Auf dem Ebnisee   3167
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  vergrößern
 

Legende

1 Ebnisee
2 Staumauer

Details

Aufnahmestandort: Ebnisee (Rems-Murr-Kreis) (475 m)      Fotografiert von: Jens Vischer
Gebiet: Germany      Datum: 14.02.2021
Der Ebnisee ist insbesondere in den harten Corona Zeiten ein vielbesuchtes Ausflugsziel. Im Sommer zum Baden und im Winter bei passenden Bedingungen u.a. auch zum Eislaufen.

Wenn man so wie wir einigermaßen früh dran ist, bekommt man aber problemlos einen Parkplatz und hat auch den Rundweg um den See noch größtenteils für sich. Natürlich haben wir uns auch etwas auf das Eis gewagt, was nach mehreren Tagen mit zweistelligen Minusgraden eine ordentliche Dicke aufwies. Ganz geheuer war es aber trotzdem nicht, zumal das Eis mit der stärker strahlenden Sonne bedrohliche Geräusche von sich gab. Dem Großteil der Besucher machte das aber nicht viel aus, eine Stunde nach diesen Aufnahmen wimmelte es gerade nur so von Eiskunstläufern, Eishockeyspielern und Spaziergängern. Meines Wissens ist bis zum Ende des Tages glücklicherweise keiner eingebrochen.

Eine Woche nach diesem Bild waren wir übrigens wieder ganz in der Nähe vom Ebnisee unterwegs, dieses Mal allerdings bei fast 20° plus…

12 HF Aufnahmen mit EOS 5D Mark III á 16mm, f14, 1/200s, Iso100, 10.24 Uhr, 360°, PTGui Pro 12

Kommentare

Ja, die Stimmung ist jetzt schnell von Eis zu Frühling gekippt. Bei solch sonnigem Himmel hätte es auch noch kalt bleiben dürfen. Alles besser als der neblig-graue Januar. VG Martin
22.02.2021 19:35 , Martin Kraus
Da mittig könnte man meinen, dass ein paar Stellen schon arg dünn sind.
Wenn's leicht knarzt halt einfach nicht mehr rühren :-)
22.02.2021 20:13 , Hans-Jürgen Bayer
Mit so einem wunderbaren Stern gekrönt solltest du den Baum bis zum nächsten Weihnachtsfest konservieren.

Herzliche Grüße,
Dieter
23.02.2021 12:48 , Dieter Leimkötter

Kommentar schreiben


Jens Vischer

Portfolio

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100