Der Strand von Warnemünde   74499
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Leuchtturm 31m
2 Teepott
3 Hotel Neptun

Details

Location: Westmole von Warnemünde (5 m)      by: Heinz Höra
Area: Germany      Date: 30.6.2010
Am Strand von Warnemünde oder besser noch weiter westlich bei Stolteraa möchte ich jetzt, bei der Hitze, die in Berlin herrscht, sein.
6/12:EEbHKVl

Comments

Vor mehr als zwanzig Jahren befand sich in unserem Privatbesitz ein Suppenlöffel (mit Prägung!) aus dem damals noch renommierten HO-Hotel rechts im Bild. Wie der da hin kam, soll hier unerwähnt bleiben.
Über den architektonischen Wert des Gebäudes inmitten der Bäderarchitektur kann man sich sicher streiten.
Das wuselige Treiben am Strand hast du ohne offensichtlichen Fehler eingefangen, wenngleich die Menschenmenge bei mir keine große Lust auf Strand weckt.
2010/07/12 12:54 , Robert Mitschke
Nice architecture, until I saw the hotel...
Anyway enjoyable atmosphere and a technically perfect panorama.
2010/07/13 10:08 , Marco Nipoti
die Sommerstimmung gut rübergebracht. Hat jemand eine Ladung Dynamit für den häßlichen Hotelturm? LG Alexander
2010/07/13 18:55 , Alexander Von Mackensen
Alexander, das war eins der nobelsten Hotels in der DDR. Ich hatte damals schon ein gespaltenes Verhältnis zu diesem Bau. Aber als ich während einer Tagung mal dort wohnte, war ich doch von der Aussicht, die noch umfassender als die vom Leuchtturm war, begeistert. Daß es anderen ähnlich erging, zeigt eigentlich auch der Kommentar von Robert Mitschke. Übrigens - muß erst mal den Akku wieder laden.
2010/07/13 19:54 , Heinz Höra
The hotel must have really a fantastic sight on the surroundings, and if you take pictures from it, you won't see it ;-)
I think that the main problem is that the beautiful style of the other buildings is interrupted by Neptune.
I spent one night in a similar hotel in Hungary: Marina Hotel in Balatonfured...I think it was even more massive than this!
2010/07/14 11:11 , Marco Nipoti
Inzwischen habe ick den Akku meines Notebooks schon mehrmals geladen, weil ich überwiegend im Garten arbeite. Nun wollte ich mein "Übrigens ..." fortsetzen, habe aber gar keine Lust mehr dazu. Ich denke, daß diese Geschichte nicht so sehr interessiert.
Marco bin ich aber noch eine Antwort schuldig, obwohl er mein "Übrigens ..." auf seine zutreffend ausgedrückt hat: Marco, thanks for your explanations.
2010/07/14 23:27 , Heinz Höra
Zeitdokument! 
Das Bild und die Kommentare!
:- ) ...und das bewegte Wasser bleibt Dir Heinz als Exklusivität vorbehalten!
Liebe Grüsse
Walter
2010/07/15 11:17 , Walter Schmidt

Leave a comment


Heinz Höra

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100