Was kommt eigentlich vor dem Hochsträß?   7668
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Heufelden
2 Ehingen, Hochhaus Allensteiner Str.
3 Konviktskirche
4 Stadtpfarrkirche St. Blasius
5 Ehingen
6 Liebfrauenkirche
7 Rißtissen
8 Wolfertturm
9 Laupheim
10 Papierfabrik Ehingen
11 Bockighofen
12 Weisel
13 Zugspitze 2963 m, 138 km
14 Schneefernerkopf 2874 m, 138 km
15 Grünstein 2661 m, 141 km
16 Große Schlicke 2059 m, 112 km
17 Köllenspitz 2238 m, 114 km
18 Gimpel 2173 m, 113 km
19 Aggenstein 1985 m, 107 km
20 Heiterwand Hauptgipfel 2639 m, 135 km
21 Leilachspitze 2274 m, 115 km
22 Namloser Wetterspitze 2553 m, 130 km
23 Hintere Plateinspitze 2723 m, 136 km
24 Gaishorn 2247 m, 109 km
25 Rauhhorn 2240 m, 110 km
26 Stallkarspitze 2350 m, 118 km
27 Große Schlenkerspitze 2827 m, 136 km
28 Kluppenkarkopf 2355 m, 117 km
29 Schwellenspitze 2496 m, 121 km
30 Wasserfallkarspitze 2257 m, 122 km
31 Hochvogel 2592 m, 116 km
32 Gliegerkarspitze 2575 m, 121 km
33 Noppenspitze 2594 m, 122 km
34 Kreuzkarspitze 2587 m, 121 km
35 Ilfenspitzen 2552 m, 121 km
36 Marchspitze 2609 m, 121 km
37 Krottenkopf 2086 m, 120 km
38 Rotspitze 2837 m, 135 km
39 Kratzer 2428 m, 120 km
40 Wetterspitze 2895 m, 131 km
41 Trettachspitze 2595 m, 119 km
42 Mädelegabel 2645 m, 120 km
43 Hochfrottspitze 2649 m, 120 km
44 Bockkarkopf 2609 m, 120 km
45 Hohes Licht 2651 m, 121 km
46 Hoher Riffler 3168 m, 141 km
47 Blankahorn 3129 m, 141 km
48 Ellbognerspitze 2552 m, 123 km
49 Rappenseekopf 2469 m, 120 km
50 Fallesinspitze 2769 m, 132 km
51 Biberkopf 2599 m, 121 km
52 Hochkarspitze 2836 m, 139 km
53 Riffelspitze 2935 m, 142 km
54 Elfer 2387 m, 116 km
55 Weißschrofenspitze 2752 m, 133 km
56 Valluga 2809 m, 132 km
57 Widderstein 2533 m, 117 km
58 Kuchenspitze 3148 m, 144 km
59 Patteriol 3056 m, 144 km
60 Wildgrubenspitze 2753 m, 130 km
61 Roggalspitze 2673 m, 129 km
62 Kaltenberg 2896 m, 138 km
63 Butzenspitze 2547 m, 122 km
64 Braunarlspitze 2649 m, 121 km
65 Hochlichtspitze 2599 m, 122 km
66 Oberstadion
67 Westlicher Johanneskopf 2573 m, 123 km
68 Schwarze Wand 2524 m, 123 km
69 Zitterklapfen 2403 m, 116 km
70 Rote Wand 2704 m, 125 km
71 Formarin Rothorn 2481 m, 125 km
72 Holenke 2044 m, 108 km
73 Klippern 2066 m, 110 km
74 Schafberg 2413 m, 126 km
75 Damülser Mittagspitze 2095 m, 110 km
76 Hochblanken 2068 m, 110 km
77 Ragazer Blanken 2051 m, 110 km
78 Sünserspitze 2062 m, 110 km
79 Sulzfluh 2818 m, 142 km
80 Dri Türm 2830 m, 141 km
81 Drusenfluh 2827 m, 140 km
82 Zimba 2643 m, 133 km
83 Deppenhausen
84 Brandner Mittagspitze 2557 m, 133 km
85 Seekopf 2698 m, 137 km
86 Zirmenkopf 2806 m, 137 km
87 Schesaplana 2965 m, 137 km
88 Panüeler Kopf 2856 m, 136 km
89 Schafberg 2727 m, 136 km
90 Hornspitz 2537 m, 136 km
91 Tschingel 2541 m, 137 km
92 Naafkopf 2571 m, 136 km
93 Hinter Grauspitz 2574 m, 137 km
94 Vorder Grauspitz 2599 m, 137 km
95 Falknis 2562 m, 138 km
96 Kuhgrat 2123 m, 125 km
97 Fulenberg 2572 m, 170 km
98 Fulhorn 2529 m, 169 km
99 Haldensteiner Calanda 2805 m, 155 km
100 Felsberger Calanda 2696 m, 157 km
101 Muntaluna 2422 m, 150 km
102 Vättner Chopf 2616 m, 152 km
103 Zanaihorn 2821 m, 150 km
104 Panära Hörner 3106 m, 156 km
105 Ringelspitz 3247 m, 156 km
106 Hundstein 2157 m, 116 km
107 Falentürm 2224 m, 118 km
108 Altmann 2435 m, 118 km
109 Säntis 2502 m, 118 km
110 Grauchopf 2218 m, 118 km
111 Grenzchopf 2193 m, 118 km
112 Silberplatten 2158 m, 119 km
113 Brisi 2279 m, 129 km
114 Frimsel 2267 m, 129 km
115 Magerrain 2523 m, 143 km
116 Glarner Vorab 3018 m, 161 km
117 Bützistock 2489 m, 144 km
118 Hausstock 3158 m, 163 km
119 Ruchi 3107 m, 165 km
120 Cavistrau Pign 3220 m, 174 km
121 Bifertenstock 3420 m, 173 km
122 Kärpf 2794 m, 158 km
123 Tödi 3614 m, 173 km
124 Ruchen 2901 m, 150 km
125 Clariden 3267 m, 171 km
126 Chammliberg 3214 m, 172 km
127 Gross Schärhorn 3294 m, 174 km
128 Oberalpstock 3327 m, 184 km
129 Gross Ruchen 3138 m, 177 km
130 Gross Windgällen 3187 m, 178 km
131 Druesberg 2282 m, 155 km
132 Bussen 767 m
133 Schreckhorn 4078 m, 221 km
134 Österberg 652 m
135 Kirchen

