Noch ein Rätsel   9457
previous panorama
next panorama
 
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Vorbecken
2 Bucher Stausee
3 Kapfenburg
4 Schwäbische Alb

Details

Location: Bucher Stausee, Rainau-Buch (Ostalbkreis) (448 m)      by: Jens Vischer
Area: Germany      Date: 04.08.2022
Nachdem mein letztes Rätsel wohl etwas zu einfach war, folgt hier heute gleich das nächste.

Es handelt sich um 360° Panorama und auch hier lautet die Frage, wo bzw. an welchem See sind diese Aufnahmen entstanden?

Wer genau hinschaut entdeckt einen kleinen, in dieser Auflösung zugegeben nur sehr schwer erkennbaren Hinweis in Form einer Burg.

15 HF Aufnahmen mit EOS 5D M3 á 16mm, f14, 1/160s, ISO100, 10:53 Uhr, 360°, PTGui Pro


----------------


08.05.2023: Rätsel gelöst, Beschreibung in den Kommentaren

Comments

...könnte so grob auf 48,906° nördlicher Breite liegen, wobei ich beim Längengrad jetzt mal die Mongolei ausschliesse....

Grüße,
J
2023/05/03 08:59 , J. Engelhardt
Völlig richtig!
2023/05/03 10:40 , Jens Vischer
Aber Sibirien könnte hinkommen.
2023/05/04 10:31 , Matthias Knapp
Ja, Schwäbisch-Sibirien ;-)
2023/05/04 14:30 , Jens Vischer
....wo sind die Rätselfreunde? Wollte ja nicht die Katze aus dem Sack lassen.... Tipp: Autobahnnähe.... und auch nicht in Kasachstan..... ;-)
2023/05/05 23:37 , Jörg Engelhardt
Ist das ein Hochwasser-Rückhalte-Becken nahe einem Ort der dem Namen nach Wald an einem großen Fluss Mitteleuropas verspricht ??
2023/05/06 18:00 , Christoph Seger
Ich muss gestehen, ich kann deiner Antwort noch nicht ganz 100%ig folgen, Christof, aber ich vermute, du hast es schon gefunden.

Ich werde am Montag auflösen.
2023/05/07 15:10 , Jens Vischer
Ein Wald an einem Fluss wird auch Au genannt ….
2023/05/07 19:45 , Christoph Seger
Alles richtig.

Das Panorama entstand im Naherholungsbiet Bucher Stausee. Buch ist ein Teilort der Gemeinde Rainau im Ostalbkreis, auf die Christof in seiner Antwort Bezug genommen hatte. Diese wiederum besteht streng genommen nur aus einzelnen Teilorten, deren Namen zumindest bei den Einheimischen noch stärker eingeprägt sind als der zusammenfassende Begriff.

Der den See umrundende Weg trennt an dieser Stelle ein kleineres Vorbecken ab, an dem sich ein Vogelschutzgebiet befindet. Hier quakt und zwitschert es am laufenden Band.

Der Hinweis im Rätseltext bezog sich auf die Kapfenburg bei Lauchheim, welche schwach am Horizont erkennbar ist.

Einige von Euch werden hier schon öfters vorbeigefahren sein, denn die A7 Würzburg-Ulm verläuft ganz in der Nähe. Auch die B290 nach Ellwangen verläuft direkt am Rand des Sees.


Vielen Dank für's Mitmachen und eine schöne Woche!
2023/05/08 08:24 , Jens Vischer

Leave a comment


Jens Vischer

Portfolio

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100