Die Alpen dem Hegau ganz nah   8433
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom in
 

Labels

1 Mühleböhl 852 m
2 Kirchturm Emmingen
3 Biesendorf
4 Homburg 763 m
5 Höchsten 838 m
6 Schwarzer Grat 1118 m, 107 km
7 Kesselwand 1784 m, 164 km
8 Vorderscheinberg 1827 m, 164 km
9 Geiselstein 1881 m, 161 km
10 Hochplatte 2082 m, 162 km
11 Kreuzspitze 2185 m, 169 km
12 Alpspitz 1575 m, 136 km
13 Edelsberg 1629 m, 136 km
14 Geierköpfe 2161 m, 166 km
15 Säuling 2047 m, 157km
16 Breitenberg 1838 m, 141 km
17 Aggenstein 1985 m, 142 km
18 Bittelbrunn
19 Große Schlicke 2059 m, 148 km
20 Gehrenspitze 2163 m, 150 km
21 Zugspitze 2963 m, 177 km
22 Schneefernerkopf 2874 m, 176 km
23 Kühgundkopf 1907 m, 134 km
24 Ponten 2045 m, 136 km
25 Gaishorn 2247 m, 139 km
26 Rauhhorn 2240 m, 139 km
27 Kugelhorn 2125 m, 139 km
28 Stuiben 1749 m
29 Rotspitz 2034 m, 132 km
30 Sedererstuiben 1737 m
31 Überlinger See
32 Großer Daumen 2280 m, 133 km
33 Überlingen
34 Wallfahrtskirche Birnau
35 Nebelhorn 2224 m, 131 km
36 Hochgrat 1834 m, 110 km
37 Ruine Altbodman
38 Hochvogel 2592 m, 140 km
39 Urbeleskarspitze 2632 m, 144 km
40 Bretterspitze 2608 m, 144 km
41 Bodanrück
42 Sattelkarspitze 2552 m, 143 km
43 Noppenspitze 2594 m, 143 km
44 Kreuzkarspitze 2587 m, 142 km
45 Ilfenspitzen 2552 m, 139 km
46 Marchspitze 2609 m, 139 km
47 Öfnerspitze 2576 m, 137 km
48 Krottenkopf 2656 m, 138 km
49 Ramstallspitze 2533 m, 138 km
50 Trettachspitze 2595 m, 134 km
51 Mädelegabel 2645 m, 134 km
52 Hochfrottspitze 2649 m, 134 km
53 Hohes Licht 2651 m, 134 km
54 Biberkopf 2599 m, 132 km
55 Wetterspitze 2895 m, 144 km
56 Feuerspitze 2852 m, 145 km
57 Steißlingen
58 Widderstein 2533 m, 124 km
59 Fallesinspitze 2769 m, 141 km
60 Hoher Riffler 3168 m, 150 km
61 Blankahorn 3129 m, 150 km
62 Hochkünzelspitze 2397 m, 119 km
63 Mohnenfluh 2542 m, 126 km
64 Braunarlspitze 2649 m, 124 km
65 Konstanz
66 Hochlichtspitze 2599 m, 123 km
67 Kreuzlingen
68 Wildgrubenspitze 2753 m, 132 km
69 Westlicher Johanneskopf 2573 m, 123 km
70 Gnadensee
71 Pöngertlekopf 2539 m
72 Rote Wand 2704 m, 122 km
73 Insel Reichenau
74 Kaltenberg 2896 m, 138 km
75 Halbinsel Mettnau
76 Pflunspitze 2912 m, 138 km
77 Patteriol 3056 m, 144 km
78 Schafberg 2413 m, 121 km
79 Westliche Eisentalerspitze 2710 m, 135 km
80 Radolfzell
81 Tällispitze 2000 m, 106 km
82 Schrottenkopf 2890 m, 146 km
83 Hochgerach 1985 m, 105 km
84 Zeller See
85 Madererspitze 2769 m, 139 km
86 Friedingen
87 Hochjoch 2520 m, 131 km
88 Muttkopf 1594 m
89 Fluchthorn 3399 m, 158 km
90 Vallüla 2813 m, 148 km
91 Augstenberg 3228 m, 159 km
92 Bermatingen
93 Großer Valkastiel 2449 m, 119 km
94 Zimba 2643 m, 119 km
95 Brandner Mittagspitze 2557 m, 118 km
96 Hausen an der Aach
97 Sulzfluh 2818 m, 128 km
98 Drusenfluh 2827 m, 125 km
99 Piz Linard 3411 m, 157 km
100 Seekopf 2698 m, 119 km
101 Mühlhausen
102 Schesaplana 2965 m, 118 km
103 Panüeler Kopf 2856 m, 115 km
104 Schafberg 2727 m, 115 km
105 zu Singen
106 Hohenkrähen 643 m
107 Marwees 2056 m, 86 km
108 Hundstein 2157 m, 86 km
109 Altmann 2435 m, 86 km
110 Säntis 2502 m, 84 km
111 Wildhuser Schafberg 2373 m, 86 km
112 Grenzchopf 2193 m, 84 km
113 Silberplatten 2158 m, 84 km
114 Ruine Mägdeberg
115 Fulfirst 2384 m, 98 km
116 Gamsberg 2385 m, 96 km
117 Sichelkamm 2269 m, 96 km
118 Hinterrugg 2306 m, 92 km
119 Schibenstoll 2236 m, 91 km
120 Hohentwiel 686 m
121 Zuestoll 2235 m, 91 km
122 Brisi 2279 m, 91 km
123 Frimsel 2267 m, 91 km
124 Zanaihorn 2821 m, 116 km
125 Pizol 2844 m, 114 km
126 Sazmartinhorn 2827 m, 115 km
127 Vorder Panärahorn 3057 m, 120 km
128 Panära Hörner 3106 m, 119 km
129 Ringelspitz 3247 m, 119 km
130 Tristelhorn 3114 m, 118 km
131 Magerrain 2523 m, 101 km
132 Speer 1950 m, 83 km
133 Piz Sardona 3055 m, 114 km
134 Piz Segnas 3099 m, 115 km
135 Mürtschenstock 2441 m, 96 km
136 Tschingel Horen 2849 m, 116 km
137 Laaxer Stöckli (Piz Grisch) 2898 m, 117 km
138 Hohenhewen 846 m
139 Kärpf 2794 m, 111 km
140 Hewenhof
141 Vrenelisgärtli 2904 m, 100 km
142 Bächistock 2914 m, 101 km
143 Hohenstoffeln 842 m
144 Bös Fulen 2802 m, 103 km
145 Bifertenstock 3420 m, 121 km
146 Tödi 3614 m, 120 km
147 Bocktschingel 3079 m, 115 km
148 Clariden 3267 m, 116 km
149 Chammliberg 3214 m, 117 km
150 Gross Schärhorn 3294 m, 118 km
151 Schächentaler Windgällen 2764 m, 111 km
152 Gross Ruchen 3138 m, 119 km
153 Oberalpstock 3327 m, 127 km
154 Gross Windgällen 3187 m, 119 km
155 Chli Windgällen 2985 m, 121 km
156 Rossstock 2461 m, 107 km
157 Bristen 3072 m, 127 km
158 Mäntliser 2584 m, 122 km
159 Krönten 3107 m, 123 km
160 Brunnistock 2952 m, 116 km
161 Hinter Schloss (Schlossberg) 3132 m, 121 km
162 Fleckistock 3416 m, 132 km
163 Stucklistock 3313 m, 131 km
164 Wissigstock 2887 m, 116 km
165 Engelberger Rotstock 2818 m, 116 km
166 Sustenhorn 3503 m, 133 km
167 Schneestock 3608 m, 139 km
168 Titlis 3238 m, 125 km
169 Hinter Tierberg 3205 m, 136 km
170 Gross Wendenstock 3041 m, 127 km
171 Rotsandnollen 2700 m, 124 km
172 Huetstock 2676 m, 126 km
173 Ritzlihorn 3283 m, 143 km
174 Oberaarhorn 3637 m, 156 km
175 Studerhorn 3638 m, 156 km
176 Finsteraarhorn 4274 m, 156 km
177 Lauteraarhorn 4042 m, 151 km
178 Schreckhorn 4078 m, 151 km
179 Wetterhorn 3690 m, 146 km

