Kotor und Tivat   2696
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Adria
2 Blizanstik 375 m
3 Radovici (Tivat)
4 Lustica-Halbinsel
5 Obostnik 572 m
6 Krasici (Tivat)
7 Flughafen Tivat
8 Herceg Novi
9 Ilijin vrh 560 m
10 Tivat
11 Bijela (Herceg Novi)
12 Odijevo - Orjen 1571 m
13 Subra 1679 m
14 Zubacki kabao 1894 m
15 Medugorje 1769 m
16 Skaljari (Kotor)
17 Sveti Ilija 766 m
18 Velji Vrh 1277 m
19 Prcanj (Kotor)
20 Vranovo Brdo 743 m
21 Kotor
22 Goli vrh 1311 m
23 Dobrota (Kotor)
24 Donji Orahovac (Kotor)
25 Ratkova Gora 1046 m
26 Pestingrad 1009 m
27 Derinski vrh 1098 m

Details

Location: Straße P1 nach Njeguši (850 m)      by: Johannes Ha
Area: Serbia And Montenegro      Date: 29.09.2021
Ähnlicher Aufnamestandort wie Albertos Panorama #17189, allerdings ein gutes Stück höher. Wie er es schon treffend beschrieb, haben die Österreich-Ungarn hier ein wahres Meisterstück des Straßenbaus errichtet. In stets moderater Steigung geht es von Kotor bergauf Richtung Krstac-Pass, sodass selbst der untermotorisierte Mietwagen die Serpentinenstrecke mühelos meistert. Und eilig sollte man es hier eh nicht haben, dafür sind die Blicke einfach zu spektakulär und zwingen zum häufigen Anhalten.

Der Krstac-Pass am Ende der Strecke liegt auf immerhin 937 Metern Seehöhe, es kommt also einiges zusammen. Es bietet sich auch die Option, noch weiter hinauf in den Lovcen-Nationalpark zu fahren und einem der Gipfel, die bis über 1700 m Höhe erreichen, einen Besuch abzustatten.

Wir wollten jedoch auf einen niedrigen Aussichtspunkt, der dafür mit äußerst spektakulärem Tiefblick auf Kotor aufwartet (Panorama folgt!). Anschließend stand dann noch ein Besuch der Lipa-Höhle und eines anderen Aussichtspunkts auf die Ausläufer des Skutarisees auf dem Programm. Montenegro ist ein kleines Land, die Entfernungen sind überschaubar, aber die landschaftliche Vielfalt ist sagenhaft.

Aufgenommen mit einer Sony Alpha 6500, Brennweite 18 (27)mm, 4 Querformat-Einzelbilder.

Comments

Wonderful place!
2021/11/28 22:50 , Pedrotti Alberto
Gerade mit solchen Panoramen (Tief- mit Weitblick) wird einem eine unbekannte Gegend, hier vor allem die Meeresbuchten, näher gebracht. Klasse Blick!
2021/11/28 22:54 , Hans-Jürgen Bayer

Leave a comment


Johannes Ha

Portfolio

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100