Leise bricht die Nacht herein ...   9684
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Gescheidkopf 1.060m
2 Steinbühl 1.148m
3 Piz Sardona 3.055m
4 Wolke AKW Leibstadt
5 Piz Segnas 3.099m
6 Vrenelisgärtli 2.904m
7 Ruchen 2.901m
8 Glärnisch 2.914m
9 Bächistock 2.914m
10 Hohe Muttlen 1.143m
11 Hausstock 3.158m
12 Ruchi 3.107m
13 Hinter Selbsanft 3.029m
14 Höhberg 995m
15 Dietenschwander Kopf 1.099m
16 Tödi 3.613m
17 Stutz (Fröhnd)
18 Groß Schärhorn 3.297m
19 Piz Cambrialas 3.208m
20 Gross Düssi 3.256m
21 Groß Ruchen 3.137m
22 Ehrsberg
23 Groß Windgällen 3.187m
24 Oberalpstock 3.328m
25 Rohrenkopf 1.169m
26 Bristen 3.073m
27 Rot Gitschen 2.673m
28 Hornberg Speicherbecken
29 Uri Rotstock 2.929m
30 Blackenstock 2.930m
31 Krönten 3.107m
32 Hinter Schloss 3.133m
33 Rohrberg
34 Groß Spannort 3.198m
35 Chli Spannort 3.134m
36 Bärenhorn 2.932m
37 Rorspitzli 3.220m
38 Fleckistock 3.417m
39 Großes Wiesental
40 Titlis 3.236m
41 Chli Sustenhorn 3.318m
42 Sustenhorn 3.502m
43 Saufert
44 Strihe 867m
45 Gwächtenhorn 3.420m
46 Dammastock 3.630m
47 Limistock 3.189m
48 Diechterhorn 3.387m
49 Steinhüshoren 3.119m
50 Mährenhorn 2.923m
51 Glogghüs 2.534m
52 Gleichen 960m
53 Hochstollen 2.480m
54 Bubshorn 1.092m
55 Ritzlihorn 3.282m
56 Steinlauihorn 3.162m
57 Bächlistock 3.247m
58 Hohe Möhr 983m
59 Hienderstock 3.306m
60 Geissflue 962m
61 Kreuz 1035 m
62 Hangendgletscherhorn 3.292m
63 Ränfenhorn 3.259m
64 Rosenhorn 3.688m
65 Leutschenberg 925m
66 Mittelhorn 3.701m
67 Lauteraarhorn 4.042m
68 Schreckhorn 4.078m
69 Finsteraarhorn 4.274m
70 Agassizhorn 3.953m
71 Zeller Blauen 1.077m
72 Hinteres Fiescherhorn 4.024m
73 Grosses Fiescherhorn 4.043m
74 Walcherhorn 3.692m
75 Flueberg 935m
76 Eiger 3.967m
77 Mönch 4.107m
78 Aletschhorn 4.193m - 151km
79 Wisenberg 1.001m
80 Jungfrau 4.158m
81 Äbeni Flue 3.961m
82 Mittaghorn 3.892m
83 Grosshorn 3.754m
84 Lötschentaler Breithorn 3.785m
85 Lauterbrunner Breithorn 3.780m
86 Bietschhorn 3.934m
87 Gspaltenhorn 3.436m
88 Büttlassen 3.192m
89 Elbenschwand
90 Morgenhorn 3.622m
91 Wyssi Frau 3.647m
92 Blüemlisalphorn 3.661m
93 Ruchen 1.123m
94 Fründenhorn 3.368m
95 Doldenhorn 3.638m
96 Kleines Wiesental
97 Schellenberg 1.063m
98 Balmhorn 3.699m
99 Altels 3.629m
100 Rinderhorn 3.448m
101 Niesen 2.362m
102 Mittlere Loner 3.001m
103 Vordere Loner 3.049m
104 Steghorn 3.146m
105 Großstrubel 3.243m
106 Wildstrubel 3.244m
107 Männliflue 2.652m
108 Gsür 2.708m
109 Albristhorn 2.762m
110 Hinderi Egg 1.169m
111 Grand Combin de Grafeneire 4.314m
112 Schnidehorn 2.937m
113 Wildhorn 3.246m
114 Passwang 1.204m
115 Scheinberg 619m
116 Geltenhorn 3.065m
117 Arpelistock 3.035m
118 Ochse 2.188m
119 Sanetschhorn 2.924m
120 Oldenhorn 3.122m
121 Les Diablerets 3.210m
122 Grandes Jorasses 4.208m
123 Les Droites 4.000m
124 Nollen 760m
125 Aiguille Verte 4.122m - 220km
126 Mont Blanc 4.810m - 233km
127 Dome du Gouter 4.304m
128 Dent de Brenleire 2.353m - 150km
129 Häfnet 545m
130 Haute Cime Dents du Midi 3.257m
131 Sender Crischona
132 Hörnle 912m
133 Hasenmatt 1.445m
134 Wandflue 1.399m
135 Schattann 1.067m
136 Mont Raimeux 1.302m
137 Basel
138 Hohfelsen 963m
139 Montoz 1.328m
140 Schlöttleberg 988m
141 Moron 1.337m
142 Hohe Stückbäume 939m
143 Federlisberg 981n
144 Chasseral 1.607m - 96km
145 Wildsberg 1.018m
146 Montagne du Droit 1.260m - 91km
147 Hohwildsberg 1.084m
148 Köhlgarten 1.224m
149 Raukopf 1.071m
150 Kreuzweg, 1078 m
151 Weiherkopf 1.143m
152 Hochblauen 1.165m
153 Stockberg 1.074m
154 Sirnitz 1.114m
155 Rheinseitenkanal oberhalb Stau Ottmarsheim
156 Rheinseitenkanal unterhalb Stau Ottmarsheim
157 Ottmarsheim
158 Luginsland 343m
159 Müllheim
160 Steinberg 530m
161 Industrie Chalampé

