Morgenlicht   9177
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Hausberg 396m 6km
2 Heulenberg 384m 9km
3 Neuer Wildenstein (Kuhstall) 337m 6km
4 Siroky vrch (Steingeschütte) 586m 23km
5 Lorenzsteine
6 Großer Teichstein 390m 9km
7 Altendorf
8 Jedlova (Tannenberg) 774m 29km
9 Hochhübel 406m 10km
10 Südgipfel Penkavci vrch (Finkenkoppe) 740m 32km
11 Raumberg 459m 12km
12 Winterstein 389m
13 GHS Heiterer Blick (sehr zu empfehlen)
14 Hohe Liebe 401m 3km
15 Großer Winterberg 556m 7,4km
16 Lorenzwände
17 Falkenstein 378m (Wandhöhe 75m)
18 Hoher Torstein 424m
19 Mittlerer Torstein
20 Torsteinscheibe
21 Jubiläumsturm
22 Schrammtor
23 Dreifingerturm
24 Vorderer Torstein
25 Zirkelstein 334m 7km
26 Popovicsky vrch (Pfaffenberg) 527m 17,5km
27 Sokoli vrch (Falkenberg) 506m 18,4km
28 Na Korune 625m 27km
29 Wolfsberg 343m 5km
30 Ostrau 2km
31 Großer Zschirnstein 561m 9km
32 Kleiner Zschirnstein 473m 7,5km
33 Hinterer Lasenstein 362m 5,5km
34 Ostrau
35 Mittlerer Lasenstein 398m 5,2km
36 Kohlbornstein 371m 4,3km
37 Decinsky Sneznik (Hoher Schneeberg) 723m 17km
38 Kirnitzschtal
39 Katzstein 474m 9km
40 Papstdorf 5km
41 Kleinhennersdorfer Stein 389m 4,6km
42 Papststein 452m 5,4km
43 Gohrisch 448m 5,9km
44 Wetterfahnenaussicht Pano 22570
45 Kleiner Lugstein 897m 38km
46 Barbarine
47 Pfaffenstein 434m 8km
48 Kurort Gohrisch
49 Rathmannsdorf 2,5km
50 Kohlkuppe 613m 35km
51 Festung Königstein 352m 8,5km
52 Lilienstein 416m 6km
53 Wilisch 476m 30km
54 Hermsdorfer Berg 451m 31km
55 Quohrener Kipse 452m 32km
56 Kleiner Bärenstein 328m 9km
57 Großer Bärenstein 324m 9km
58 Porschdorf 3km
59 Rauenstein 304m 8km
60 Bastei
61 Kohlichtgraben (Sebnitztal)
62 obere Ochel
63 Macht wie meistens ne Hyperlapse

Details

Location: Aussichtspunkt unterhalb des Adamsberg bei Altendorf (285 m)      by: Steffen Minack
Area: Germany      Date: 24.05.2020 06.07 Uhr MESZ
23QF@90mm(KB), F20, 1/40", ISO 200, Stativ

Der schönste Aussichtspunkt auf dem Höhenrücken zwischen den Tälern der Kirnitzsch und der Sebnitz ist für mich der Adamsberg. Ich habe an diesem Morgen über 400 Bilder hauptsächlich mit 90mm und 150mm gemacht, so dass die Auswahl schwer gefallen ist. Bei diesem Pano hier hatten sich die nahen Nebel schon aufgelöst, dafür war die Landschaft in schönes Licht getaucht. Vielleicht zeige ich später mal ein Pano von 30min früher.

Comments

Hübsches Panorama in schöner abwechlungsreicher Landschaft. Das Morgenlicht macht sich sehr gut. Das Sprichwort, ..der frühe Vogel fängt den Wurm... fällt mir da passend dazu ein.
2020/05/27 17:51 , Günter Diez
Perfektes Wetter, wunderbare Nebelfelder!
2020/05/27 17:57 , Friedemann Dittrich
Klasse! Der verbliebene Nebel im Taleinschnitt wirkt wie ein Fremdkörper.
2020/05/27 22:37 , Jens Vischer
Tolle Gegend!
2020/05/28 09:06 , Johannes Ha
Scheint, als würde im Elbtal noch eine Dampflok zu fahren.
Wunderbares Licht, zauberhafte Landschaft.

Auf das Stativ mit dem Handy rechts hätte ich allerdings verzichtet.
2020/05/28 14:10 , Dieter Leimkötter
Nicht weit davon hatte ich vor Jahren paar Mal den Sonnenuntergang am Lilienstein fotografiert.
Daß Du Dich mit so einem Zeugs wie Hyperlapse abgibst, überrascht mich etwas.
2020/05/28 14:42 , Heinz Höra
@Dieter danke. Die Nebel sind immer wieder anders, dieses mal waren von Pirna bis Wehlen gar keine. Nun ja, deswegen ganz außen...war so nicht geplant, aber auf dem letzten Bild gerade noch mit drauf.

@Heinz danke. Wo du damals gestanden hast bin ich vorbei gelaufen, auf der Wiese standen ein paar neugierige Schafe :-). Mit der Hyperlapse das ist nur für mich selber eine Spielerei, da ja das Handy alles selber macht. Dort das Spiel der Nebel im Zeitraffer noch einmal zu sehen gefällt mir. Gegen die Stativkaravane ist das natürlich nur Stümperei ;-)
2020/05/28 15:38 , Steffen Minack
Steffen, ich dachte, Du würdest echte Hyperlapse so mit Drehungen machen. So finde ich es ok!
PS: Die Landschaft der Sächsischen Schweiz so in diesem hellem Morgenlicht zu zeigen, das gefällt mir natürlich auch.
2020/05/28 22:48 , Heinz Höra
Das Problem mit der Auswahl der Bilder kann glaube ich jeder Fotograf bestätigen, der sich auch nur halbwegs mit dem Hobby auseinandersetzt. Hier im Forum wird auch immer wieder mal die Mehrfachvariante gewählt...
Warum Stativ und Handy mit drauf mussten...entzieht sich mir.
2020/05/31 10:51 , Werner Schelberger

Leave a comment


Steffen Minack

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100