Paradiesisch (gelöstes Rätsel)   6262
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Predigtstuhl
2 Paradiestalwächter
3 Zur Zigeunerstube, blauen Wand und den Nasenlöcherfelsen

Details

Location: Paradiestal (441 m)      by: Dieter Leimkötter
Area: Germany      Date: 05.05.2020
ist nicht nur die Ruhe, die einen hier, unweit einer vielbefahrenen Fernstraße, empfängt. Schon häufig vorbeigefahren, heute mal die Zeit genutzt, die Beine zu vertreten.
Aber wo bin ich hier hingeraten?
________________________

Werner und Hermann brachten meine Erinnerung zurück. Das Paradiestal zieht sich vom kleinen Ort Wölkendorf nach Süden und vereinigt sich nordwestlich von Treunitz mit dem Wiesenttal. Die Wiesent kennt der eine oder andere sicher als beliebter Wasserwanderfluß im zentralen Bereich der Fränkischen Schweiz. Die geologischen Ausprägungen dieses Gebirgszuges zeigen sich auch hier, rund 25 km nördlich der bekanten Orte Gößweinstein oder Pottenstein. Anders als diese kann man hier noch die Ruhe genießen, ja es ist fast ein Geheimtipp. Inmitten der Genussregion Oberfranken findet der Wanderer nach getanem Werk zahlreiche Gelegenheiten, um bei einem Seidla Bier und einem röschen Schäuferla die Eindrücke des Tages revue passiern zu lassen.

Ich war an dem Tag leider etwas zu spät dran. Die Morgennebel haben sich schon gelichtet und zu niedrigen Kumuluswolken verdichtet. Die Lichtsituation war zur Sonne hin eher schwierig.

22 HF-Aufnahmen, 16 mm (24 mm KB), f/8, 1/500 s, ISO 100.

Comments

Keine Ahnung, wo das ist. Ein schönes Fleckchen, dort wäre ich auch gerne unterwegs.
2020/05/13 17:27 , Friedemann Dittrich
Paradiesisches Fleckchen...zwischen Prediger und Wächter :-)
2020/05/13 17:42 , Werner Schelberger
Werner, wo du überall rumkommst!
Wollen wir warten, ob noch jemand anderst den Ort kennt?
2020/05/13 18:30 , Dieter Leimkötter
Weiter über die Zigeunerstube zum Blauen Meer.
2020/05/13 20:53 , Hermann Leikauf
Hermann, die Bezeichnungen hast du dir wohl aus den Nasenlöcherfelsen gezogen. Schlussendlich behauptest du noch, hier wachsen steinerne Pilze.
2020/05/14 08:01 , Dieter Leimkötter
Schönes Panorama aus der Gegend. Erinnert mich an die vielen Ausflüge, die ich dort vor einigen Jahren gemacht habe. LG Niels
2020/05/14 16:58 , Niels Müller-Warmuth

Leave a comment


Dieter Leimkötter

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100