Aufstieg zum Monte Sagro - in den Apuanischen Alpen (3)   4202
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Foce della Faggiola 1.455m
2 Cima di Bozzarello 1.466m
3 Monte Maggiore 1.390m
4 Monte la Faggiola 1.455m
5 Standort 360°-Pano #33102
6 Foce di Pianza 1.272m
7 Monte Uccelleria 1.255m
8 Standort Pano #22827
9 Prati di Campocecina
10 Monte Ballerino 1.393m
11 Monte Borla 1.469m
12 Rocca di Tenerano 1.202m
13 Torre di Monzone 1.247m
14 Monte Molinatico 1.550m - 46km
15 Monte Marmagna 1.852m - 34km
16 Monte Brusa 1.794m
17 Monte Matto 1.838m
18 Monte Losanna 1.856m

Details

Location: ascent Monte Sagro / Campocecina / Apuan Alps / Tuscany (1620 m)      by: Hans-Jörg Bäuerle
Area: Italy      Date: 07.06.2024
... nach dem 360°-Panorama vom Fuß des Monte Sagro nahe der Foce di Pianza (1.292m) war der weitere Aufstieg einfach Genuß pur mit dem Wolkenmeer als ständiger Begleiter. Immer wieder boten sich kleine sich öffnende Blickfenster auf die tief unten liegenden Marmorsteinbrüche und auch der um diese Jahreszeit in Blüte stehenden Flora schenkte ich mit einigen Makroaufnahmen meine Aufmerksamkeit.

Nicht von jedem im Panorama #33102 markierten Wegpunkt (WP) der Rundtour kann ich ein Werk zeigen, dieses ist zwischen WP 8 und 9 entstanden. Übrigens kann man von hier und vom Monte Sagro an seltenen Tagen im Jahr einen Fernblick nach Korsika, Elba und insbesondere bis in die Seealpen und dem 252 Kilometer entfernten Monviso erhaschen, was aber eher ein Projekt für Einheimische wäre, oder es würde ein perfektes Timing erfordern ...


Nikon D500, AF-S Nikkor VR 16-85mm - 10 Aufnahmen, freihand
Blende: f/14
Belichtung: 1/320
ISO 100
Brennweite: 57mm KB

Comments

Diese Über-den-Wolken-Stimmung ist herrlich. Im Sommer überkäme mich beim Aufstieg die Sorge, dass es zu einem Wettlauf mit aufsteigenden Quellwolken kommt. Den verliere ich meistens und mir entgehen dann auch solche Genussmomente, weil ich mir eine Pause nicht erlaube. Gut zu wissen, dass die Wolken an diesem Tag nicht auf einen Wettkampf auswaren.
2024/06/30 12:12 , Jörg Braukmann
Das ist erhebend im wahrsten Sinne des Wortes - kann Deine Freude über diesen Tag gut nachvollziehen. VG Martin
2024/06/30 21:31 , Martin Kraus
Das sind die Stimmungen, von denen jeder Bergfreund träumt.

Grüße,
Dieter
2024/07/03 16:20 , Dieter Leimkötter
Solche klassischen Herbst-Winter-Stimmungen finde ich besonders spannend, wenn man sie im Frühling oder Sommer mit grünen Farben so erleben kann.
LG Jörg
2024/07/07 22:33 , Jörg Nitz

Leave a comment


Hans-Jörg Bäuerle

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100