Haute Gaspesie   7430
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Riviere Saint Laurent / Saint Lawrence Stream
2 Route 132 Est / East vers Gaspe
3 Mont Saint Pierre
4 Belvedere du Docteur Dube
5 Eglise Catholique
6 Mont Georges Clouthier ~ 560m
7 Mont Francois Berneche ~ 520m
8 Route 132 Ouest / West vers Saint Anne des Monts
9 Riviere Saint Laurent / St Lawrence Stream

Details

Location: Mont Saint Pierre (Village), QC (8 m)      by: Augustin Werner
Area: Canada      Date: 24 Juin 2018
360 degres au Village du Mont Saint Pierre.

Wir waren fuer die Sommerferien frueh unterwegs. Das Wetter zu diesem Zeitpunkt noch kuehl & wenige Touristen unterwegs.

Im Gegensatz zum Vorgaengerbild habe ich hier die 360 Fotografiert.
Also koennte man das Wasser in die Bildmitte ruecken, aber mir gefaellt es so besser.

22 Hochformate @ ~ 22.5mm M43 = 45mm KB.

Comments

War bestimmt nicht leicht zu stitchen, sehr gut gelungen. Warst Du auch auf dem Berg da oben?
2021/03/09 09:02 , Jens Vischer
Der Bildschnitt mit dem Strom/Meer am Rand ist sehr gut so. Mit jedem weiteren Pano wird dies Gegend irgendwie nicht vertrauter, sondern immer eigenartiger. Auf jeden Fall spannend. VG Martin
2021/03/09 19:47 , Martin Kraus
Die Fähnchen am Auto nun schon mit Wiedererkennungswert:-)
2021/03/09 21:04 , Hans-Jürgen Bayer
Boaaa - ganz, ganz, ganz alte Berge :-)

https://www.researchgate.net/publication/280923806_THE_LOWER_PALEOZOIC_ROCKS_OF_THE_GASPE_PENINSULA
2021/03/09 22:35 , Christoph Seger
Der Bildaufbau gefällt mir. Schönes Motiv, der kleine Ort. Wozu dienten die beiden Scheiterhaufen am Strand? Sonnwendfeier?

Herzliche Grüße,
Dieter
2021/03/10 13:00 , Dieter Leimkötter
Gefällt mir auch klar besser als der Vorgänger. Den Bildaufbau und Schnitt finde ich sehr gut so. Kommt noch ein Pano vom Belvédère oder gar vom Gipfel?
LG Jörg
2021/03/10 20:26 , Jörg Nitz
Vielen Dank fuer das freundliche Feedback!

Das Dorf, bzw der Berg sind regional als Zentrum fuer Gleitschirmflieger bekannt. Fur uns war es nur eine kurze Rast hier, denn wir hatten noch ein gutes Stueck Weg vor uns - und ich war etwas nervoes, da ich nicht wusste, wie weit es bis zur naechsten Tankstelle gehen wuerde.

@ HJB1: das grosse, traditionelle Ami-Auto war Quebe uebrigens untypisch, ich weiss nicht, ob das primaer kulturell oder auch oekonomisch bedingt ist.
@ Dieter: zum den Scheiterhaufen weiss ich nichts zu sagen.
2021/03/12 05:25 , Augustin Werner

Leave a comment


Augustin Werner

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100