Details

Location: Aussichtspunkt "Hegaublick" an der Gaststätte Hegaustern (Baden-Württemberg) [Hegau] (784 m)      by: Jörg Nitz
Area: Germany      Date: 31.12.2022
Wie schon von uns beiden berichtet, waren die Lichtverhältnisse auf unserer Silvestertour suboptimal. Die Fernsicht war finde ich aber so außergewöhnlich gut, dass die fehlende Sonne für mich nicht ins Gewicht fällt. Die Kontraste der Alpenberge vor dem hellen Himmel waren zumeist sehr gut. Das Besondere an der Fernsicht war vor allem, dass die nur knapp über den Horizont herausschauenden Berge im Osten so gut erkennbar waren.

45 QF-Aufnahmen, 300 mm KB, Hugin

Comments

Als stünden die Kameraden gleich nebenan! Erinnert mich an einen fantastischen Abend, an dem ich weiter östlich auch mein Fernsichtglück fand. VG Peter
2023/11/29 18:15 , Peter Brandt
Beeindruckend!
Beim Krottenkopf könntest du noch ein paar Meter spendieren, den hast du wohl mit seinem niedrigeren Namensvetter verwechselt.
2023/11/29 21:02 , Matthias Matthey
Sehr schön!
Aber merkwürdige Bergformen vom Graustock bis zum Ritzlihorn. Hat da der Rechner nachgeholfen? Oder eine Refraktion? Oder habe ich sie nur falsch in Erinnerung?
2023/11/30 03:36 , Matthias Knapp
@ Matthias M.
Danke, habe ich korrigiert

@ Matthias K.
Ja, das ist mir beim Ritzlihorn auch aufgefallen. Scheinen Refraktionen zu sein.
LG Jörg
2023/11/30 12:14 , Jörg Nitz
Ich staune immer wieder, welch gut ausgearbeitete Panoramen Du präsendierst.
2023/11/30 18:42 , Heinz Höra
Super detailreich. Und mit noch intaktem Fluchthorn. VG Martin
2023/11/30 20:26 , Martin Kraus
Gute Sicht auf die Alpen und den Bodensee gleichzeitig sind selten. Da will ich mich über fahles Licht nicht beschweren.
2023/12/04 15:50 , Jörg Braukmann
Angesichts des zuvor gesehenen Farbspektakels von Jörg B. ist es kaum zu glauben, dass es am gleichen Tag aufgenommen worden ist! Auch wenn die Region inzwischen überdurchschnittlich dokumentiert ist, bereitet es (mir) immer wieder Freude durchzuscrollen und teilweise länger zu verweilen ... sogar so lange, dass ich mir Gedanken gemacht habe, ob das links der Studerhorn Nordwand ein Greif- oder "Militär"vogel ist ;-) !!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2023/12/06 17:11 , Hans-Jörg Bäuerle

Leave a comment


Jörg Nitz

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100