Der Skihang von Oberwiesenthal   6244
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 (Eisenberg 1029m: 3km)
2 Taleinschnitt des Hüttenbaches
3 Kreuzbrückfelsen 1018m
4 Rodelhang
5 Vierenstraße
6 Talstation der Fichtelberg-Schwebebahn
7 Wohngebiet Sparingberg
8 Ochsenkopf 794m; 31km
9 Jeleni hora (Hassberg) 994m; 16km
10 Vlcí kopec (Wolfshügel) 973m: 4km
11 Talstatation Lift D
12 Talstation Kurvenlift = Lift C
13 Hajski kopec 989m; 3km
14 Karlsbader Straße
15 Martin-Luther-Kirche
16 Vysoká sec (Hoher Hahn) 1006m; 6km
17 Loucná (Wiesenthaler Berg)1019m; 8km
18 Marcecha (Hoher Weberberg) 1113m;3km

Details

Location: Oberwiesnthal, Skihang (1005 m)      by: Heinz Höra
Area: Germany      Date: 17. Januar 2004
Oberwiesenthal liegt am Nordhang des 1215m hohen Fichtelberges, des nach dem in Tschechien liegenden 1244m hohen Keilberges zweithöchsten Berges des Erzgebirges. Es war schon vor dem 2. Weltkrieg die höchstgelegene Stadt Deutschlands - und da gehörte immerhin noch Schlesien zum Reich - und auch trotz des höheren Schwarzwaldes und sogar des auch zum Reich gehörenden Freistaates Bayern mit dem Bayerischen Wald und mit seinem kleinen Anteil an den Alpen...
Oberwiesenthal liegt an dem nach Norden zu sanfter abfallenden Teil des Mittleren Erzgebirges, im Süden und Osten ganz dicht an der Grenze zu Tschechien, wie auch die im Panorama zu sehenden bezeichneten Berge zeigen.
In der DDR-Zeit wurde Oberwiesenthal vor allem durch den Bau von Wintersportanlagen zu einem Zentrum des Wintersports für Skispringen und Nordische Kombination entwickelt.

Wenn man sich die aktuellen Aufnahmen der Webcamera von https://www.feratel.com/webcams/deutschland/oberwiesenthal.html im Vergleich mit den vor 20 Jahren gemachten Aufnahmen meines Panoramas anschaut, dann sieht das aus, als hätte sich in diesem Zeitraum nicht viel verändert....

Panorama aus 7 Breitformataufnahmen, die ich damals mit meiner ersten digitalen Kamera, der westentaschengroßen Ricoh RDC-7 mit 3,3MPx-Auflösung, fotografiert hatte und jetzt mit Version 12 von PTGui gestitcht habe.

Comments

Interessant. Und die kleine Kamera reicht für die 500 Px locker aus. Bei der Verortung gibt's wohl noch einen Kopierfehler, auch wenn die vielen Menschen durchaus eher an eine Großstadt erinnern.
2024/01/21 22:50 , Jochen Haude
Danke, Jochen, für den Hinweis auf die falschen Koordinaten.
2024/01/21 23:15 , Heinz Höra
Habe mir mal die aktuelle Webcam angesehen, da scheint es, als hätte sich der Ort wirklich, zumindest nicht sichtbar, groß verändert. Nur die Liftpreise werden sich enorm vergrößert haben.
2024/01/22 13:37 , Günter Diez
Tolle Qualität aus dem frühen Digitalzeitalter.
LG Jörg
2024/01/22 23:28 , Jörg Nitz
Schön zu sehen.
Das waren noch Zeiten, als ich gerade in Rente ging und durch halb Europa reiste ....
2024/01/23 17:30 , Arjan Veldhuis
Arjan, damals begann ich auch gerade meine bescheidene Rente zu beziehen. mußte aber wegen gesundheitlicher Probleme das Herumreisen in seinen normalen Bahnen lassen
(Einige Panoramen aus dieser Zeit:
Zillertaler Alpen: https://www.alpen-panoramen.de/panorama.php?pid=273,
Rhonetal: https://www.alpen-panoramen.de/panorama.php?pid=3398,
Lago Maggiore: https://www.alpen-panoramen.de/panorama.php?pid=389,
Engadin: https://www.alpen-panoramen.de/panorama.php?pid=442,
Insel Rügen: https://www.panorama-photo.net/panorama.php?pid=697,
Berlin, Marx-Engels: https://www.panorama-photo.net/panorama.php?pid=1998,
Elbsandstein: https://www.panorama-photo.net/panorama.php?pid=956).
2024/01/25 14:49 , Heinz Höra

Leave a comment


Heinz Höra

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100