Details

Location: Stoffelberg (Baden-Württemberg) [Schwäbische Alb] (650 m)      by: Jörg Nitz
Area: Germany      Date: 14.11.2020
Der Höhenzug des Hochsträß fällt gegen das Donautal recht steil ab. Aber auch schon weiter westlich senkt sich die Alb rapide zum Donautal bzw. Alpenvorland hinunter. Hier gibt es noch zahlreiche Aussichtspunkte zu erkunden. Ein noch nicht gezeigter ist der Stoffelberg, von dessen Südhang man einen wunderbaren und nahezu ungestörten Blick über Ehingen bis hin zur Alpenkette hat.

46 QF-Aufnahmen, 300 mm KB, f5.6, 1/6 s., ISO 160, Stativ

Comments

Das Schreckhorn als Abschluss der sichtbaren Alpengipfel ist natürlich das Sahnehäubchen auf diesem tollen Panorama. Nachdem Du den Hochsträß mittlerweile so gut kartografiert hast, freue ich mich schon sehr auf meinen nächsten Aufenthalt dort in der Ecke und hoffe sehr auf eine ebensolche Sicht.
2020/12/08 21:01 , Jens Vischer
Dieses breite Sichtfenster hätte ich vom Stoffelberg nicht erwartet, da ist dir wieder ein toller XL-Streifen gelungen. Bei Alpenföhn ist der Standort sicherlich auch interessant, vielleicht kommst du bei entsprechenden Bedingungen mal wieder vorbei...
2020/12/09 22:29 , Silas S
Schönes Licht, spannendes Scrollerlebnis. Zuerst bist du auf den Vordergrund fixiert, dann zeigt sich zart die Zugpitze. Das Auge gewöhnt sich an den geringen Kontrast der Berge zum Himmel und dann gehst du wieder zurück, um den Punkt zu finden, wo die Alpengipfel mit dem Himmel ganz verschmelzen und unsichtbar werden. Großartig gemacht.

Herzliche Grüße,
Dieter

P.S. Jörg, konntest du mit den Dunstfilter-Presets für LR was anfangen?
2020/12/10 08:53 , Dieter Leimkötter
Schöne Qualität auch bei den dunklen Lichtverhältnissen. LG Niels
2020/12/10 12:36 , Niels Müller-Warmuth
Dieter, vielen Dank. Ich hatte noch keine Zeit zum Ausprobieren.
LG Jörg
2020/12/10 22:17 , Jörg Nitz
@Dieter, Dunstfilter-Presets nutze ich auch in Lightroom. Aber nur dezent, 5, 10 oder 15. LG Niels
2020/12/11 13:15 , Niels Müller-Warmuth
Sieht aus wie einer Tage, wo die Alpen nach Westen hin erst zum Sonnenuntergang so richtig scharf zu sehen sind. Im Osten sind sie dafür schon diffus. So ergibt sich jedenfalls eine Steigerung beim Scrollen nach rechts. Bei Aufnahmen am Morgen ergibt sich oft der gegenteilige Effekt.
2020/12/11 16:33 , Jörg Braukmann

Leave a comment


Jörg Nitz

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100