Aufgetaucht aus den Frühnebeln   52057
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Hohe Liebe 401m
2 Wildwiese
3 Zinne
4 Falkenstein 378 v 381m
5 Müllerstein 381m
6 Sendeturm Gr. Winterberg 556m +?
7 Hoher Torstein 424m
8 Hohes Schrammtor
9 Mittlerer Torstein
10 SW-Rücken Gr. Winterberg
11 ?Dreifingerturm
12 Nördlicher Osterturm 371m
13 Großes Schrammtor
14 Schrammtorwächter 358m
15 Vorderer Torstein 359m
16 Rosenberg

Details

Location: Rathmannsdorf (290 m)      by: Heinz Höra
Area: Germany      Date: 30.10.2009
Nach einem Tag voller Regen bei meiner Fahrt in die Sächsische Schweiz sollte der nächste Tag laut Wettervorhersage ein Sonnentag werden. Tatsächlich zeigten sich dann, nachdem sich die Frühnebel in einem zweistündigen Auf und Ab gelichtet hatten, der Falkenstein und die Schrammsteine - und sogar der weiter entfernte Rosenberg tauchte auf - und es wurde ein sonniger Herbsttag, der mich noch zu einigen Panoramen verführte.
Dieses Panorama entstand aus 5 Breitformataufnahmen (Canon EOS 450D und EF 70-300 IS @ 160mm), ohne Stativ gemacht und mit PTGui gestitcht.

Comments

Sehr stimmungsvoll, mutet in manchen Bereichen an wie eine japanische Zeichnung, und ist doch ein exaktes Photo. VG Martin
2009/11/03 20:44 , Martin Kraus
Servus Heinz, 
das schemenhafte Motiv gefällt mir sehr. Da warst Du wohl zur richtigen Zeit am richtigen Ort.
lg, Maurice
2009/11/03 23:25 , Maurice Küsel
Falkenstein und Schrammsteine sind immer schön, aber ich gebe zu, Heinz, dass ich deine fc-Variante mit der Baumreihe im Vordergrund besser fand, auch wenn diese Baumreihe leider nicht ganz von links nach rechts bildfüllend war.
2009/11/04 16:31 , Arne Rönsch
seit einiger Zeit wollte ich dieses Bild schon bewerten.. jetzt hole ich das nach! Ich finde es ganz wunderbar, zeigt es doch sehr schön unser jährliches Gebiet zum Austoben im Elbsandstein! wunderbar schemenhaft, wie eine große Dampflok die Schrammsteine im Hintergrund.. der Falkenstein sieht ja immer gut aus.. LG seb
2009/11/25 11:12 , Sebastian Becher
In letzter Zeit sind mir hier wohl einige Panos durch die Lappen gegangen, so auch dieses.... Vielleicht hätte ich die Eiche rechts im Vordergrund, so es denn eine ist, noch weggeschnitten. Durch Ihre Schärfe zieht sie die Blicke des Betrachters unweigerlich auf sich, obwohl das Pano in der Ferne glänzt. LG HJ + + + Das Objektiv kenn ich irgendwoher ...
2009/11/25 23:12 , Hans-Jürgen Bayer

Leave a comment


Heinz Höra

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100