Baltic Sea: Pommersche Bucht and Greifswalder Bodden   53431
previous panorama
next panorama
 
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 east
2 Lighthouse 49 m fire hight
3 island Greifswalder Oie 16 km
4 Pommersche Bucht
5 island Usedom - Langenberg 54 m; 45 km
6 Rügen - Südperd 3 km
7 island Usedom - Streckelberg 56 m; 35 km
8 village Thiessow
9 island Ruden 11 km
10 Peenemünde 20 km
11 Zicker See
12 Thiessower Haken
13 peninsula Klein Zicker 38 m; 2 km
14 south
15 formely KKW Greifswald 18 km
16 Kaming
17 Greifswalder Bodden
18 Rügen - Kooser Berg 10 m; 26 km
19 village Groß Zicker
20 peninsula Zudar 20 km
21 Zickersches Hövt 66 m
22 west
23 island Vilm 10 km

Details

Location: Insel Rügen, Bakenberg (68 m)      by: Heinz Höra
Area: Germany      Date: Mai 2005
In the south-east of Rügen there are the Zickersche Berge. From there you have an panoramic view over the Pommersche Bucht and the Greifswalder Bodden of the Baltic Sea up to the coast of Mecklenburg-Vorpommern.
It is a 193 degree cut-out from a 360 degree panorama stitched with PTGui from 20 landscape oriented images taken with Canon EOS 300 D, Canon EF 17-40 L @ 36 mm, without stativ.

Comments

"Meeralpen" was only a fun 
In July 2006 I announced this panorama by a-p.de with the title "Zur Abkühlung: Ostseeküste vom Rügener Bakenberg" and advised him to the region "Meeralpen". After this there was a great excitement over my slip. But there was also a hope to a new panorama-site outside from the alps. Suddenly I discovered p-p.net and finally my panorama found an equivalent environment.
2006/11/17 10:53 , Heinz Höra
Hallo Heinz, im Sommer fahre ich mit meiner Familie nach Rügen und deine Rügen-Panoramen machen da richtig Vorfreude und informieren über schöne Aussichtspunkte. Vielen Dank und viele Grüße von Jörg
2009/03/07 13:26 , Jörg Braukmann
Öffentlicher Aufruf an die anonymusse 
Ihr anonymusse bekennt euch zu eurer Bewertung und benennt eure Gründe für diese.
PS: Dazu wird es wohl nicht mehr kommen.
2011/01/29 23:47 , Heinz Höra
Hallo Heinz, neulich beschäftigte ich mich intensiv mit dem Bakenberg. In der Reiseliteratur über Rügen wird er verschiedentlich als schönster Aussichtspunkt Rügens bezeichnet - in Konkurrenz zum Grümbke-Turm auf dem Hoch Hilgor. Mich interessiert ein Panorama von diesem Aussichtspunkt. Du warst ja schon viel häufiger und früher auf Rügen als ich und hast vielleicht noch verwertbare Aufnahmen in deinem Fundus. Bei meinem ersten Besuch auf Rügen 2009 kannte ich den Grümbke-Turm noch gar nicht. 2010 war die Aussicht schon ziemlich zugewachsen. 2013 war der Turm gänzlich gesperrt und das Geld für die Sanierung fehlt. Ich hoffe nun, dass du noch rechtszeitig dort warst.
2013/12/20 00:43 , Jörg Braukmann
Hallo Jörg, tut mir leid, aber ich habe keine Aufnahmen auf dem Grümbke-Turm gemacht. Daß man ihn, wie Du schreibst, jetzt nicht mehr besteigen kann, ist sehr bedauerlich.
Wenn aber der von Dir genannte Vergleich mit der Aussicht, die man vom Mönchsguter Bakenberg hat, sich darauf bezieht, was Johann Jacob Grümbke bereits 1805 in seinem "Streifzüge durch das Rügenland" geschrieben hat, dann sind es ja welche ohne Aussichtsturm.
Ich zitiere mal auszugsweise, was er geschrieben hat: "Die höchste Hügelspitze, welche mein dienstbarer Geist Hoch-Hillworth [Hochhilgor] nannte, bestieg ich und ward von einer Aussicht überrascht, welche mit der vom Bakenberg um den Vorzug streitet.... Wiewohl die Höhe des Hügels der des Bakenbergs nicht gleichkommt, so erscheint sie doch sehr beträchtlich, da sie isoliert in einer Ebene liegt und das Auge durch nichts aufgehalten wird."
Demzufolge würde es sich doch lohnen, mal in diese entlegene Ecke Rügens zu fahren.
2013/12/27 23:22 , Heinz Höra

Leave a comment


Heinz Höra

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100