Murnauer Moos   7331
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Moosrain
2 Benediktenwand
3 Jochberg
4 Rötelstein
5 Ohlstadt
6 Großer Illing
7 Heimgarten
8 Rauheck
9 Buchrain
10 Ölrain
11 Ohlstädter Hirschberg
12 Osterfeuerkopf
13 Simetsberg
14 Eschenlaintal
15 Langer Köchel
16 Minecker Grat
17 Zwölferköpfl
18 Hohe Kiste
19 Kistenkar
20 Krottenkopf
21 Oberauer Rißkopf
22 Kareck
23 Hoher Fricken

Details

Location: Grafenaschau, Gemeinde Schwaigen, Lkr. GAP (652 m)      by: Hans-Jürgen Bayer
Area: Germany      Date: 20 März 2022
Blick ins westl. Murnauer Moos und die Kochler Berge mit Estergebirge. Auf 3 Gipfeln war ich glatt noch nicht (in Rot)..

Comments

Eine schöne Steigerung von den Hügeln und Wäldern links über die ferneren Berge im Dunstschleier bis zu den Felswänden im zarten Abendlicht.
2022/03/27 10:14 , Matthias Matthey
Euer Voralpenland mit der "Bergnähe" hat schon viele interessante Standorte - schönes Licht und Panorama !!

Herzlicher Gruß,
Hans-Jörg
2022/03/27 15:17 , Hans-Jörg Bäuerle
Schöne Stimmung. Die noch ausgelassenen Gipfel scheinen alle bewaldet und damit panoramafeindlich zu sein - da hätte ich auch weiterhin Mut zu Lücke ;-) VG Martin
2022/03/27 20:32 , Martin Kraus
Ja, der Hirschberg hat keine hohe Prio, auch wenn ich mir den Abstecher, entweder im Aufstieg oder Abstieg zum Heimgarten, schon Mal überlegt habe.
Oben scheint er einen kleinen baumfreien Gipfel aufzuweisen. Lt. hiesiger Tourenbeschreibung auch viele Fliegen.
2022/03/28 15:06 , Hans-Jürgen Bayer
Großartig gestaltetes Bild.

Ich sehe, ich muss mal meinen Frieden mit dem Murnauer Moos machen. Als ich vor fast 40 Jahren dort einmal im Hochsommer einen Ballon bergen durfte (der Pilot wollte aus einer Wettlaune heraus auf dem Flugplatz Ohlstadt landen und verschätzte sich dann etwas. Was folgte war keine Landung sondern eine Wasserung). Die wasservollgesogene Haut eines Gasballons bei gefühlten 40 ° und umschwirrt von Insekten, die jeden Quadratzentimeter nackter Haut sofort als Saugstelle entdeckten, zu bergen, führte dazu, dass ich seitdem einen riesen Bogen um dieses Stück Erde machte. Die Aussicht war mir damals schnurzegal, wir hatten andere Sorgen. Wenn ich heute die Wahl hätte, wäre ich nicht in der Verfolgercrew gewesen, sondern im Korb. Den Ausblick hätte ich mir damals gerne gegönnt.

Grüße,
Dieter
2022/03/28 16:36 , Dieter Leimkötter
Murnauer Moos is worth checking out for the birds alone. In spite of insects also :-)
2022/03/28 22:34 , Jan Lindgaard Rasmussen
@Dieter, das war wohl der Flugplatz Pömetsried entlang der A95.
Apropos Ohlstadt. Dort gibt es einen großen kostenlosen Wanderparkplatz am Schwimmbad. Extra eingerichtet! Chapeaux - nix 5€
Die 500m (einfach) läuft man gerne und geht anschließend noch in einen örtlichen Biergarten oder kauft sich am Kiosk noch was für die Fahrt !
2022/03/28 22:49 , Hans-Jürgen Bayer

Leave a comment


Hans-Jürgen Bayer

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100