Ahrtal bei Altenahr   9233
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Johannis-Berg 368m
2 Altenahr
3 Bockshardt 360m
4 Rotweinwanderweg
5 Ahr
6 Reimerzhoven
7 Krähhardt 284m
8 Ahr
9 Steiner Berg 530m
10 Hengstberg 439m
11 Altenahr

Details

Aufnahmestandort: Burg Are (240 m)      Fotografiert von: Klaus Brückner
Gebiet: Germany      Datum: 6.9.2020 - 11:04
Spätsommerlicher Blick auf das Ahrtal. Leider war der Blick weiter nach rechts durch ein Geländer gestört.

13 Fotos HF, freihändig, 24mm KB, Sony RX100 III

Kommentare

Eine Miniatureisenbahnlandschaft par excellence. Hier schlängeln sich Fluss, Auto und Bahn durchs Tal. Die Bahn auch durch viele Tunnels. Klasse dargestellt!!
15.09.2020 09:50 , Hans-Jürgen Bayer
Super Motiv, super Bildaufteilung. Polfilter? Sonst wäre mir die Bearbeitung ein wenig zu krass. Tiefen evtl. etwas weniger aufhellen? Aber das ist wie immer künstlerische Geschmacksache.
15.09.2020 16:49 , Winfried Borlinghaus
Für mein ästhetisches Empfinden ist das hier zu unnatürlich geraten - ich mag diese Gegend sehr, aber ... VG Peter
15.09.2020 20:43 , Peter Brandt
Die Motive Deiner Panos finde ich fast ausschließlich sehr gelungen. Die Ausarbeitungen (nicht nur von diesem Pano) sind etwas für die Kunstliebhaber, zu denen ich mich bekanntlich nicht zähle.
LG Jörg
15.09.2020 21:30 , Jörg Nitz
schau an, da hab' ich beim Nachbar-Pano Machu Picchu erwaehnt, und jetzt kommt schon ein Pano mit Historischer Burgruine (;-)
15.09.2020 23:51 , Augustin Werner
Reizvolle Landschaft. Der Himmel passt allerdings vom Licht nicht dazu.
16.09.2020 14:50 , Dieter Leimkötter
Habe die Wolkendramatik etwas zurückgeschraubt!
16.09.2020 17:07 , Klaus Brückner
Für mich deutlich besser - das Motiv ist ohnehin klasse und der Übergang von den aufgehellten Tiefen zum Himmel ist aus meiner Sicht nun viel harmonischer, Klaus !!

Herzlicher Gruß
Hans-Jörg
17.09.2020 08:38 , Hans-Jörg Bäuerle
Schon spektakulär dort mit den vielen Flußwindungen und den steilen Hängen. Gute Standortwahl. Die Bearbeitung ist konsequent in Deinem Stil. VG Martin
20.09.2020 19:39 , Martin Kraus

Kommentar schreiben


Klaus Brückner

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100