"Sorry my dear ..." - Isle of Vatersay (Day 6 - 2019)   10395
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Isle of Vatersay
2 Pick-up ;-)
3 Beinn Orasaigh 52m
4 Caolas
5 Beinn Tangabhall 332m
6 Bealach a'Mhaim 245m
7 Sound of Vatersay
8 Isle of Barra
9 Cadha Mor 242m
10 Heaval North Top 360m - 5km
11 Segir Liath
12 Heaval 384m - Top of Barra
13 Castlebay
14 Kisimul Castle
15 Bagh a Chaisteil
16 Beinn nan Carnan 163m
17 Fionchra 463m - 70km
18 Orval 571m - 69km
19 Isle of Rum
20 Barkeval 591m - 73km
21 Hallival 722m - 75km
22 Askival 812m - Top of Rum
23 Ainshval 781m
24 Sgurr nan Gillean 764m
25 Uidh
26 Passing place

Details

Location: zwischen Caolas und Uidh / Isle of Vatersay / Scotland (2 m)      by: Hans-Jörg Bäuerle
Area: United Kingdom      Date: 29.05.2019
... dass ich ungefragt Dein Grundstück betreten habe und dieses Panorama mit Blick von der herrlichen Isle of Vatersay hinüber zur Bucht von Castlebay und auf die Isle of Barra erstellt habe ... zwar außerhalb des eingezäunten Geländes, aber das spielte für Dich keine Rolle, denn ich habe unmißverständlich verstanden "this is my garden, this is my land and not yours ..." ;-) !!!

Schon während dem Panoramisieren ist mir ein Pick-up auf der gegenüberliegenden Küstenstraße aufgefallen, der mit hoher Geschwindigkeit unterwegs war um möglichst schnell nach Hause zu kommen, denn in dieser baumlosen Region fällt ein Wohnmobil neben dem Haus parkend jedem Einheimischen auf. Papa hat wohl die Kinder aus der Schule abgeholt, das Auto schnell vor dem Haus geparkt, die Kinder ins Haus geschickt und mich laut und deutlich von seinem Grundstück verjagt ... meine Erklärung nur diese traumhafte Landschaft zu fotografieren und das Gegenangebot "If you ever visit the Black Forest, you are also welcome to be my guest on my property and garden ..." machte ihn nur noch wütender und so schlich ich mich wie ein begossener Pudel ins Wohnmobil, aber nicht verkneifend ihm zu sagen, dass heute der Tag ist, an dem ich dem unfreundlichsten Schotten auf meinen zahlreichen Reisen durch sein geliebtes Land begegnet bin ... wild gestikulierend und den Mittelfinger hebend verabschiedete er mich in unverständlichem Gälisch ;-) ...

Die dann folgende Traumwanderung zum Am Meall - siehe Panorama #25881 - lies den Zwischenfall in Vergessenheit geraten, bis wir auf der Rückfahrt wieder an seinem wunderschön gelegenen Haus vorbeifuhren - schön langsam, denn die Kinder spielten vor dem Haus, winkten uns zu, der Schotte hielt seine Frau im Arm, ich hupte, die Frau hob grüßend die Hand und der schottische Ureinwohner hob lachend den Kopf, was ich als versöhnliche Geste wertete und mir dachte, was so ein Schäferstündchen mit seiner hübschen Frau über den Mittag doch so positives bewirken kann :-))) !?!?!

Eins habe ich mir für den nächsten Besuch von Vatersay vorgenommen ... ein Stück gut abgehangenes Schwarzwälder Rauchfleisch und ein Schwarzwälder Kirschwasser mit einer persönlichen Grußkarte "from my garden" wird im Reisegepäck dabei sein - vielleicht versteht er dann bedauernd, warum ich unbedingt dieses Panorama auf den Sensor bringen wollte ;-) ...


Nikon D500, AF-S Nikkor VR 16-85mm - 12 Aufnahmen, freihand
Aufnahmezeit 12:17 local time (13:17 MESZ / CEST)
Blende: f/10
Belichtung: 1/640
Brennweite: 52mm KB
Koordinaten: Länge -7.524037 - Breite 56.937413

Comments

Ja, die Bewohner sehr abgelegener Regionen sind dem und den Fremden gegenüber nicht immer aufgeschlossen - auch da haben wir in den letzten, vom globalen Massentourismus geprägten Jahrzehnten eine verzerrte Perspektive gewonnen. Und ja, auch der wunderbare Scottish Outdoor Access Code hat seine Begrenzungen. Wobei es selten ist, daß es so ausgeht. Als wir 1984 mal versehentlich auf Privatgelände zelteten, kam die Bäuerin mit einer Schüssel Erdbeeren vorbei... VG Martin
2020/04/25 20:17 , Martin Kraus
Was für ein herrliches Fleckchen Erde, da fragt man sich schon, warum der Herr anfangs so grantig war ;)
2020/04/25 21:02 , Jens Vischer
Stand da irgendwo "No trespassing" ? In den USA wird da gleich geschossen - hattest also nochmal Glück ;-)
Mir scheint, das ist auch nur ein paar Meter von der Straße entfernt. Der Blick ist allerdings top und schön wie es sich rechts öffnet.
2020/04/25 22:25 , Hans-Jürgen Bayer
...und die guten "Schwarzwälderle" von der Metzgerei Heinzelmann aus Fluorn. Aber ob das den Schotten überzeugt...?
2020/04/26 00:16 , Jörg Engelhardt
"Stinkstiefel" gibt es auch in Schottland...;-)

Herrliche Beschreibung!!!

LG Werner
2020/04/26 12:27 , Werner Schelberger
Kann nicht ganz folgen, trotzdem von "Herzen"! ; - ))
2020/04/27 09:12 , Walter Schmidt
Frische Luft, sehr schön!
2020/04/27 22:46 , Johannes Ha
"My kingdom for a pano!" in a slight rewrite from Richard III :-)
2020/04/28 17:21 , Jan Lindgaard Rasmussen
Herrlich klar und tolle Farben!
2020/04/30 17:57 , Jörg Braukmann
Dieses Licht und diese Farben begeistern.
LG Jörg
2020/05/01 12:48 , Jörg Nitz

Leave a comment


Hans-Jörg Bäuerle

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100