Porta Nigra in Trier   03135
previous panorama
next panorama

Labels

Details

Location: Trier (140 m)      by: Wilfried Kristes
Area: Germany      Date: 13.10.2010
Die Porta Nigra (lateinisch für Schwarzes Tor) in Trier ist ein ehemaliges römisches Stadttor und bekanntes Wahrzeichen der Stadt. Der Name Porta Nigra stammt aus dem Mittelalter. Ein anderer Name im Mittelalter lautete Porta Martis (das Tor des Mars). Von den Trierer Einwohnern wird die Porta Nigra meist nur als „Porta“ bezeichnet.

Seit 1986 ist die Porta Nigra Teil des UNESCO-Welterbes Römische Baudenkmäler, Dom und Liebfrauenkirche in Trier. Des Weiteren ist sie ein geschütztes Kulturgut nach der Haager Konvention.

3 QF Bilder mit Lumix G1 - BW 14 mm (28 mm KB) - Uhrzeit 13:20

Comments



Wilfried Kristes

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100