Jena von der Jenzigaussicht   4190
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Thüringer Warte (677m) - 51km
2 Fuchsturm auf dem Haus-Berg (380 + 25m) - 2km
3 Wohngebiet Jena-Fuchslöcher
4 Töpfersbühl (763m) - 49km
5 Kuppe Dürrengleina (438m) - 11km
6 Cospoth (399m) - 8km
7 Hettstädt (810m) - 55km
8 Kirch-Berg bei Oberweißbach (785m) - 52km
9 Zimmritzer Höhe (437m) - 13km
10 Griesberg bei Oßmaritz (390m) - 9km
11 Haus-Berg (360m) - 2km
12 Spaal-Gerichtskreuz (513m) - 23km
13 Lämmerberg (346m) - 7km
14 Anhöhe bei Bucha (393m) - 9km
15 Fraunhofer-Institut
16 Wilhelmshöhe
17 Nennsdorfer Grund
18 Max-Planck-Institut
19 Anhöhe bei Großkochberg (528m) - 30km
20 Abbe-Zentrum Beutenberg
21 Ammerbacher Platte
22 Kickelhahn (861m) - 61km
23 Großer Finsterberg (944m) - 68km
24 Coppanzer Berg (422m) - 9km
25 Zeiss-Werk Jena
26 Wachenberg bei Blankenhain (430m) - 19km
27 Großer Beerberg (983m) - 70km
28 Schneekopf (978m + 23m) - 68km
29 Paradiesbahnhof
30 bei Vollradisroda (410m) - 10km
31 Stadtkirche
32 JenTower 'Keksrolle' (155 + 159m) - 4km
33 Friedensberg
34 Saaleaue
35 Kaitsch (497m) - 20km
36 Friedenskirche
37 Gartenanlage Schweizerhöhe
38 Bismarckturm (328 + 21m) - 5km
39 Anhöhe bei Saalborn (489m) - 21km
40 Leonardoschule
41 Münchenroda (360m) - 9km
42 Kesselberg (435m) - 29km
43 Langetal
44 Quingerberg (489m) - 32km
45 nichtöffentliche Straße zum Jenziggasthaus
46 Großschwabhäuser Hain (390m) - 11km
47 Rüttelsberg (467m) - 30km
48 Jenziggaststätte (360m) - 1km
49 Anhöhe bei Gutendorf (478m) - 31km
50 A4 Ausfahrt Nohra (382m) - 27km
51 Cospedaer Forst (350m) - 6km

Details

Location: Jenzigaussicht, nordöstlich von Jena (385 m)      by: Oliver Bayer
Area: Germany      Date: 16.05.2020
Jena liegt im mittleren Saaletal zwischen teilweise von Mischwäldern bedeckten Muschelkalk- und Buntsandsteinhängen. Das heißt, dass die Saale von Süd nach Nord auf einer Höhenlage von ca. 140m fließt, und Jena rundherum von Höhen von ca. 360 bis 400m umgeben ist, sozusagen als "Tafelberge", das heißt dahinter geht es zumeist erst mal auf der Hochebene weiter. Der Jenzig - durch seine markante Form ("Jenzignase") eines der Sieben Wunder von Jena - ist ein beliebtes Naherholungsziel der Jenaer. Oben ist eine große Ausflugsgaststätte mit Aussichtsterrasse und schönem Blick auf die Stadt.

Wenn man allerdings etwas weiter schauen möchte, kommt es auf jeden Höhenmeter an. Die Jenzigaussicht - hier oben auch ein beliebter Startpunkt für Gleitschirmflieger - liegt noch etwa 25 Höhenmeter über der Jenziggaststätte. Erst auf den letzten Metern dort hin kann man "über den Rand schauen" und es tauchen plötzlich Berge in der Ferne auf, vorwiegend aus dem Thüringer Wald.

14 QF, F11, 1/30s, ISO100, f=80mm, Stativ, Selbstauslöser
IrfanView, AutoStitch

Comments

Schöner Standort, gut gemacht und instruktiv, was will man mehr? VG Martin
2020/05/29 21:12 , Martin Kraus
Sehr gut gemacht Oliver!
VG, Danko.
2020/05/29 22:34 , Danko Rihter
Ein toller Tiefblick und ein Lob für die sehr gute Beschriftung.
2020/05/30 22:39 , Steffen Minack
...vielleicht ein Hauch weniger Schärfe. Ansonsten schließe ich mich den Vorrednern an.
2020/05/30 23:06 , Jörg Braukmann

Leave a comment


Oliver Bayer

Portfolio

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100