Inside Peyrepertuse   5196
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Milobre de Massac, 907 m
2 Roc de Matefagine, 871 m
3 Roc de Nabant, 688 m
4 Mont Tauch, ca. 870 m
5 Pech de Fraysse, 920 m, 9 km

Details

Location: Burg Peyrepertuse (730 m)      by: Peter Brandt
Area: France      Date: 17. Juli 2021
Von der großartigen Katharerburg Peyrepertuse im Corbières existieren auf pp bisher nur eine Außenansicht und ein Draufblick von der Ober- auf die Unterburg. Im Inneren der Unterburg gibt es ein paar ganz nette halb zugewachsene Ecken, die sich panoramisieren lassen.

10 HF-Aufnahmen bei 29 mm (KB)
ISO 200, f 13, 1/200 s.

Comments

Sehr attraktiv. Selbe Etymologie wie Pietrapertosa (#24815) ? Da gibt's auch eine Burg... VG Martin
2021/09/07 21:26 , Martin Kraus
Eine großartig gelegene Burganlage und gut gewähltes Blickfenster, Peter !!!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2021/09/08 07:07 , Hans-Jörg Bäuerle
Zur Etymologie habe ich nur wenig finden können, Martin. Peyrepertuse bedeutet danach "durchbohrter Stein", im Languedocien "Pèirapertusa", im Okzitanischen "Pèirapertusés", im Katalanischen "Perapertusa". Dann ist Deine Vermutung wohl richtig. Wobei ich die Verlässlichkeit meiner Quelle nicht gut einschätzen kann (https://de.abcdef.wiki/wiki/Peyrepertuse).
2021/09/08 08:24 , Peter Brandt
Siehe auch Pertuis im Dialekt des Jura 
(Lücke, Durchbruch im Felskamm); Col de Pierre Pertuis bei Tavannes.
Und zu der Burg: gigantisch. Da steht ja noch mehr als hier von der CDU.
2021/09/08 14:38 , Matthias Knapp
Ich finde es klasse, wie Du dieses Motiv in ein Pano gebracht hast. Nahe Mauerteile der Burg hast du mit entfernteren sehr schön kombiniert und dahinter noch die Landschaft integriert.
Bei meinem Besuch 2008 waren die Felsen an und über der Burg nicht oder nur halbherzig abgesperrt und man konnte überall herum klettern und somit auch von weiter oben einen wunderbaren Blick auf die Burganlage mit Rundblick in die Landschaft gewinnen. Geht das heute auch noch? Kommt da noch eine Variante?
LG Jörg
2021/09/12 14:25 , Jörg Nitz

Leave a comment


Peter Brandt

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100