beurteilen; Ich habe kuerzlich an einem (Wolkenkratzer)-hohen 360Grad Pano gebastelt, wo ich noch immer nicht weiss, welche Projektion da am besten ist.

Aus emotionaler Sicht bewegt mich dieses wie auch dein letztes Pano weniger als die meisten deiner anderen Beitraege. Liegt's an den fehlenden Leuten, der fast allzu grossen Symmetrie und Perfektion?

Es ist wahrscheinlich Geschmackssache, aber bei Panos mit von Menschenhand streng geplanter Architektur habe ich gerne etwas natuerliche Bewegung und Dynamik drin!

Ich wuensche Dir und Deiner Familie gesegnete Weihnachten und einen ganz guten Rutsch ins Neue Jahr! Liebe Gruesse Augustin
2011/12/22 01:12 , Augustin Werner
Respekt !! 
Ich bin von Schärfe, Licht, Farben und Komposition begeistert. Und das alles mit einer "kleinen" auf einer Fahrradtour. Nix da mit Stativ oder Nodalpuktadapter. Eine wahnsinnig hohe "Benchmark" für jeden, der so was machen will.
Herzlichst Christoph
PS: Dein Radl wird zu einer netten zusätzlichen Signatur in deinen Stadtbildern, macht Spasz es zu suchen.
2011/12/22 07:28 , Christoph Seger
Servus Christian,
was soll ich da schreiben - außer PERFEKT ;-)

Die Symetrie ist schon fast so als wäre es gespiegelt.

LG Hans
2011/12/22 12:35 , Johann Ilmberger
Fotokünstler! 
Für mich ausser Reichweite ( ;- )
Gruss Walter
2011/12/22 14:10 , Walter Schmidt
Unverkennbar Dein Stil, technisch immer besser. VG Martin
2011/12/22 19:10 , Martin Kraus
Danke
@ Hans-Jürgen , wie schon gesagt da sind Einige andere...
@ Heinz da hast Du gut aufgepasst, ich habe hier auch einige Projektionsarten versucht, aber die schien mir am besten. Dein 6368 habe ich auch gleich kommentiert :)
@ Jörg, ich denke zu dieser Technik solltest Du mal im Forum fragen, heute geht das sicher kabellos ;-)
@ Peter, der Himmel war hammermäßig, da kann man fast nichts falsch machen.
@ Augustin, leider keine vorbeisausende Taube auch kein Hund aber als ich mitten auf der Straße stand, kam genau vom Odeonsplatz ein gut gefüllter Polizeibus, ich winkte freundlich, die Polizisten auch und ließen mich weiter knipsen. Das hätte eine für München typische Szene gegeben... :)
@ Auch ein blindes Huhn mit Rad findet mal ein Korn oder so, gut beobachtet mit dem Radl :)
@ Hans, Walter und Martin, Euch sei auch herzlich gedankt!

Frohe Weihnacht und allezeit das richtige Licht für den rechten Weg,

Euer

Christian
2011/12/22 22:39 , Christian Hönig
I thought it was a joke. I like much!
2011/12/23 00:15 , Giuseppe Marzulli
Wie ausgestorben, aber schön. LG Robert
2011/12/29 22:05 , Robert Viehl
Like Robert says, like a desolate place. It took me a while to understand, but it has a left over, desolate feeling for me. In Denmark we have an old, classic childrens book called "Palle all alone in the World", about a boy named Palle, who wakes up and find himself the only human left. He then wanders the streets of his hometown, otherwise filled with life, but now completely emty. He must have seen it like this. LG Jan.
2012/01/01 10:27 , Jan Lindgaard Rasmussen

Leave a comment


Christian Hönig

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100