Monte Baldo, Lago di Garda und Tremosine im ersten Licht des Tages...   92683
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
 
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Malcesine
2 Cima Valdritta 2218m
3 Isola dell Olivo
4 Val di Sogno
5 Punto Telegrafo 2200m
6 Cassone
7 Isola Trimelone
8 Pieve di Tremosine
9 Torri
10 Im Dunst die Abruzzen
11 Sirmione
12 Monte Cas 779m
13 Mezzema
14 Dosso Piemp 1207m
15 Priezzo
16 Agriturismo La Zangola
17 Musio
18 Secastello
19 Sompriezzo
20 Cima di Mughera 1344m
21 Cime del Costone 1743m
22 Voiandes

Details

Aufnahmestandort: Voltino (590 m)      Fotografiert von: Udo Schmidt
Gebiet: Italy      Datum: 28.8.2011
Der Monte Baldo, das Ostufer des Lago di Garda von Malcesine bis in den Süden nach Sirmione und die Hoch-'Ebene' von Tremosine liegen an einem klaren Morgen im ersten Tageslicht vor uns und machen den Abschied wieder Mal sehr schwer...

Tremosine wurde aufgenommen in den erlauchten Club der "Borghi più belli d'Italia". Die Gemeinde besteht aus 18 Ortsteilen in einer fantastischen Landschaft.
Für Interessierte weiter hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Tremosine

Kommentare

Sehr schönes Gardasee-Umgebungspano!
Gruß Klaus
30.08.2011 12:45 , Klaus Brückner
Tolle Stimmung mit kleinem Schönheitsfehler:
Im rechten Bildteil hat deine Kamera offensichtlich nur den Vordergrund fokussiert, so dass der Hintergrund unscharf und auch anders farbig erscheint. Vielleicht schneidest du einfach vor der grünen Hecke ab?
30.08.2011 13:51 , Jens Vischer
Danke Jens, Du hattest Recht. Ich hatte noch eine Version davon, die ich jetzt hochgeladen habe. Ich glaube, jetzt ist es besser... Grüße Udo
30.08.2011 17:24 , Udo Schmidt
Ja, viel besser :)
30.08.2011 20:23 , Jens Vischer
Danke für Eure Hinweise, Wertungen und Kommentare.

Es würde mich interessieren warum Johan Den Uijl ein Sternchen eingespart hat. Ich glaube, normalerweise sagt man in solchen Fällen ein paar Worte zur Begründung und Information für den Fotografen dazu... Danke dafür, falls es noch kommt...

Grüße Udo
31.08.2011 12:51 , Udo Schmidt
ein wirklich sehr schöner Rundblick von einem Ort, den ich auch liebgewonnen habe. Direkt unter dem Telegrafo und links von Priezzo habe ich doch sehr deutliche Bildübergänge entdeckt, weshalb ich mit den 4 Sternen vielleicht noch etwas warte. LG, Michi
31.08.2011 21:29 , Michael Strasser
Und die Längsstreifen am Himmel? Sehe nur ich die? Besonders in der Bildmitte am Himmel.
31.08.2011 22:12 , Darius Müller-Wohlfahrt
Ihr habt Recht. Habe versucht zu korrigieren, was aber an einer Stelle besser wurde, wurde an anderer Stelle schlechter.
Werde daher nächstest Mal an Ort und Stelle eine Neufassung aufnehmen... Ciao bis dann...
01.09.2011 10:11 , Udo Schmidt
Sehr schönes Motiv mit interessantem Bildausschnitt. Wenn Du's noch mal angehst, achte doch bitte auf den Weißabgleich - der scheint mir hier nicht konstant zu sein, was zu Farbunterschieden zwischen den Einzelbildern führt. VG Martin
01.09.2011 19:28 , Martin Kraus

Kommentar schreiben


Udo Schmidt

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100