En Route vers le Bout du Monde   5416
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Riviere Saint Laurent / St Lawrence Stream
2 Route 132 Est vers Gaspe / East
3 Mont Saint Pierre
4 Belvedere du Docteur Dube
5 Eglise Catholiqe de Mont Saint Pierre
6 Route 132 Ouest vers Sainte-Anne-des-Monts / West
7 Riviere Saint Laurent / St Lawrence Stream

Details

Location: Pres de Mont Saint Pierre, Gaspesie, QC (8 m)      by: Augustin Werner
Area: Canada      Date: 24 Juin 2018
Weiterfahrt Richtung Gaspe: Vor der Abfahrt in Saint-Anne-des-Monts hatten wir noch die Deutschland Flagge gegen Canadian Maple Leaf, und Schwiizer Faehnli gegen Fleur de Lys du Quebec ausgetauscht (:-)

Oestlich von Saint-Anne-des-Monts wird die Landschaft abenteurlicher. Die breite, sehr gut ausgebaute Strasse verlaeuft ueber laengere Abschnitte unmittelbar dem Ufer entlang. Bisweilen kann sowohl von der Kuestenseite (bei hohem Wellengang), als auch der Bergseite (Steinschlag) bedroht werden.

17 Hochformate bei ca 18mm M43 ~ 36mm KB
LR / PTGui

Comments

Mutig, den Schuttkegel der Felswand mittig und füllend in das Bild zu setzen. Mehr Meer und den Fels als Begrenzung an den Bildrändern, das würde mir deutlich besser gefallen.

Herzliche Grüße,
Dieter
2021/03/05 13:30 , Dieter Leimkötter
In der Tat mutig, der Bildschnitt, aber für mich sehenswert. VG Martin
2021/03/05 18:55 , Martin Kraus
Vielen Dank Dieter und Martin.
Das Bildmaterial fuer 360 habe nicht.

Auch wenn ich es haette, wuerde ich da Pano aehnlich wie hier praesentieren.

Das Gewaesser ins Zentrum zu stellen ist in diesem Forum populaer und mag Sinn machen, wenn es auf der anderen Seite etwas interessantes zu sehen gibt. Das waere hier aber nicht der Fall - siehe Pano # 28829.

Der interessanteste Bildteil ist hier bewusst in der ersten / linken Bildhaelfte.

Das Gewaesser hier ins Zentrum zu ruecken wuerde bedeuten, eine grosse Leere im Zentrum zu haben, und wuerde mir persoenlich nicht sehr gefallen.
Das mag Geschmacksache sein.

In Canada hat es so viel Wasser... wir finden es halt gar nicht mehr so besonders und interessant.
2021/03/06 19:11 , Augustin Werner
Nach langem Hin und Her, kann ich mich nicht entscheiden, ob mir das Bild so gefällt - oder ob die ersten ca. 35% auch reichen würden. Beim Durchscrollen ist es auf jeden Fall eine schöne Überraschung, wenn am Ende noch mal der Blick auf die Wasserfläche auftaucht.
Wenn dann noch die nächste Bucht auftauchen würde, dann wäre das natürlich besser...
2021/03/07 19:00 , Heinz Höra
Ich bin ja bei solchen Experimenten skeptisch, aber diese Bildgestaltung finde ich gelungen. Nur das Stitchen der Straßemnarkierungen ist noch eine Herausforderung.
2021/03/08 20:24 , Jörg Braukmann

Leave a comment


Augustin Werner

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100