360° Frühling zwischen Nahe und Soonwald   91471
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Alte Burg 621 m, 15 km
2 Wingertsberg 380 m
3 Soonwald
4 Waldböckelheim
5 ev. Bergkirche
6 Ellerspring 358 m
7 Welschberg 336 m
8 Opel 649 m
9 Sponheim
10 Salzkopf 628 m, 21 km
11 Franzosenkopf 618 m, 23 km
12 Jäherhorn 538 m
13 Kalte Herberge 619 m, 34 km
14 Hallgarter Zange 580 m, 34 km
15 Hohe Wurzel 618 m, 44 km
16 Großer Feldberg 879 m, 70 km
17 Altkönig 798 m
18 Hargesheim
19 Rüdesheim (Nahe)
20 Rheinhessisches Hügelland
21 Schlossböckelheim-Kolonie
22 Fernmeldeturm Bad Kreuznach
23 Rotenfels 327 m
24 Gans 322 m
25 Rheingreifenstein 249 m
26 Schlossböckelheim-Schloss
27 Nahe
28 Niederthäler Hof
29 Oberhausen
30 Lemberg 422 m
31 Donnersberg 687 m, 24 km
32 Gangelsberg 341 m
33 Bauwald 389 m
34 Selberg 545 m, 29 km
35 Odernheim
36 Königsberg 568 m, 28 km
37 Distelberg 227 m
38 Bornberg 520 m
39 Boos
40 Hermannsberg 538 m
41 Mahlbergskopf 549 m, 29 km
42 Limbacher Höhe 450 m
43 Erbeskopf 516 m, 47 km
44 Kahlheid 766 m
45 Sandkopf 665 m
46 Wildenberger Kopf 664 m, 34 km
47 Steingerüttelkopf 757 m
48 An den Zwei Steinen 766 m

Details

Location: Heimberg, Heimbergturm (Rheinland-Pfalz) (327 m)      by: Jörg Braukmann
Area: Germany      Date: 14. Mai 2021
So ein tolles Frühlingswetter und ich habe an diesem Tag nur dieses eine Panorama gemacht. Dabei war die Tour sogar recht weit. Ausgangspunkt war Rüdesheim. Mit der Fähre bin ich über den Rhein und dann mit dem Rad die Nahe entlang bis Schloss Böckelheim und von dort auf den Heimberg. Dort bot sich ein schöner Rundumblick in alle Richtungen, nur der Feldberg versteckte sich noch in einem Schauer. Auf ihn musste ich noch warten. Anschließend musste ich den ganzen Weg noch zurück. Das war deswegen Stress, weil wir zu der Zeit noch eine nächtliche Ausgangssperre bei uns im Landkreis hatten. Im Winter war das nie ein Problem gewesen, aber die langen Tage im Mai ließen mich da in die Bredouille geraten, zumal ich auf der Rückfahrt noch meine Kinder aufsammeln musste, die ich bei Freunden unterwegs abgegeben hatte. Diesmal blieben die Panos leider auf der Strecke. Und die Ausgandssperre konnte ich auch nicht einhalten. Ich kam etwa eine Stunde zu spät wieder zu Hause an, was aber außer meiner Frau niemandedem auffiel.

22 QF-Freihandaufnahmen mit meiner Alpha 7R, f/5.6 und 50 mm KB.

Comments

Eigentlich geht der Blick zum Horizont, weil man die vortreffliche Fernsicht spürt, aber die nahe Nahe in ihrem Tiefblau ist dann wahrscheinlich doch mein Highlight.
2022/01/24 22:44 , Arne Rönsch
Fernsicht, Licht, Farben und besonders der abwechslungsreiche Himmel ergeben ein rundum wunderbares Panorama.
2022/01/25 05:41 , Friedemann Dittrich
Auch die Landschaft empfinde ich angenehm abwechslungsreich, ein schöner Blick.
2022/01/25 08:23 , Jens Vischer
Ein sehr unterhaltsamer Rundblick. Wenn ich über meinen Laptop aus dem Fenster schaue sehe ich eine ziemlich farblose Landschaft, da ist das wie ein Schock, solch herrliche Maifarben.
2022/01/25 16:18 , Günter Diez
Sehr informatives Landschaftsbild einer Gegend, die mangels Lokalpatron hier nicht so oft gezeigt wird. Dem König des Hunsrücks könntest du aber die 300 m zurückgeben :-)
2022/01/25 22:39 , Matthias Matthey
In der Tat eine sehr attraktive Gegend, werde da nach den erfolgreichen Trips der letzten beiden Jahren sicher auch nochmal hinfahren. So lebendiges Licht wie Du zu erwischen, ist dann aber ein besonderer Glücksfall. VG Martin

@Matthias: Es gibt aus dieser Gegend auch einen Lokalpatron in der Community, leider meldet er sich nur sporadisch und kommentiert seltenst.
2022/01/26 19:27 , Martin Kraus
Vorzügliche Wandergegend, wies aussieht. In der Tat etwas unterrepräsentiert auf PP, da gäbe es sicher noch viel zu zeigen.
Schön, wie sich bei deinem Bild der Rothenfels zeigt. Auch die gerade zu blühen beginnenden Rapsfelder sind eine Bereicherung.

Grüße,
Dieter.
2022/01/27 09:50 , Dieter Leimkötter
Landschaft, Licht und Himmel - alles perfekt wiedergegeben. Sehr erfrischend die schönen Frühlingsfarben. LG Alexander
2022/01/28 09:49 , Alexander Von Mackensen
Ausgezeichnet! Ich kann nur wiederholen, dass Dynamik, Farbe und Schärfe Deiner neuen Kamera selbst bei 500 Pixeln viel ausmacht.
LG Jörg
2022/01/28 18:36 , Jörg Nitz

Leave a comment


Jörg Braukmann

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100