Rheinpartie II - Blick auf Sankt Goarshausen   101147
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Burg Maus
2 Rabenacksteig
3 Gasthof Rheinischer Hof
4 Aussichtspunkt Dreiburgenblick
5 Evangelische Kirche
6 Kath. Pfarrkirche Sankt Johannes
7 Schulhaus
8 Patersberg
9 Burg Katz
10 Runder Turm
11 Viereckiger Turm

Details

Location: St. Goar (Rheinland-Pfalz) (74 m)      by: Jörg Braukmann
Area: Germany      Date: 19. September 2020
Blick von Sankt Goar nach Sankt Goarshausen. Die Aufnahmen entstanden auf einer Radtour mit einem Kollegen. Gestartet sind wir in Lorch. Zunächst fuhren wir über die rechtsssrheinischen Höhen, zurück ging es auf der linken Rheinseite. Das Panorama nahm ich kurz nach der Rheinüberquerung auf. Motive fanden sich viele, ich belasse es aber erstmal bei diesem, zumal ich mehrere Wochen mit der falschen Kameraeinstellung unterwegs war, ohne es zu merken. Irgendwie war ein quadratisches Seitenverhältnis eingestellt, sodass ich viele Pixel verschenkt habe.

9 HF-Freihandaufnahmen (jpg) mit meiner G15 und 28 mm KB

Comments

Ein schöne klare Aufnahme von einem hübschen Rheinabnschnitt.
Bei der Verortung erscheint bei mir ein blauer Bildschirm, beim verkleinern
stellt es sich als Arabisches Meer heraus.
2021/07/06 19:45 , Günter Diez
Länge und Breite vertauschen ist ein typischer Anfängerfehler. Danke für den Hinweis. Jetzt sollte es wieder in RP liegen.
2021/07/06 19:49 , Jörg Braukmann
Schönes, klares Panorama. Weckt Erinnerungen an zwei Radtouren entlang des Rheins sowie einer Wanderung über die hier gezeigten Hügel.

Bei der Beschriftung kontrastiert die von dir gewählte rote Farbe teils recht schlecht mit dem Hintergrund. Weiß wäre hier, denke ich, die bessere Wahl.

Grüße,
Dieter
2021/07/07 08:54 , Dieter Leimkötter
Schönes Rheinmotiv. LG Niels
2021/07/07 16:17 , Niels Müller-Warmuth
Schöne Replik, Jörg, mit bewegterem Bergrahmen und kleinstädtischerem Gegenüber als meine "Partie". VG Peter
2021/07/07 18:04 , Peter Brandt
Herrliche Beleuchtung, von den verschenkten Pixeln merkt man nix.
2021/07/07 19:43 , Steffen Minack
Bei solch strahlend blauem Himmel war ich dort noch nicht. Macht sich aber gut. VG Martin
2021/07/08 19:53 , Martin Kraus
Ein herrliches Panorama von einem sehr attraktiven Rheinabschnitt, bei dem auch mir Erinnerungen an das erste Jahr, als ich den Führerschein hatte, wieder wach werden - 3 Freunde sind damals mit dem VW-Käfer losgezogen um die Burgen von Bingen bis Koblenz und dann an der Mosel aufwärts zu besichtigen ... abends wurden dann kräftig die "Viertele" der Region genossen ;-) ... !!!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2021/07/09 07:36 , Hans-Jörg Bäuerle
Wenn ich mit meinem Pano von gleicher Stelle vergleiche, muss ich überrascht feststellen: Hier hat sich in den vergangenen acht Jahren so gut wie nichts verändert. Das ist schon außergewöhnlich. Gefällt mir im Spätsommerlicht bei dem knallblauen Himmel sehr gut.
LG Jörg
2021/07/11 00:45 , Jörg Nitz
Danke Dieter für den Tipp. Ich habe jetzt auf "weiß" umgestellt. Manchmal ist keine der drei angebotenen Farben im Modus "Übersicht" passend. Dann empfiehlt es sich, bei Interesse "Details" oder "Marker" zu benutzen.
2021/07/11 12:16 , Jörg Braukmann

Leave a comment


Jörg Braukmann

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100