Traumhaft   91656
previous panorama
next panorama
 
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Petersalp
2 Spitzli
3 Lauchwies
4 Strasse zur Schwägalp
5 Spycher
6 Strassenrand zur Hochalp

Details

Location: Urnäsch (960 m)      by: Walter Schmidt
Area: Switzerland      Date: 16.12.2009
Leider ist das Schnee von gestern. Das war vor knapp zwei Wochen. Freihand, 6 Hochformataufnahmen, 24mm, f 10, 1/320sek., 100 ISO, Sony a200, PTGui 8,3,3Pro ( :- )) PSE 8.0 ( :- )) Mein Englisch ist schlecht!

Comments

Sehr schöne Stimmung. Ja leider ist der ganze liebe Schnee im Tal auch bei uns wieder dahin. Trotzdem "an guate Rutsch". LG Robert
2009/12/30 19:53 , Robert Viehl
Sehr schön mit den Sonnenstrahlen.
Ich wünsche Dir einen guten Rutsch.
lg, Maurice
2009/12/31 10:17 , Maurice Küsel
Sehr schön Walter, 
die angesprochenen Sonnenstrahlen und die besondere Stimmung gefallen mir sehr gut. Ich wünsche dir alles Gute, besonders Gesundheit und tolles Licht für 2010 und freue mich auf weitere Panoramen von dir (vielleicht auch in Gemeinschaftsproduktion...).

L.G. v. Gerhard.
2009/12/31 20:11 , Gerhard Eidenberger
Wunderschön! Mit den besten Wünschen für 2010, VG Martin
2010/01/01 19:23 , Martin Kraus
Ein wunderbares, neues Jahr wünsche ich, lieber Walter!
2010/01/01 21:43 , Felix Gadomski
Hallo Walter,

eine wirklich traumhafte Stimmung!
Ich wünsch dir und deiner Familie ein gutes, neues Jahr!

LG v. Adri
2010/01/01 23:34 , Adri Schmidt
So leid es mir tut, traumhaft kann ich die Stimmung nicht finden. Mit der durch die Wolken brechenden Sonne könnte es eine besondere Lichstimmung ergeben, wenn nicht der starke Blaustich wäre, Walter. Das könnte von der Bearbeitung kommen. Alles, was man im RGB-Modus macht, führt zu Farbverschiebungen.
2010/01/01 23:48 , Heinz Höra
@Heinz 
...habe es etwas "erwärmt". Danke für den berechtigten Hinweis.
Gruss Walter
2010/01/02 00:51 , Walter Schmidt
Hm, schwierig zu sagen, ob dann nicht doch das Kalte besser wirkte. Wie hast Du denn "erwärmt", Walter? Wenn das Blau nicht schon bei den Aufnahmen dominant ist, dann kann eine Blaustich auch erst beim Bearbeiten entstehen. Wenn PSE es zuläßt, solltest Du Bearbeitungen wie Tonwertkorrektur und Tiefen aufhellen nicht im RGB-Modus sondern im Lab-Modus machen.
2010/01/03 12:32 , Heinz Höra

Leave a comment


Walter Schmidt

Portfolio

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100