Braunauer Wände   51095
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 HABELSCHWERDTER GEBIRGE
2 Radweg Sonov-Otovice
3 Ochsenberg / Wolarz (PL) 852
4 Große Heuscheuer PL 919
5 Kleine Heuscheuer PL 896
6 HEUSCHEUERGEBIRGE
7 Spiegelberg / Skalniak (PL) 918
8 Ringelkoppe / Koruna 769
9 Wiesenkoppe / Velka kupa 708
10 Elisabethhöhe / Supi hnizdo 702
11 Starzna hora 689
12 Braunau / Broumov
13 Peter-Paul-Kirche Braunau
14 Benediktinerkloster
15 Spitzberg / Spiicak 690

Details

Location: im Braunauer Ländchen (457 m)      by: Arne Rönsch
Area: Czech Republic      Date: 27. September 2022
Das Braunauer Ländchen gehört zur innersudetischen Senke.

Die Braunauer Wände (Sandstein) trennen das Ländchen nach Südwesten vom Rest Böhmens.

Somit gehört es zu den sehr wenigen Gebieten Böhmens, die nicht via Elbe zur Nordsee entwässern, sondern ihr Wasser in Richtung Ostsee schicken.
(Ein anderes kleines Gebiet dieser Art ist auf Matthias' Isergebirgsbild von gestern abend zu sehen. - Wer sich für diese Einzugsgebiete interessiert, muss bei Wiki nur mal "Elbe" eingeben und darf Böhmen nicht mit Tschechien gleichsetzen. Mähren und Schlesien entwässern anders.)

Die Braunauer Wände, die auch als Falkengebirge oder Sterngebirge bezeichnet werden können, sind auch für den modernen Verkehr ein zu umfahrendes Hindernis: Wer von Süden nach Braunau möchte, muss entweder ein hübsches Schleifchen oder über Polen fahren.

Bei einem Pano von Hans-Jürgen hatte ich unlängst angekündigt, auch ein Benediktinerkloster zeigen zu wollen: Hier ist es nun aus der Ferne zu sehen.

Innen habe ich keine Panoramen gemacht, obwohl Bibliothek und Kirche es verdient gehabt hätten.

Comments

Sehr schön !
Stift Broumov (Braunau) - interessant der Bezug zu Kloster Rohr (nachgelesen).
2022/10/13 14:44 , Hans-Jürgen Bayer
Besonders gefallen mir die Wolkenfetzen vor den Wänden.
2022/10/13 22:23 , Matthias Matthey
Einnmal ein gelungener Meisterwurf.
2022/10/13 22:38 , Heinz Höra
Eine sehr gefällige Landschaft. Bildschnitt und Bildaufbau gefallen mir sehr, die Lichtsetzung auch. Die Farben wirken auf mich etwas fahl, was zu der Lichtstimmung nicht unbedingt passt. Die weißen Siloballen im Vordergrund des Klosters lenken sehr ab. Wahrscheinlich hätte ich da großzügig drüber weggestempelt.

Grüße,
Dieter
2022/10/15 10:05 , Dieter Leimkötter
Die scharfe Gebirgssilhouette gefällt mir sehr, und dass es davor noch dampft und nebelt noch mehr.
LG Jörg
2022/10/16 16:36 , Jörg Nitz

Leave a comment


Arne Rönsch

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100