Stauwehrbesucher   61876
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Stauwehrbesucher (-:
2 Entwurzelter Baum
3 Isar
4 Entwurzelter Baum
5 Stauwehr

Details

Location: 100m Fluss abwärts vom Stauwehr (520 m)      by: Christian Hönig
Area: Germany      Date: 20.05.2009
Meine fröhliche Tochter motivierte mich mit ihrer Anwesenheit, beim Training für den münchner Firmenlauf. Aber eine kleine Pause für ein Pano musste schon sein :-)
Übrigens die Bäume im linken & rechten Bereich sind schon lange entwurzelt, haben aber noch genügen Versorgung um grüne Blätter zu tragen.
10 QF-RAW-Aufnahmen 1/160 f4,5 -0,33 18mm ISO 100 12:51Uhr Original 13172 x 2194 Pixel

Comments

Wirklich sehr motivierend - und so freundlich.
2009/07/10 00:25 , Heinz Höra
Hunde und Kinder funktionieren immer, sagt man etwas berechnend bei der Fernseh- und Filmproduktion. Da möchte ich aber nicht mitmachen. Trotz aller völlig berechtigten Emotionen ist dies in meinen Augen leider kein Vier-Sterne-Panorama.
2009/07/10 03:09 , Arne Rönsch
Danke Heinz, ja so freundlich... und auf dem Rückweg musste ich zwecks Quengeln richtig Gas geben ;) @Arne, Danke für Deinen Hinweis. An der Aura um die Blätter und an manchen Unschärfen habe ich noch etwas gefeilt. Sonst wüste ich im Moment keine gravierenden Schwächen bei diesem extrem kontrastreichen Pano. Oder vielleicht... meine Tochter ist schon am Anfang der Höhepunkt, danach ist alles "langweilig" ;) Behüt Euch Gott, Christian
2009/07/10 13:36 , Christian Hönig
Genau, die Tochter gehört rechts ins Bild, das bisschen Sonne muss sie der Dramaturgie zuliebe mal aushalten. :-)
2009/07/10 14:50 , Arne Rönsch
Sehr kontrastreich, kein Rauschen, ohne Stitchingfehler und den Junior mit aufs Bild. Kurz gesagt: Tip, Top. L.G. v. Gerhard.
2009/07/10 20:30 , Gerhard Eidenberger
Danke Robert, genau so ( persönlich ) war es gemeint.
Lauftraining ist fast übertrieben, 20-30 Minuten auf glatten Wegen hin (ich auf der Wiese wenn möglich) und 30 Minuten gemütlich zurück. Mein Idealziel, für mich als Nichtläufer wären 30 min für 6 Km wenn die Knie und Kondi mitmachen . LG Christian
2009/07/11 13:23 , Christian Hönig

Leave a comment


Christian Hönig

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100