Neowise in Ulm   10160
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom in
 

Labels

1 Donau
2 Fischer Viertel
3 Neowise
4 Ulmer Münster
5 Metzgerturm
6 Dreifaltigkeitskirche

Details

Location: Jahnufer, Donau, Neu-Ulm (470 m)      by: Jens Vischer
Area: Germany      Date: 18.07.2020
Auf seiner langen Reise durch das Universum hat sich Neowise auch das Ulmer Münster angeschaut.

Gut, dass ich zur selben Zeit zufällig in der Gegend war und das ganze vom Neu-Ulmer Jahnufer aus bildlich festhalten konnte. Wie es hier bei seinem nächsten Besuch in mehr als 6000 Jahren aussehen wird, steht wohl sprichwörtlich noch in den Sternen.

4 QF Aufnahmen mit EOS 5D Mark III á 16mm, Stativ, f4.5, 6s, ISO1000, 23.11 Uhr, PTGui Pro

Comments

Großartig!
2020/07/31 12:25 , Friedemann Dittrich
Super Aufnahme! Helle und dunkle Partien im Bild wohldosiert belichtet. Aber auch etwas Glück gehabt, dass die Wolken schön brav auf der rechten Seite geblieben sind!
2020/07/31 13:05 , Oliver Bayer
Viel farbiger und dynamischer als dein Osterpano von hier, deswegen finde ich es auch schöner.
Bei dieser Brennweite ist der Komet leider sehr klein, aber ich denke du konntest froh sein, dass er sich gegenüber der Lichtverschmutzung behaupten konnte.
6000 Jahre brauchen wir bestimmt nicht warten, da kommt bestimmt mal wieder einer so wie Neowise "neu entdeckt" daher.
Hast du hier evtl. lokale Nachbearbeitungen vorgenommen ?
2020/07/31 13:56 , Steffen Minack
Wenn deine Frage auf das Sterne Stacken o.ä. abzielt, dann nein. Das habe ich anhand einiger Tele Aufnahmen mal versucht, bin bisher aber kläglich daran gescheitert.

Die nachträgliche Bearbeitung hier erfolgte wie üblich über alle Aufnahmen einheitlich, ohne spezielle Rücksicht auf den Kometen.
2020/07/31 15:45 , Jens Vischer
Mir gefällt die sehr natürlich gehaltene Wiedergabe der Lichtverhältnisse, die deutlich zeigen, wie unscheinbar der Komet im Hintergrund einer beleuchteten Stadt erscheint.
2020/08/01 10:25 , Dieter Leimkötter
Das beleuchtete Münster und die sich in der Donau spiegelnden Lichter stehlen dem Kometen die Schau. Für mich wäre das Pano auch ohne ihn sehr sehenswert.
LG Jörg
2020/08/01 14:44 , Jörg Nitz
Ganz starkes Nachtpanorama, Jens - nicht nur wegen dem feinen "Sahne-Häubchen" ;-) ...

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2020/08/01 17:28 , Hans-Jörg Bäuerle
I would not have expected to see it that well with the city lights in front.
2020/08/01 18:28 , Mentor Depret
Das wäre ja schon ohne Komet ein sehr gelungenes Nachtpano... VG Martin
2020/08/02 20:01 , Martin Kraus
... mit aber umso mehr! VG Peter
2020/08/02 23:10 , Peter Brandt

Leave a comment


Jens Vischer

Portfolio

More panoramas

... in the vicinity  

Osternacht (0km)

7

Ulm/Donau (0km)

0

be orange :-) (0km)

9
... in the top 100