Lechtaler Berge Richtung Namlos   12758
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
 
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Heiterwand Hauptgipfel 2639m
2 Schlierewand 2217m
3 Sandegg 2216m
4 Kalter Stein 2145m
5 Namloser Wetterspitze 2553m
6 Kelmerspitze 2000m
7 Brand
8 Knittelkarspitze 2376m
9 Steinkarspitze 2181m
10 Galtjoch 2109m
11 Abenspitze 1962m
12 Allgäuer Berge

Details

Aufnahmestandort: Brand (1413 m)      Fotografiert von: Udo Schmidt
Gebiet: Austria      Datum: 7.7.2011
Aus Wikipedia:

Die Namloser Wetterspitze ist ein 2.553 m ü. A. hoher Berg in den Lechtaler Alpen in Tirol. Die nächstgelegenen Orte sind Namlos im Norden und Bschlabs im Süden. Der Gipfel ist am einfachsten von Namlos aus durch das Tal des Brentersbachs oder vom Hahntennjoch zwischen Imst und Elmen im Lechtal über die Anhalter Hütte zu erreichen.

Von Namlos aus folgt man dem Weg zur Anhalter Hütte, der am Brentersbach entlangführt, hält sich bei der Gabelung von Bach und Weg vor dem Imster Mitterberg rechts und verlässt den Hüttenweg in gut 1800 m Höhe, um nach rechts die steilen Serpentinen des Anhalter Höhenweges zum Grubigjoch und schließlich zur Wetterspitze hochzusteigen. Bei trockenem Wetter keine nennenswerten Schwierigkeiten, außer gelegentlichen Tiefblicken. Der Alpenvereinsführer gibt 4 Stunden von Namlos bis zum Gipfel an.

Kommentare

sehr schön! vielleicht hätte ich die Straße auf beiden Seiten noch weggeschnitten. Lg, Michi
12.07.2011 20:48 , Michael Strasser

Kommentar schreiben


Udo Schmidt

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100