lost and found in Naarn im Machlande   31724
vorheriges Panorama
nächstes Panorama

Legende

Details

Aufnahmestandort: Naarn im Machlande (235 m)      Fotografiert von: Michael Strasser
Gebiet: Austria      Datum: 04.10.2009
Bei meiner sonntäglichen Fahrradtour mit meiner kleinen Tochter Iris auf dem Rücksitz bemerkte ich bei der Rückfahrt schön langsam ihre wachsende Langeweile. Als ich mich dann zum Stehenbleiben entschlossen hatte, entdeckte ich, dass die kleine Maus ihr Stirnband wohl im Zorn in den Straßengraben geworfen hatte. Die Suche über den letzten Kilometer blieb ergebnislos und so machten wir uns ohne Kopfbedeckung (letzte Woche war ja noch Sommer :-)) auf den Heimweg zur Mama, um nicht noch eine größere Verspätung zu produzieren. . Ich machte mich danach nochmals mit dem Rad auf die Suche und nahm dafür die Nikon mit...

Hab den glücklichen Fundort mit 7 QF - Teleaufnahmen verewigt.
Ich weiß, rechts ist dieser riesige Blendenfleck - ich bin im Zweifel, ob ich das ganz wegschneiden soll....

Kommentare

Wegen mir muss der Fleck nicht weg, macht die Sache noch romantischer wie sie schon ist. LG Robert
13.10.2009 21:53 , Robert Viehl
Liebenswert erzählt und geschildert. Schneid doch einfach ab meinem gesetzten Marker ab, die Sonne wäre sogar noch drauf. LG HJ + + + Ich dachte eigentlich immer, dass mit Datum das Aufnahmedatum gemeint ist.
13.10.2009 22:27 , Hans-Jürgen Bayer
@HJ - da hast du wohl in jeder Hinsicht recht! :-) danke, jetzt ists auch geändert (15.10)!
13.10.2009 22:41 , Michael Strasser

Kommentar schreiben


Michael Strasser

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100