Erzgebirgische Tafelberge   52057
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
 
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 St. Annenkirche
2 Annaberg-Buchholz 600m
3 Pöhlberg 832m
4 Sehmatal
5 Jeleni hora-Haßberg 993m
6 Crottendorf-Walthersdorf
7 Bärenstein 897m
8 Velky Spicak-Großer Spitzberg 965m

Details

Aufnahmestandort: Scheibenbergrundweg-Ostblick (822 m)      Fotografiert von: Sebastian Becher
Gebiet: Germany      Datum: 17.11.2009
Die Erzgebirgischen Tafelberge liegen alle an der Grenze zu Tschechien. Sie sind die Erosionsreste eines starken Lavastroms uns bestehen vorwiegend aus Basalt. Diesem harten Gestein verdanken sie auch ihre schroffen Formen, welche sie alle zu einem hervorragenden Aussichtspunkt werden lassen. Am Fuße des Scheibenbergs befinden sich auch die imposanten Orgelpfeifen - Basaltsäulen von spektakulärem Ausmaß, zu erreichen über den Aussichtsreichen Scheibenberg - Höhenweg.

Aus dieser Gegend kommen auch die Skistars Lukas Bauer(CZE) und Viola Bauer(GER) welche sich wohl die weiten, schneesicheren Flächen des ob. Erzgebirge zu nutzen mach(t)en.

Panio besteht aus 15QF Aufnahmen mit ISO 100 f8, 1/125sek Brennweite 51mm(80mmKB)

Kommentare

Freut mich, Seb, dass du deine Heimat mal wieder zeigst. Vieles, was das Erzgebirge ausmacht, ist hier auch schön gezeigt, anderes verbal beschrieben.
(Zu den "Skistars" vielleicht später ein paar Anmerkungen.)
25.11.2009 02:40 , Arne Rönsch
Ja Arne ich bin auch recht froh, dass ich nach viel Arbeit, schlechtem Wetter und anderem Zeug mal wieder die Zeit gefunden hab etwas durch die Gegend zu streifen.. Ich denke in nächster Zeit werde ich wieder mehr hier posten.. P:S.: bevor du mich verbesserst: zu Lukas Bauer sei noch gesagt, dass er eigentlich aus Karlsbad kommt.. (;-)) LG Seb
25.11.2009 11:08 , Sebastian Becher
Genaugenommen kommt Bauer aus Ostrov (Schlackenwerth) an der Eger, aber darauf wollte ich nicht hinaus. Eher wollte ich anmerken, dass ich bei Viola Bauer (die mit Lukas nicht verwandt sein dürfte) den Begriff "Star" etwas übertrieben finde. Zwar hat sie eine komplette Olympia-Madaillen-Kollektion, was schon Respekt verlangt, aber als Einzelläuferin war sie eher selten Weltspitze - mir fällt nur die nachträgliche Bronzemedaille von 2002 ein.
Noch wichtiger war es mir, auf Rene Sommerfeldt hinzuweisen. Der ist zwar gebürtiger Obrlausitzer, trainiert aber auch schon immer in Oberwiesenthal und war - wie auch Lukas Bauer - schon einmal Gesamt-Weltcupsieger.
2008 beendeten die beiden Erzgebirgler auch die Tour de Ski auf den Plätzen 1 (Bauer) und 2 (Sommerfeldt).

Und damit schließt sich der Kreis zu den Panoramen: Oberwiesenthal, Keilberg und Fichtelberg sind auf dieser Seite leider immer noch nicht gezeigt worden. Das wäre doch mal ein Auftrag für dich, Seb... ;-)
25.11.2009 12:23 , Arne Rönsch
Genau genommen aus Ostrov, bei Karlovy Vary! Richtig.. Wenn wir schon bei den erfolgreichen Wintersportlern sind müssen wir natürlich auch an Björn Kircheisen denke, den man doch hin und wieder auf der Kammloipe zwischen Klingenthal uns O-thal antrifft. Und natürlich Jens Weißflog, der allerdings knapp vor meiner Zeit war.. Er hat ein großes Hotel in O-thal und man kann ihn dort mit etwas Glück auch mal die Hand schütteln.. wenn er nicht grad mit den öffentlich-rechtlichen unterwegs ist und bei Weltcups den Ahnungslosen das Skispringen erklärt.. :-0

Zu den Panoramen Arne vom "Top of Erzgebirge" sei gesagt das ich schon Anlauf genommen hatte, leider aber das Bildmaterial aus bestimmten Gründen nicht das tauglichste war.. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben.. außerdem bei genauer Suche in meinem Archiv wirst du die beiden Zwillinge schon entdecken! ;-) LG Seb
26.11.2009 08:46 , Sebastian Becher
Trotz nicht ganz idealen Wetters zeigst du hier schön viel Landschaft. Das gefällt mir, zumal ich das Erzgebirge immer noch nicht selbst bereisen konnte.
04.12.2009 20:55 , Jörg Braukmann

Kommentar schreiben


Sebastian Becher

Portfolio

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100