Am Arber bei S..wetter   74696
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Hirschenstein 1.095m
2 Bodenmaiser Riegel
3 Großer Arber 1.456m
4 Zwercheck 1.333m
5 Markt Eisenstein
6 Bayer. Eisenstein

Details

Aufnahmestandort: Großer Seeriegel (1450 m)      Fotografiert von: Hans-Jürgen Bayer
Gebiet: Germany      Datum: 13 Jun 2011
Der Große Seeriegel ist auch der Standort unseres derzeitigen Top-Bildes. Habe es jetzt neu überarbeitet. Ein Hingucker ist es allerdings trotzdem nicht.

Kommentare

Nach meinem Eindruck fällt der Horizont nach rechts deutlich ab. Das Zwercheck müsste deutlich höher erscheinen als etwa der Hirschenstein in der linken Bildhälfte. LG Wilfried
22.09.2011 10:14 , Wilfried Malz
Du zeigst hier eine mir sehr vertraute Mittelgebirgsstimmung. Das gefällt mir. So total schlecht war das Wetter ja gar nicht, es gibt ja einiges zu sehen und auch zu beschriften. Ich gehe davon aus, dass du das noch ein wenig nachholst und Wilfrieds Einwand klärst. Ohne Bezeichnung der beiden fraglichen Gipfel kann ich dazu nichts sagen. Den Standort des dezeitigen Top-Bildes kann ja nur ich ändern :-) Danke für deinen Hinweis. Für mich gehört der Große Seeriegel zum Großen Arber dazu und ist quasi nur ein Nebengipfel. Deswegen möchte ich den Großen Arber im Aufnahmestandort erwähnt lassen. Ich werde aber versuchen, den Großen Seeriegel zu integrieren. Wie sicher bist du dir mit der Höhe des Seeriegels? Ich übernahm bei meinem Panorama eine Angabe von Wilfried.
22.09.2011 15:46 , Jörg Braukmann
Jetzt habe ich es leicht überarbeitet, musste aber feststellen, dass die Ausrichtung nicht viel anders ist als bei Jörgs Pano.
Zur Höhenangabe: Die Karte die mir zur Verfügung steht ist auf 5Hm genau, an der Stelle des Gipfels sind die Höhenlinien AV-üblich aber mit Fels übermalt. Die letzte Linie ist 1430m, dann geht man aber noch etwas hoch (schätze 1450 +0/-5m), das weiß Wilfried aber mit Sicherheit besser als ich. VG HJ
22.09.2011 22:01 , Hans-Jürgen Bayer
Gefällt mir trotzdem. LG Robert
22.09.2011 22:16 , Robert Viehl
Den Horizont nehme ich dir so ab. Du hast -glaube ich- auch ein wenig Farbe, Helligkeit oder Kontrast geändert. Vorher fand ich´s eine Spur natürlicher.
22.09.2011 22:22 , Jörg Braukmann
Jörg, so müsste es vorher gewesen sein, farbtechnisch betrachtet, -> F5
22.09.2011 22:34 , Hans-Jürgen Bayer
Jetzt dürfte der Horizont stimmen! Die Höhenangabe, die ich seinerzeit an Jörg weitergegeben habe, stammte von meinem Höhenmesser, den ich zwar am Morgen nach dem Luftdruck eingestellt hatte, der aber natürlich trotzdem eine gewisse Toleranz aufweist. LG Wilfried
23.09.2011 10:43 , Wilfried Malz

Kommentar schreiben


Hans-Jürgen Bayer

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100