Rouen - Hauptstadt der Normandie   4393
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Tour AXA Belbeuf
2 Eauplet
3 Silos Cap Seine
4 Île Ligard
5 Saint-Étienne-du-Rouvray
6 Viaduc d'Eauplet
7 Gare de Triage
8 Chapelle Sainte-Catherine de Grammont
9 S O T T E V I L L E - L È S - R O U E N
10 Pont Mathilde
11 Île Lacroix
12 Forêt domaniale de Roumare
13 Tour des Archives
14 Silos céréaliers
15 Hôtel du Département
16 la Seine
17 Église Saint-Paul
18 Pont Gustave-Flaubert
19 Canteleu
20 Cathédrale Notre-Dame
21 Palais de Justice
22 Église Saint-Maclou
23 Hôtel de Région
24 R O U E N
25 Eh. Abteikirche Saint-Ouen
26 Chapelle Lycée Corneille
27 Église Saint-Vivien
28 Église Saint-Nicaise
29 Chapelle Notre-Dame de la Charité de l'hôpital Charles-Nicolles
30 Centre hospitalier
31 Cimetière Monumental
32 N 28
33 Feuerwehr Rouen-Gambetta
34 Château d'eau Bihorel
35 Cimetière du Nord
36 Château d'eau du Châtelet
37 Église Saint-Hilaire
38 Église Saint-Jean-Eudes
39 Halle Antoine de Saint-Exupéry
40 Auberge de Jeunesse
41 Quartier Grieu-Vallon Suisse
42 la Grand-Mare

Details

Location: Bonsecours, Côte Sainte-Catherine (Seine-Maritime(76), Normandie) (119 m)      by: Jörg Nitz
Area: France      Date: 20.06.2022
Städte der Normandie (3) - Rouen
------------------------------------------------------------------------
Zwischenstation auf der Hinfahrt in den Urlaub: Ich habe die Autobahn kurz verlassen und die Côte Sainte-Catherine angesteuert. Der Aussichtspunkt liegt leicht erreichbar an einer vielbesuchten Parkbucht. Von hier aus hat man einen wunderbaren Blick auf die Stadt aber auch darüber hinaus auf die Schleifen der Seine. Der leichte Regen hörte bald auf und machte der Sonne Platz.

Rouen ist vor allem bekannt, da hier 1431 die Nationalheilige Jeanne d'Arc (Johanna von Orléans), das Mädchen aus der lothringischen Provinz, das den Engländern im Hundertjährigen Krieg paroli bot, auf dem Scheiterhaufen verbrannt wurde. Rouen und die Normandie standen zu diesem Zeitpunkt unter Herrschaft der britischen Krone.
Auch Rouen wurde im 2. Weltkrieg 1944 bombardiert, jedoch ist die Stadt nicht ganz so stark zerstört worden, wie andere in der Normandie. Viele mittelalterliche Straßenzüge sind noch erhalten.

23 HF Aufnahmen, 70 mm KB

Comments

Vor allem die 1. Hälfte mit der Seine-Schleife gefällt mir an dem insgesamt wieder bestens gemachten Panorama.
2022/08/20 19:22 , Heinz Höra
Vermutlich wie immer im Vorfeld akribisch nach dem besten Aussichtspunkt recherchiert und ein hervorragendes Premierenwerk von dieser nicht gerade kleinen Stadt in der Normandie für uns mitgebracht - danke !!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2022/08/21 09:21 , Hans-Jörg Bäuerle
Schon ein besonderer Aussichtspunkt, der trotz seiner geringen Höhe so einen umfassenden Rundblick erlaubt. VG Peter
2022/08/22 12:26 , Peter Brandt
Oft darüber gelesen, aber nie gesehen: Schön, mal so einen Überblick zu bekommen.
2022/08/23 20:49 , Arne Rönsch

Leave a comment


Jörg Nitz

More panoramas

... in the vicinity  

Honfleur (63km)

0

Fécamp (65km)

2
... in the top 100