"Landscha-Ausblick"   72729
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Riegersburg
2 Krottendorf
3 Gleichenberger Kögel
4 Farcha
5 Kirche Weizberg
6 Stradnerkogel
7 Elin-Werk-Süd
8 Preding
9 Breitegg
10 Krankenhaus Weiz
11 Poschitz
12 Greith
13 Götzenbichl
14 Weiz-Altstadt
15 Hafningberg
16 Tabor-Kirche
17 Rathaus Weiz
18 Elin-Werksgelände
19 Steinberg
20 Göttelsberg

Details

Location: Thannhausen-Landscha b.W. (ST) (599 m)      by: Gerhard Eidenberger
Area: Austria      Date: 09.05.2010
Servus!

Ein letzter abendlicher Blick von Landscha nach Weiz samt Weizberg und in das Oststeirische Hügelland.

Die Stadt Weiz ist eine Klein(Bezirks)stadt geprägt von einem schönen Altstadtkern und reichhaltiger Elektronikindustrie. Das oststeirische Hügelland besteht aus langgezogenen Hügeln mit schönen Weinbaugebieten im Süden und großen Apfelanbaugebieten um Weiz (Puch) und Pöllautal...

Die mächtigen dunklen Wolken von Nordwesten heranziehen habt ihr bei meinem Weizbergpanorama bereits gesehen, hier sind sie bereits eingetroffen, deshalb ist die Stimmung bereits etwas düster.

Liebe Grüsse

Canon Powershot G10, 5 RAW-Querformatbilder - freihändig,
ISO 80, 1/250s, F/4, Brennweite 6mm (28 mm KB),
Blickwinkel 150°,
Stitcher: Microsoft ICE,
Bildbearbeitung: Gimp,
Orig.datum u. -zeit: 9. Mai 2010, 17:50 Uhr MESZ (1.Bild)

Comments

Eine mir sehr bekannte Aussicht :-)

Sehr schön!

... das ist nicht Gutenberg, sondern Steinberg!

Lg, Kathrin
2010/05/19 19:07 , Kathrin Teubl
Ups, 
ist berichtigt Kathrin. *gg*
In Gutenberg war ich einmal bei einem Rockkonzert.

L.G. v. Gerhard.
2010/05/19 19:11 , Gerhard Eidenberger
hab noch ein paar Ortschaften und "Sehenswürdigkeiten" beschriftet - hoffe, dass ist OK?

Nochmal liebe Grüße von ebenda, Kathrin
2010/05/19 19:29 , Kathrin Teubl
Optimal! 
Ich wollte gerade eine Karte holen zum Beschriften. So wurde es zum "Teamwork".

Danke Kathrin und L.G. nach ebenda
v. Gerhard.
2010/05/19 19:34 , Gerhard Eidenberger
Eine Gegend, die für mich genau so unbekannt ist, wie ein Urwald in Südamerika... Ich mag solche Übersichten. Trotz fehlender Sonne sehr schön!
LG Jörg
2010/05/19 19:40 , Jörg Nitz
Du "wilderst" ja in fremden Revieren.... 
doch das Ergebnis sind tolle "Panos", die gemeinsam mit Kathrin beschriftet, sehr aufschlußreich sind. (Müsste nicht neben dem Gleichenberger Kogel auch der Stradener Kogel noch zu sehen sein?) LG
2010/05/20 08:51 , Robert Schmidt
Die gelben "Fleckerl" kompensieren die kontrastarme Landschaft.
Gut gemacht!
Gruss von Walter
2010/05/20 10:48 , Walter Schmidt

Leave a comment


Gerhard Eidenberger

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100