Thüringen- und Frankenblick   71267
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Birkenheide 717 m, 47 km
2 Gerberstein 729 m
3 Dreiherrnstein 747 m
4 Großer Inselsberg 916 m, 49 km
5 T H Ü R I N G E R
6 Hohe Scharte 814 m
7 Hinterer Höhenberg 814 m
8 Diesburg 712 m
9 Mittlerer Höhenberg 836 m
10 Schmalkalder Loibe 886 m
11 Hohe Geba 751 m
12 Hutsberg 639 m
13 Dolmar 739 m
14 Großer Beerberg 983 m, 52 km
15 Neuberg 639 m
16 Großer Finserberg 944 m, 55 km
17 Großer Eisenberg 907 m, 53 km
18 Neuhäuser Hügel 891 m
19 Heufurt
20 W A L D
21 Eselsberg 842 m, 64 km
22 Burg Henneberg
23 Henneberg
24 Bleßberg 867 m, 67 km
25 Nordheim vor der Rhön
26 Lichtenburg
27 Gewerbegebiet Thüringer Tor
28 Stockheim
29 Kleiner Gleichberg 641 m, 39 km
30 Geuserberg 708 m, 103 km
31 Ostheim vor der Rhön
32 Großer Gleichberg 679 m
33 Aussichtsturm Rother Kuppe
34 Oberer Roter Bühl 517 m, 89 km
35 Straufhain 448 m, 49 km
36 --- Schneeberg 1051 m, 136 km
37 --- Fichtelgebirge
38 Mellrichstadt
39 --- Ochsenkopf 1018 m, 134 km
40 Großer Kordigast 536 m, 93 km
41 Kröttenstein 530 m, 92 km
42 FRÄNKISCHE ALB
43 Schlockenstein 545 m, 88 km
44 Mondstein 550 m, 88 km
45 Heidelberg 480 m
46 Urspringen
47 Unterwaldbehrungen
48 Nördlicher Geisberg 596 m, 97 km
49 Büchelberg 467 m
50 Bastheim
51 Heustreu
52 Haßberge
53 Klinik Bad Neustadt
54 Bad Neustadt an der Saale
55 Großer Knetzberg 487 m, 67 km
56 Zabelstein 489 m, 67 km
57 Vollburg 457 m, 71 km
58 Münnerstadt
59 S T E I G E R W A L D
60 Saalwald 469 m, 86 km
61 Sandberg 481 m, 88 km
62 Kugelspielberg 446 m, 87 km
63 Schwanberg 474 m, 87 km
64 Scheinberg 497 m, 99 km
65 AKW Grafenrheinfeld
66 Kapellberg 451 m, 97 km

Details

Location: Melpertser Rasenberg (Bayern) [Rhön] (850 m)      by: Jörg Nitz
Area: Germany      Date: 26.04.2020
Der Melpertser Rasenberg liegt im Naturschutzgebiet Lange Rhön. Aufgrund der direkt an der Aussichtststelle entlangführenden Straße, könnte man meinen, er ist sehr leicht erreichbar. An der Straße, die durch das Naturschutzgebiet führt, ist das Parken verboten und auch gar nicht möglich. Nirgendwo gibt es eine Haltemöglichkeit. So erreicht man die Panoramatafel nach einstündiger Wanderung vom nächstgelegenen Wanderparkplatz Schornhecke. Vor vielen Jahren untenahm ich die Wanderung schon einmal. Damals gab es die Ruhebänke und die Panoramatafel noch nicht und die Sicht war schlecht. Dieses Mal war ich mit der Fernsicht zufrieden, nur das Fichtelgebirge zeigte sich nur ganz schwach. Damit lohnt sich das Wiederkommen mit dem Teleobjektiv bei noch besserer Sicht.
Das Frühlingsgrün erinnerte hier an den März und so fühlte ich mich, zumindest was die Vegetation anging, vier Wochen zurückversetzt.
Jörg Braukmann hat bereits von weiter oben ein Pano gezeigt. Von dort sieht man mehr Tiefe, allerdings reicht der Blick nicht so weit nach Süden. Es gibt theoretisch viele Stellen am Rasenberg, von denen aus sich ein Pano anfertigen ließe. Das Betreten der Rasenflächen ist allerdings verboten.

18 QF-Aufnahmen, 105 mm (ausgeschnitten auf ca. 120 mm, da am unteren Bildrand eine Wand mit Verkehrsschildern gestört hat)

Comments

Mit der Sitzgruppe unter den Birken hast du einen schönen Schlusspunkt für dein Panorama gefunden. Sie ist tatsächlich noch recht neu. Ich stehe meistens etwas höher am Hang zum Fernsehen, aber hier ist es bequemer. Da ich weiß, wo es ist, kann ich das Fichtelgebirge durchaus in deinem Panorama durchaus erkennen, obwohl du es noch nicht beschritet hast.
2020/05/01 15:22 , Jörg Braukmann
Ein Genussort, prima Sicht nach Osten. Muss ich mir merken.
2020/05/01 19:42 , Dieter Leimkötter
Herrlicher Weitblick mit der Sonne im Rücken.
2020/05/02 08:22 , Arne Rönsch
Ein vorzüglicher Aussichtspunkt! Hier sind viele Berge zu sehen, auf denen ich auch schon war, solche Aufnahmen sehe ich immer sehr gerne. Bei diesen Bedingungen ist die Brennweite mit Einbeziehung des Nahbereichs ideal. Wenn die Sicht noch besser ist, kannst Du das Tele zum Fichtelgebirge zeigen, würde mich sehr interessieren.
2020/05/02 09:40 , Friedemann Dittrich
Emotionales Finish rechts!
2020/05/02 19:20 , Walter Schmidt
Da hast Du Dich ganz schön nach Osten vorgewagt. Doch so sind endlich auch mal Berge zu sehen, auf denen ich schon selbst gewesen bin - erstmalig vor fast 60 Jahren. Damals habe ich zwar schon fotografiert, aber noch keine Panoramen.
An Deinem Panorma finde ich es unglücklich gemacht, daß mehrmals etwas eine Staße zu sehen ist. Aber sonst es wieder wie von Dir gewohnt in allen Disziplinen bestens gemacht.
2020/05/02 22:30 , Heinz Höra
The smaller formschöne berge in front of the far away mountains give a little extra spice to the scene. LG Jan.
2020/05/06 23:54 , Jan Lindgaard Rasmussen

Leave a comment


Jörg Nitz

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100