Vogelperspektive   2541
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Tauber
2 Rathaus
3 Standort #30191
4 Kittsteintor
5 Stiftskirche
6 Tauberbrücke
7 Marktplatz
8 Wartturm
9 Spitzer Turm
10 Taubermündung
11 Packhof-Kran
12 Mainmühle (ZG Raiffeisen)
13 Standort #30174
14 Kreuzwertheim
15 Main
16 Rainberg
17 Mainbrücke nach Kreuzwertheim
18 OT Eichel
19 Himmelreich

Details

Location: Bergfried, Burg Wertheim      by: Dieter Leimkötter
Area: Germany      Date: 06.01.2022
Mit dem Blick vom höchsten Punkt der Burg Wertheim schließe ich diese Wertheim-Trilogie ab. Mit einer Höhe von 25 Metern bietet der Turm einen großartigen Blick auf Tauber, Main sowie die Stadt Wertheim.

Für Panoramafotografen ist diese Aussichtsplattform hingegen eine Herausforderung. Dicke, fast schulterhohe Mauern umgrenzen die oberste Ebene. In den Zwischenräumen sind innenseitig Gitter angebracht. Schwindelfreie Personen könnten die Mauern betreten, doch verzichte ich aus Respekt vor der alten Bausubstanz auf derartige Tätigkeiten. Den Kindern, die mit mir oben auf dem Turm waren, wollte ich hier kein schlechtes Vorbild sein.
So entstanden die Einzelbilder vom Stativ, dass ich auf der Mauer an der südwestlichen Trumecke drapierte. Zwei Beine auf dem Podest, das dritte in dem Zwischenraum zwischen zwei Zinnen. Ohne Blick durch den Sucher oder den Bildschirm versuchte ich die Kamera einigermaßen in Waage zu halten. Gerade bei extremen Weitwinkelobjektiven sind stürzende Linien beim Stitchen immer wieder ein Problem. Gelungen ist mir das nur ansatzweise. Das Zusammmenfügen der Bilder war nicht leicht. Das Rennen machte hier Hugin, gefolgt von PTGui (Testversion). Die Adobe-Programme sowie Panoramastudio Pro lieferten ein Ergebnis, bei dem der Main nach rechts deutlich angestiegen ist.

11 HF-Aufnahmen, Stativ + Panoramaschiene, 13 mm (19,5 mm KB, beschnitten auf ca. 24 mm), f/10, 1/320 s, ISO 160.

Comments

Ganz in Tradition der beiden Vorgänger :-)
LG Jörg
2022/01/17 18:32 , Jörg Nitz
Klingt mühsam, aber das Ergebnis ist wieder sehr beeindruckend. VG Martin
2022/01/17 20:23 , Martin Kraus

Leave a comment


Dieter Leimkötter

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100