Alpensicht vom Siebensteinfels   92481
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Reischelberg 1283m
2 Hochficht 1337m
3 Böhmischer Pleckenstein (Plechý) 1378m
4 Österr. Pleckenstein 1376m
5 Bayerischer Pleckenstein 1363m
6 Hochstein 1332m
7 Mitterfirmiansreut
8 Almberg 1141m
9 Sperrbühl 1114m
10 Hochtor
11 Gr. Ödstein
12 Haidel 1165m
13 Scheiblingstein
14 Hoher Nock
15 Rohrauer Größtenberg
16 Hochsengs
17 Warscheneck
18 Hochmölbing
19 Kl. Priel
20 Teufelsmauer
21 Gr. Priel 143km
22 Temlberg
23 Schermberg
24 Feuertalberg
25 Rotgschirr
26 Zwölferkogel
27 Salzofen
28 Gr. Woising
29 Feigentalhimmel
30 Rinnerkogel
31 Haugstein (Sauwald) 876m
32 Schönberg
33 Hochwildstelle
34 Höchstein
35 Feuerkogel
36 Hochgolling
37 Gr. Höllkogel
38 Finsterau
39 Eselstein
40 Hohe Rams
41 Scheichenspitze
42 Koppenkarstein
43 Dirndln
44 Hoher Dachstein 165km
45 Mitterspitz
46 Torstein
47 Eiskarlspitze
48 Steiglkogel
49 Bischofsmütze
50 Mandlkogel
51 Gamsfeld
52 Braunedlkogel
53 Schafberg
54 Hochalmspitze 214km
55 Hochkarfelderkopf
56 Fritzerkogel
57 Kreuzberg
58 Bleikogel
59 Geyersberg 798m
60 Tennengebirge
61 Schlenken
62 Mandlwand
63 Gr. Bratschenkopf
64 Hochkönig
65 Hochseiler
66 Hoher Göll
67 Funtenseetauern
68 Schönfeldspitze
69 Fuscherkarkopf
70 Gr. Wiesbachhorn
71 Watzmann
72 Großglockner 217km
73 Gr. Hundstod
74 Romariswand
75 Johannisberg
76 Seehorn
77 Hochkalter
78 Hocheisspitze

Details

Location: südlich vom Siebensteinfels (1220 m)      by: Wilfried Malz
Area: Germany      Date: 10. 10. 2010
Einen Tag, bevor ich am Arber schwache Alpensicht hatte (Panorama 5833, allerdings nicht nach Süden), waren die Alpen vom Bayerischen Wald aus noch einen Tick besser zu sehen, aber auch nicht wirklich gut. Ich war im östlichsten Teil des Nationalparks unterwegs, wo die Skelettwälder zwar mehr Aussicht ermöglichen als früher die gesunden Wälder. Es ist aber unmöglich, ein Panorama ganz ohne die Baumruinen zustandezubringen. Irgendwie gehören sie einfach zu dieser Landschaft, so dass sie vielleicht auch nicht völlig im Bild fehlen sollten.

Comments

Ein wunderbares Dokument! Die Baumruinen stören mich nicht. Erstaunlich die Sichtunterschiede: Während es in den östlichen Alpen auch schon einen Tag zuvor wohl eine extrem gute Fernsicht gab (hier über 200 km), konnte ich am gleichen Tag vom Gr. Daumen im Allgäu mit Mühe 80 km weit schauen. Außerdem befanden sich über dem westl. Alpenkamm noch Quellwolken. Gratulation zu dieser tollen Fernsicht!
LG Jörg
2010/10/23 18:11 , Jörg Nitz
fein und gewaltig! 
Gratuliere!
Gruss walter
2010/10/23 19:51 , Walter Schmidt
Super Wilfried!!! So viele heimatliche und geliebte Berge aus dieser Entfernung zu sehen, daß hat was. Sehr schönes Panorama.

L.G. v.
Gerhard.
2010/10/24 02:11 , Gerhard Eidenberger
der Spezialist für die Super-Fernsichten von den Mittelgebirgen hat wieder zugeschlagen. LG Alexander
2010/10/24 10:42 , Alexander Von Mackensen
Sehr schön Wilfried!
2010/10/24 13:58 , Kathrin Teubl
Großartige gemacht und ich werde ermutigt gelegentlich auch mal die Alpen von der Schwäbischen Alb aus zu zeigen, als ich auch mal besuchsweise dort so eine Fernsicht hatte. LG von Velten
2010/10/25 11:54 , Velten Feurich
Tolle Fernsicht wunderbar dargestellt. LG Robert
2010/10/25 18:44 , Robert Viehl
Großartige Leistung, dieses Weitsicht-Panorama. Da stört mich auch das Baumskelett nicht. Nur ein paar markante Entfernungen hättest Du angeben können, Wilfried. Der Großglockner müßte 220 km entfernt sein. Und daß man ihn gerade so zwischen Watzmann und Großen Hundstod sehen kann, ist ja großer Zufall. Oder hast Du Dir den Platz extra danach ausgesucht?
Jedenfalls habe ich bei diesem Panorama meinen Ärger darüber, daß Du meine Kritik an Deinem Arber-Panorama Nr. 5833 ignoriert hast, etwas zurückgestellt, aber nicht vergessen. Denn, wenn Du dort die Berge schief gestitcht hast, dann ist auch die Oberkante der Dunstschicht in Deinem Panorama schief und sie müßte in Wirklichkeit auch bei Dir ziemlich gerade sein wie bei meinem Panorama Nr. 5836 vom Decinsky Sneznik. Und das ist doch eine wesentliche Erkenntnis, selbst wenn es Luv- und Lee-Effekte bei gleichzeitg herrschenden Sturm geben kann.
2010/10/25 19:06 , Heinz Höra
Ich bin ein großer Fan Deiner Alpen-Fern(an)sichten. Wieder mal sehr instruktiv. LG Peter
2010/10/26 12:29 , Peter Brandt

Leave a comment


Wilfried Malz

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100