Der bayerische Wald von Süden   6241
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Eschenberg
2 Gr.Arber 1456m
3 Gr.Rachel 1453m
4 Plattenhausen-Riegel 1376m
5 Gr.Spitzberg
6 Lusen 1373m
7 Moorberg (Velka Mokruvka) 1370m
8 Steinfleckberg
9 Cerna Hora
10 Straz
11 Almberg 1141m
12 Sperrbichel
13 Haidel 1165m
14 Boubin
15 Bobik
16 Stozec
17 Dreisesselberg 1312m
18 Hochkamm
19 Plöckenstein 1379m
20 Hochficht 1338m

Details

Aufnahmestandort: Oberfrauenwald (951 m)      Fotografiert von: Niels Müller-Warmuth
Gebiet: Germany      Datum: 08.11.2020
Auch der Blick in die Nichtalpenrichtung bei frühmorgendlicher Beleuchtung hatte für mich seinen Reiz.

24 Aufnahmen, 55mm.

Kommentare

Ich liebe solche Mittelgebirgs-Übersichten.
Und dann noch bei dem Licht...
Ausgezeichnet!
14.11.2020 09:07 , Arne Rönsch
... auch für mich äußerst reizvoll, Niels ;-) - wunderschön, dieser frühmorgendliche Licht-Schatten-Kontrast !! Muss ein toller Moment gewesen sein.

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
15.11.2020 20:28 , Hans-Jörg Bäuerle
Welch scharfe Silhouette der dunklen Berge vor dem hellen Himmel. Dazu kommen noch die nebelfreien Dörfer mit tiefeinfallendem Licht. Damit sind alle Zutaten für ein stimmungsvolles Landschaftspano vorhanden.
LG Jörg
15.11.2020 20:56 , Jörg Nitz
Sehr schön und auch gut, mal der "anderen Richtung" Beachtung zu schenken. Fernsichtpanoramen nach Norden sind ja generell eher schwierig.
Der 8.11. war aber auch phänomenal, ich war zur gleichen Zeit am Brocken im Harz. Nach Süden hätte ich mich eher nicht getraut, ich dachte, ihr habt dort mehr Nebel.
16.11.2020 08:55 , Oliver Bayer
Gefällt mir noch besser als der Blick in die andere Richtung. Wie sind die Möglichkeiten für den kompletten Rundumblick?
18.11.2020 21:26 , Jörg Braukmann
Jörg, gut vom offenen Turm her. Einen nicht integrierbaren Funkmast, wo gleichzeitig auch die aufgegangene Sonne war, muss man auslassen. Siehe Panorama 16410 von Wilfried. Vielleicht zeige ich noch eine integrierte Sicht. LG Niels
19.11.2020 07:26 , Niels Müller-Warmuth

Kommentar schreiben


Niels Müller-Warmuth

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100