Vom Pulverturm   5335
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom in
 

Labels

1 Galluskirche
2 Petrin
3 Rathausturm
4 Celetna
5 Kloster Strahov
6 Theinskirche
7 Hradschin - Prager Burg
8 Annenkirche

Details

Location: Prag, Pulverturm      by: Arne Rönsch
Area: Czech Republic      Date: 6. Juli 2023
hatte ich noch nie auf Prag geschaut.

Und falls ich die Panoramen auf dieser Seite gerade richtig durchsucht habe, ist das auch hier ein neuer Blick.

Fast zufällig hatte ich die Stunde übrig, während gegenüber ein wenig eingekauft wurde.
Ich war ziemlich begeistert: Panoramen mit weiteren Winkeln sind zwar schwierig, aber die Aussichts-"Plattform" ist ein herrlich altertümlicher Gang mit überraschend wenig weiteren Besuchern.

Das war durchaus anders als auf dem Rathaus- oder gar dem Petrin-Turm.

Comments

Gelungene Premiere des Standorts. Nun dürfte es dort voller werden. Interessant wäre zu wissen, was mit den anderen Richtungen ist. Sind sie wenig attraktiv oder schwer zu stitchen?
2023/07/15 13:24 , Jörg Braukmann
Jörg, das sind kleine "Schießscharten" und bei Positionswechsel verschiebt sich im nahen, unteren Bereich alles so sehr, dass ich es gar nicht erst probiert habe.

Nach links hätte man noch Museum und Bahnhof zeigen können, aber mir war hier ein "sauberes" Bild wichtiger.

Sich mit langer Brennweite nur auf den Horizont zu konzentrieren, könnte noch ein paar Möglichkeiten mehr schaffen, aber dann verliert man mehr Prag als man gewinnt, finde ich.
2023/07/15 19:32 , Arne Rönsch
Das wäre wohl ein Fall für PanoramaStudio. Bekanntermaßen lassen sich damit die unmöglichsten Parallaxeverschiebungen in ein sinnvolles Pano bringen.
Aber auch dieser gut gewählte Ausschnitt gefällt mir. Hast Du irgendeinen Filter über das Bild laufen lassen? Sieht irgendwie nach Retro - alter Diafilm - aus.
LG Jörg
2023/07/16 15:02 , Jörg Nitz
Wahrscheinlich über den Weißabgleich ein klitzekleines bisschen zu viel Blau reduziert, Jörg.
Ein Filter ist es jedenfalls nicht.
2023/07/16 18:24 , Arne Rönsch
Als einstiger Dia-Analog-Fotograf würde ich sagen ... kein Kodachrome, ganz klar Agfa-Farben ;-) - anyway, diese Retro-Version "hat was" !!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2023/08/06 11:00 , Hans-Jörg Bäuerle

Leave a comment


Arne Rönsch

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100