Frohe Weihnachten   8650
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Edelmannswald
2 Fahrental
3 Standort Pano 30308
4 Hirschberg
5 St-Maternus
6 Friedhof
7 Altenberg
8 Eichenloh

Details

Location: Wo man blaue Zipfel auf der Speisekarte findet (279 m)      by: Dieter Leimkötter
Area: Germany      Date: 17.12.2022
Es gibt Orte, da fährt man immer wieder durch, ohne deren Schönheit zu sehen. Zugegeben, der Weg oben rum, den nehme ich selten. Normalerweise bleibe ich im Tal auf einer kleinen Nebenstrecke. Kürzlich musste ich, frühmorgens startend, jedoch den Umweg über die Hauptstrecke nehmend. Und da viel mir die Ortskirche auf, die sich beleuchtet über dem Örtchen in den Himmel streckt.
Als wenige Tage später der Winter ein kurzes Gastspiel gab nutzte ich das kurze Zeitfenster der blauen Stunde, um diesen Blick in aller Ruhe zu genießen und auf den Chip zu bannen.

Wer findet heraus, wo ich hier bin?
Viel Spaß bei dem Weihnachtsrätsel.

Ich wünsche euch allen ein gesegnetes Weihnachtsfest, ein paar ruhige Tage sowie Zeit, Gelegenheit und gutes Licht für unser gemeinsames Hobby.

8 HF-Aufnahmen, Stativ, 20 mm (30 mm KB, beschnitten auf ca. 40 mm), f/10, 0,4 s, ISO 400.

Comments

Keine Ahnung, wo Du Dich da befindest, aber die blaue Stunde kann den einen oder anderen blauen Zipfel sicher wettmachen. Frohe Weihnachten! Peter
2022/12/24 12:24 , Peter Brandt
Auch frohe Weihnachten. LG Niels
2022/12/24 16:54 , Niels Müller-Warmuth
Frohe Weihnachten.
2022/12/25 22:40 , Giuseppe Marzulli
Cannot guess, but I wish you a merry christmas! LG Jan.
2022/12/26 22:02 , Jan Lindgaard Rasmussen
Blaue oder saure Zipfel gibt's traditionell in Franken, besonders Oberfranken. Wo die Aufnahme entstanden ist, weiß ich nicht. Ist hinter der Kirche ein Skihang?
LG Hermann
2022/12/27 11:29 , Hermann Leikauf
Herrliches Licht hast Du angetroffen und es wunderbar umgesetzt!
Solch hohe, schlanke Turmhelme (sog. "Echtertürme" od. "Julius-Echter-Türme") trifft man oft in Unterfranken an. Julius-Echter war Fürstbischof von Würzburg. Ich tippe auf Dreieck Hammelburg, Würzburg, Schweinfurt.
LG Jörg
2022/12/27 14:40 , Jörg Nitz
Die guten Wünsche erwidere ich (nachträglich) gerne - beim Rätsel sind andere wohl spezialisierter als ich. VG Martin
2022/12/27 19:07 , Martin Kraus
Blick auf Güntersleben 
Danke allen, die sich an dem Rätsel versucht haben.
Es handelt sich um die Gemeinde Güntersleben im nördlichen Landkreis Würzburg. Mein Nachbarort sozusagen. Die Sankt-Maternus-Kirche am Sporn des Altenberges ist Wahrzeichen des 4.500-Einwohner-Ortes.

Jörg, mit dem Echter-Turm, der typisch für die Region ist, lagst du richtig.
Hermann, schön, mal wieder von dir zu hören (ich hoffte, dich damit mal wieder rauszufordern).

Blaue Zipfel sind eine fränkische Spezialität. Bratwürste, die einer Forelle gleich in Blausud, also einer Brühe aus Essig, Wein, vielen Zwiebeln und Gewürzen gekocht sind und hierzulande durchaus dem traditionellen Wienerle mit Kartoffelsalat als Heilig-Abend-Essen das Wasser (bzw. den Wein) reichen.

Ach ja, wer die Windräder vermisst. Die habe ich hier mal inhaltsbasiert weggefüllt.
2022/12/29 09:50 , Dieter Leimkötter

Leave a comment


Dieter Leimkötter

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100