Ankunft im Appenzellerland   11869
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Kamor
2 Hoher Kasten
3 Zahme Gocht
4 Obere Alp Mans
5 Bogartenfirst
6 Bogartenluecke
7 Marwees
8 Ebenalp

Details

Location: Bei Appenzell (892 m)      by: Augustin Werner
Area: Switzerland      Date: 17-Mai-2011
Obschon wir heute hier (in Toronto) den ersten Schnee der Jahreszeit hatten, kann ich mir es nicht verkneifen, wieder einmal ein sonniges Schweizerbild zu zeigen.

Auf dem Weg nach Bruelisau bot sich am Dorfrand von Appenzell bot mir sich diese erste schoene Aussicht Richtung Wanderziel Alp Sigel & Bogartenluecke.

Ein wunderbarer Tag, nicht nur wegen des Wetters und der grossartigen Landschaft, sondern auch dank der guten Kameradschaft & Wanderfuehrung mit Walter Schmidt.

Das Pano habe ich neulich ab den RAW Bildern mit PTGui direkt ins Tiff Format gestrickt und anschliessend nur minim modifiziert.

Comments

Das kann ich Dir nachfühlen, daß Du Dir sonnige Schweizerbilder in Erinnerung rufst, Augustin. Und mit Walter würde ich auch gerne mal eine kleine Tour unternehmen.
Aber ich möchte ausdrücklich etwas zu Deinem Lösungsweg, der direkten Benutzung von RAWs sagen. Ich hatte dazu vor über einer Stunde schon einmal meine Ablehnung dieser Methode formuliert, aber durch einen unbedachten Klick war der ganze Text verloren gegangen. Danach hatte ich wenig Lust, das nochmals neu zu formulieren. Doch beim Geschirrspülen fiel mir ein, daß im PTGui-Support dazu etwas geschrieben steht, das das viel kompetenter ausdrückt:
"2.12. Can PTGui read RAW/DNG files?
Yes, PTGui can read RAW files of many cameras and DNG files through the bundled dcraw application. Please note that RAW files are not regular image files; rather they can be seen as a digital 'negative' which first needs to be developed to get the actual image. This development is done using standard settings, although PTGui Pro does allow you to adjust exposure and white balance in the HDR/Exposure tab.
If you need more control, use a dedicated RAW converter instead and save the converted RAW files as 16 bit TIFF images. This preserves the image quality and full dynamic range of the source images. Be sure to convert all source images in a panorama using the same settings, otherwise color or brightness differences may remain visible in the panorama.
Please note that any adjustments made to the RAW file in Photoshop RAW (or other RAW converters) are ignored by PTGui. These programs do not actually change the RAW file; instead they write the modifications to a so-called sidecar (.xmp) file. The sidecar file contains closed proprietary data and cannot be read by other software.
Therefore, if you need to make changes to RAW files, save the resulting images to 16 bit TIFF files and load those in PTGui instead of the original RAW files."
An Deinem Panorama war mir u. a. aufgefallen, daß sich die Farbe des Himmels nach rechts zu ungewöhnlich verändert.
Dann wollte ich noch sagen, daß "minim modifiziert" für mich nicht ein Zeichen für gute Qualität des Endprodukt ist.
2011/12/01 23:39 , Heinz Höra

Leave a comment


Augustin Werner

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100