Pentland Hills (Wochenendrätsel)   8336
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Spittal Hill
2 Green Law
3 Cap Law
4 West Kip
5 Braid Law
6 East Kip
7 Scald Law
8 South Black Hill
9 Carnethy Hill
10 Turnhouse Hill
11 Castlelaw Hill
12 Caerketton Hill

Details

Location: Passing Place (281 m)      by: Klaus Föhl
Area: United Kingdom      Date: 2000-05-14
Wochenendrätsel: wo war ich vor knapp 20 Jahren unterwegs?...

...in den Scottish Borders, gerade mal 12 Meilen südlich von Edinburgh, auf einem kleinen Sträßchen von der A702 zur A701, kurz bevor es nach Midlothian hineingeht. Die Pentland Hills (nur zufällige Namensgleichheit mit Pentland Firth oben in Caithness) werden von der Verwerfung Pentland Fault abgegrenzt. Und die einseitige US-Flagge weht über Carnegie Castle in Dunfermline - auf der anderen Seite ist der Union Jack drauf.

Länge: -3.3016°
Breite: 55.7848°

Kamera Fuji MX2700
2 Bilder Querformat
hugin und convert
Blickwinkel 91 Grad (nach udeuschle.de)

Beschriftungen nach udeuschle.de

Comments

Das Verkehrsschild sieht ja vertraut nach einer schottischen single track road aus. Aber die Kombination aus einsamer Gegend und sehr flachem Land ist dort eher ungewöhnlich. Ggf weit oben in Sutherland? VG Martin
2020/03/28 09:04 , Martin Kraus
Ich hatte gestern nach dem ersten Blick spontan an die USA gedacht. Die Landschaft sieht mir doch sehr weitläufig aus, und das Schild steht auf der rechten Seite. Wäre dieser Gedanke total verkehrt?
2020/03/28 09:47 , Arno Bruckardt
Dürfte schon ein britisches Zeichen sein, glaube ich. Die rechte Seite weist da wohl nur auf die kleine Ausweichmulde hin.

Mich irritiert eher, dass die Schilder vor 20 Jahren schon normal-quadratisch und nicht diamantförmig waren.
2020/03/28 11:41 , Arne Rönsch
Also UK stimmt, und auch damals standen die meisten der für jenen Landesteil charakteristischen quadratischen Schilder auf der Spitze.
P.S. nicht nur die Grenze zwischen Highlands und Lowlands ist eine Verwerfung...

@Arno also US ist jetzt nicht sooo abwegig, denn eine einseitige US-Flagge ist geschätzt "nur" 40 km weit weg.
2020/03/28 13:33 , Klaus Föhl
@Martin Also dort oben in der Nähe Deines Verortungsvorschlags gibt es eine weitgehende Namensgleichheit, die aber rein zufällig sein soll.
2020/03/29 12:26 , Klaus Föhl
Ja, die Zäune passen nicht zu Sutherland - eher weiter südlich in UK. In den Borders gibt's auch einsame Gegenden, bin da aber bisher auch nicht fündig geworden. VG Martin
2020/03/29 13:53 , Martin Kraus
Was ich auf Wikipedia gelernt habe, gleicher Wortstamm in Schreibweise kann unterschiedliche Wurzeln haben.

Und gerade auf der Karte geschaut - der Fotostandpunkt ist gerade noch haarscharf drin (keine Meile).
2020/03/29 14:12 , Klaus Föhl
Mit seinem Tipp "Borders" lag Martin eigentlich schon richtig, der Rest wäre Detailnavigation gewesen. Nachdem ich schon verortet habe, ist jetzt auch beschrieben und beschriftet.
Herzliche Grüße
Klaus
2020/03/30 20:57 , Klaus Föhl

Leave a comment


Klaus Föhl

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100