Im Mondlicht   8208
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Wäscheleine
2 Beteigeuze
3 Orion
4 Feuerkogel 1592m 14,4km
5 Hochleckenkogel 1691m 10km
6 Schafberg 1782m 19km
7 Hoher Göll 2522m 53km
8 Faistenauer Schafberg 1559m 28km
9 Watzmann 2713m 64km
10 Hochkalter 2607m 67km
11 Rossmoos 1015m 10km
12 Kolomannsberg 1114m 24km
13 Lichtenberg 884m 13km Pano 28194

Details

Aufnahmestandort: Gahberg / Weyregg am Attersee (856 m)      Fotografiert von: Steffen Minack
Gebiet: Austria      Datum: 01.10.2020 01:20 Uhr MESZ
10QF@24mm(KB), F2.8, 13“, ISO200, Stativ, Bildwinkel ca.310°

Natürlich kein Urlaub, bei dem ich auch mehrmals nachts einige Stunden in den Himmel schaue.
Hier auf dem Gahberg ist es für mitteleuropäische Verhältnisse schön dunkel, nicht umsonst gibt es 5min zu Fuß entfernt die Salzkammergut-Sternwarte (www.astronomie.at).
Bei Vollmond ist es dann so, als würde ein riesiger Scheinwerfer strahlen.

Die Bilder sind alle gleich entwickelt, so wie ich die Helligkeit über dem See in Erinnerung habe. An den Enden sind sie wahrscheinlich zu hell. Der Unterstand rechts und ein paar Pfähle stehen tatsächlich so schief. Etwas gewundert habe ich mich, dass der Nebel über dem See schräg steht, aber die Berge dahinter sind korrekt ausgerichtet.

Kommentare

Gute Nacht Steffen ... ;-))

Herzlicher Gruß
Hans-Jörg
21.10.2020 23:42 , Hans-Jörg Bäuerle
Sehr schön, und sogar mit einem "Mondstern".
22.10.2020 08:05 , Jens Vischer
Nachtbilder mit dem Vollmond gut auszubelichten ist, finde ich, deutlich schwieriger als wenn man bei Tag die Sonne mit im Bild hat. Dir ist es prima gelungen.
22.10.2020 15:55 , Dieter Leimkötter
Herrliche Nachtaufnahme. Finde das hast Du sehr schön ausbelichtet. Warum ist der Mond nur halb drauf ? ;-)
22.10.2020 16:13 , Hans-Jürgen Bayer
@Hans-Jürgen - danke. Bisher hatte ich selten Glück bei Nachtbildern inklusive Mond - F2.8 und 13" ist ja viel zu viel Belichtung für diesen. Deshalb hatte ich eigentlich beim fotografieren geplant den Mond wegzuschneiden. Im Nachhinein hat sich das als Fehler erwiesen.
22.10.2020 17:39 , Steffen Minack
Hallo Steffen, ich hatte das Pano nicht übersehen. Aber der angeschnittene Mond ist auch nicht so mein Ding...
LG Jörg
22.10.2020 18:08 , Jörg Nitz
Mit meinen Nachtaufnahmeversuchen bin ich bisher noch nicht zufrieden.
Mir gefällt hier besonders der Lichtschein unter dem Nebel.
22.10.2020 18:42 , Friedemann Dittrich
Hallo Jörg, ich finde es so okay - der Mond quasi als Deckenleuchte ;-)
22.10.2020 18:59 , Steffen Minack

Kommentar schreiben


Steffen Minack

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100