Fès V: Prachtvolles Dekor   11194
previous panorama
next panorama
 

Labels

Details

Location: Fès, Medersa Attarine      by: Martin Kraus
Area: Morocco      Date: 05.12.2023
Auch am zweiten Tag in Fès gab es noch genug zu sehen. Mitten in der Altstadt / Medina, direkt neben der ehrwürdigen Qarawiyin Moschee, findet sich aus dem 14. Jahrhundert die Koranschule Medersa Attarine. Es war wenig los, und ich konnte in Ruhe das überwältigende Kunsthandwerk genießen und photographieren. Beim Stitchen der Freihand Aufnahmen dieses Motivs gab es naturgemäß ein paar Herausforderungen, ich hoffe, daß mir Photoshop die gröbsten Probleme gelöst hat, beim Rest bitte ich um Nachsicht. Mehr auf https://de.wikipedia.org/wiki/Madrasat_al-%CA%BFAtt%C4%81r%C4%ABn (oder der ausführlicheren englischen Version, s.u.)

There was still plenty to see on the second day in Fès. In the centre of the old town / medina, right next to the venerable Qarawiyin Mosque, is the 14th century Koran school Medersa Attarine. It was not very busy and I was able to enjoy and photograph the stunning handicrafts in peace. Naturally there were a few challenges when stitching the freehand shots of this motif, I hope that Photoshop has solved the biggest problems for me. More on https://en.wikipedia.org/wiki/Al-Attarine_Madrasa

Olympus OM-D E-M5 III
M.Zuiko 12-45/4.0 Pro @12mm (=24mm KB)
16 HF RAW freihand, ISO 200, 1/60, f8
Lightroom Classic CC, Autopano Giga 4.4.2, IrfanView
360° Blickwinkel

Direktlink auf Google Maps: https://maps.app.goo.gl/NKmCDVhKyT4DBbQJ8

Comments

Was für eine prachtvolle Halle. Und so ganz unbelebt im Vergleich zu Sevilla oder der Alhambra. Nach unten ist dir die Begrenzung des Bildes wunderbar gelungen, nach oben hin hätte ich mir 100 Pixel mehr gewünscht. Krasse Fehler fielen mir jetzt nicht auf. VG Peter
2024/04/21 22:37 , Peter Brandt
Ja, schade, dass es für die Bögen oben nicht mehr gereicht hat. Aber das so aus Freihand Aufnahmen zu stitchen ist dennoch eine Meisterleistung.
2024/04/22 08:21 , Jens Vischer
Danke Euch. Für mehr Höhenwinkel hätte ich zweireihig aufnehmen müssen, das war bei diesem Motiv ohne Stativ keine Option. Zudem würden dann bei der 500Px Begrenzung noch mehr der schönen Details entfallen. VG Martin
2024/04/22 08:23 , Martin Kraus
Magnificent.
2024/04/22 16:05 , Giuseppe Marzulli
Hier wäre ein 360x180°-Panorama die ideale Präsentation. Aber das geht bei pp.net ja nicht und für MP ist es nicht das passende Motiv.
2024/04/22 16:49 , Jörg Braukmann
Definitiv ein Panorama wert und klasse präsentiert, Martin !! In Europa müssen wir schon in die Alhambra fahren um ähnliches zu sehen, dort in Marokko dürfte es diese beeindruckende Architektur mit den faszinierenden Ornamenten wohl noch in Hülle und Fülle geben!?

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2024/04/23 08:19 , Hans-Jörg Bäuerle
Eine Schwerstarbeit für den Stitcher, oder. Stell dir vor, du müsstest hier Kontrollpunkte setzen. Bei den redundanten Strukturen eine Sisyphos-Arbeit.
Perfekt wäre es natürlich mit einer zweireihigen Rundumaufnahmeserie.

Schade, dass du hier nur mit 24 mm KB unterwegs warst. Ich bin nicht so firm im OM-Universum. Gibt es noch etwas weitwinkligeres als die 12 mm, die du hier drauf hattest?

Grüße,
Dieter
2024/04/23 17:11 , Dieter Leimkötter
@Hans-Jörg: Auch für Marokko ist das hier eine herausragende Sehenswürdigkeit, und an die Ausmaße der Alhambra reicht im ganzen Land nichts heran. Islamische Kunst "in Hülle und Fülle" habe ich am ehesten in der Altstadt von Kairo erlebt.

@Dieter: Ich habe noch das handliche 9-18mm Zoom (KB 18-36mm), war aber in dieser Woche per Bahn und zu Fuß mit betont leichtem Gepäck (ein nicht zu großer, handgepäcktauglicher Rucksack) unterwegs und hatte daher für alles das eine Zoom, das ich mittlerweile als universell für fast alle Situationen schätzen gelernt habe. Aber eben "fast alle".

VG Martin
2024/04/23 18:44 , Martin Kraus
Schade, dass es für den vorletzten Torbogen oben nicht gereicht hat. Ich hätte wahrscheinlich sogar vorher geschnitten. Meckern auf hohem Niveau...
Erstaunlich wie klar Strutkturen der Kacheln und Details der Muster sogar in dieser Auflösung zur Geltung kommen.
LG Jörg
2024/04/23 19:24 , Jörg Nitz
...genau nach meinem Geschmack... wunderschöne Fliesen!

Grüße,
J
2024/04/24 18:14 , J. Engelhardt
Feine Details und eine tolle fotografische Leistung.
Gruss, Danko
2024/04/29 21:29 , Danko Rihter

Leave a comment


Martin Kraus

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100