Navajo Reservat   32378
vorheriges Panorama
nächstes Panorama

Legende

Details

Aufnahmestandort: im Indianer Reservat      Fotografiert von: Patrick Runggaldier
Gebiet: United States      Datum: 10.10.09
Die Navajo-Indianer (sprich: nah-wa-ho) nennen sich selbst “Dineh”, das Volk oder die Menschen. Der Name „Navajo“ stammt von den Spaniern und bedeutet etwa Volk mit großen Feldern.
Sie gehören zur Sprachgruppe der Athapasken und wanderten von der Subarktis über den Nordwesten Kanadas in den Südwesten der USA. Ursprünglich waren die Navajo einer der größten Stämme im Südwesten, noch heute haben sie das größte Indianerreservat der USA inne und sind zahlenmäßig die größte indianische Nation. Mit 640.000 Quadratkilometern ist dieses Indianerland (Indian Country) größer als mehrere Staaten an der Ostküste.
7 QF Bilder f 6,3; 1/160; ISO 200; BW 55 mm;

Kommentare

Wieder eine sehr schöne Aufnahme aus dem "wilden" Westen. LG Robert
13.12.2009 20:05 , Robert Viehl
Diese Weite, diese Wolken, dieses gelbe Gras...toll! Sehe. daß das nur 5 km von Monument Valley weg ist - sehr interessant, mal mehr als die Standard-Postkartenansicht der Gegend zu sehen. VG Martin
13.12.2009 20:05 , Martin Kraus
Herrliche 
Landschaft!
LG Christian
13.12.2009 21:22 , Christian Hönig

Kommentar schreiben


Patrick Runggaldier

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100