Details

Location: Belchen / Südschwarzwald (1414 m)      by: Hans-Jörg Bäuerle
Area: Germany      Date: 02.01.2020
... über den Gipfeln des Südschwarzwalds, der Alpen und des Jura - aufgenommen am 2. Tag des Jahres 2020 gut acht Minuten nach Sonnenuntergang.

Kaum zu glauben, dass dieser Tag und das feine Panoramistentreffen mit Jens sich in einigen Tagen jährt - das Erlebnis bei Sonne, eisigem Wind und der abschließenden Wanderung bei Dunkelheit hinunter zur Talstation klingt noch heute nach.


Nikon D500, AF-S VR Micro-Nikkor 105mm/2,8G - 21 Aufnahmen
Aufnahmezeit 16:55 Uhr (1. Bild) - Sonnenuntergang 16:47 Uhr
Blende: f/4.5
Belichtung: 1/250
ISO: 100
Brennweite: ~170mm KB

Comments

Ein wunderschönes Bild eines wunderschönen Abends!

Hat mir auch sehr gut gefallen und wird hoffentlich bald auch wieder eine Wiederholung finden. Gut erinnern kann ich mich auch noch an den eisigen Wind und den rutschigen Untergrund dort oben. Da war ich froh um jede Schicht, die ich anhatte...
2020/12/28 09:56 , Jens Vischer
Wir sind hier ja mit Alpenfernsichten verwöhnt, aber das hier ist durch die Staffelung schon ein ganz besonders schönes Exemplar. (Mit dem Sonnenuntergang hingegen bekommst Du mich nicht ;-) )
Hoffe, dass das nicht in den ruhigen Tagen untergeht...
VG Martin
2020/12/28 20:52 , Martin Kraus
Möge das Jahr so enden, wie auf deinem Bild anklingt: Ein Lichtblick am Horizont.

Herzliche Grüße,
Dieter
2020/12/29 15:10 , Dieter Leimkötter
Hi Hans-Jörg, how are you? There are already many beautiful Belchen views but they are all different....
2020/12/30 18:41 , Mentor Depret
Passend zu Deinem Kommentar bei meiner Nr.28586 : auch der "späte Vogel" fängt den Wurm!
2020/12/30 21:03 , Friedemann Dittrich
Dieters Interpretation folgend würde ich mich angesichts eines Morgenbildes besser fühlen. Gleichwohl ist es ein sehr schönes Belchen-Panorama. Fast hätten wir uns getroffen. Ich erinnere mich an den unangenehm kalten und starken Wind. Von dem ist auf deinem Bild nichts zu spüren und man kann den Ausblick genießen.
2020/12/30 22:47 , Jörg Braukmann
Ooohhh, erst heute früh entdeckt, dass die Mainzelmännchen wieder wertvolle Beschriftungsarbeit bei den für mich schwer zu lokalisierenden Punkten der nahen Umgebung geleistet haben - herzlichen DANK wieder einmal an Dich, lieber Matthias !!!

@ Mentor
Too much troubleshooting at work this year, but i'm healthy - that's the most important thing, Mentor !!!

@ Jörg B.
Ja, das war knapp und zugleich schade, dass Du keine Hoffnung mehr auf besseres Licht hattest. Die Vogesen blieben zwar an diesem Abend verborgen, aber gegen Sonnenuntergang - oder wie hier kurz danach - wurde die Sicht auf die Alpensilhouetten immer besser ... vielleicht klappt es ja mal in 2021 - ich müsste mich vermutlich nur Jörg N. anschließen, bei seiner Trefferquote ;-) ...

@ alle
Danke für die Würdigungen mit Kommentaren oder im Stillen !!!
2020/12/31 07:41 , Hans-Jörg Bäuerle
Der Belchen geht irgendwie immer ;-) Der Bereich um die Sonne gefällt mir sehr.
LG Jörg
2020/12/31 11:42 , Jörg Nitz
Gern geschehen, lieber Hans-Jörg! 
Ich liebe es, wenn die Panoramen auch die Tiefblicke, Nahblicke, Ortschaften zeigen! Wie Deines hier!
Einen guten Rutsch und alles Gute - für alle hier - im nächsten Jahr!
2020/12/31 14:44 , Matthias Knapp

Leave a comment


Hans-Jörg Bäuerle

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100