Von der schattigen Alb zu den sonnigen Alpen   6574
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Benediktenwand 1801 m, 159 km
2 Hochunnütz 2075 m, 184 km
3 Vorderunnütz 2078 m, 185 km
4 Rabenkopf 1555 m, 156 km
5 Juifen 1988 m, 176 km
6 Streichkopf 2243 m, 190 km
7 Seebergspitze 2085 m, 184 km
8 Großvenediger 3664 m, 248 km
9 Herzogstand 1731 m, 152 km
10 Heimgarten 1791 m, 150 km
11 Bettlerkarspitze 2268 m, 183 km
12 Schaufelspitze 2306 m, 183 km
13 Ölrain 1542 m, 148 km
14 Sonnjoch 2457 m, 183 km
15 Turmfalk 2200 m, 177 km
16 Laliderer Falk 2427 m, 177 km
17 Risser Falk 2413 m, 176 km
18 Krapfenkarspitze 2109 m, 164 km
19 Kuhkopf 2399 m, 173 km
20 Östliche Karwendelspitze 2536 m, 170 km
21 Vogelkarspitze 2522 m, 170 km
22 Birkkarspitze 2749 m, 174 km
23 Ödkarspitzen 2735 m, 173 km
24 Marxenkarspitze 2636 m, 173 km
25 Große Seekarspitze 2677 m, 171 km
26 Große Riedlkarspitze 2585 m, 170 km
27 Larchetkarspitze 2541 m, 169 km
28 Pleisenspitze 2569 m, 168 km
29 Rosskopf 2670 m, 179 km
30 Linderspitzen 2374 m, 164 km
31 Westliche Praxmarerkarspitze 2638 m, 176 km
32 Mittlere Jägerkarspitze 2608 m, 174 km
33 Großer Katzenkopf 2531 m, 174 km
34 Hohe Bleick 1638 m, 128 km
35 Hennenkopf 1768 m, 134 km
36 Obere Wettersteinspitze 2297 m, 159 km
37 Wettersteinwand 2482 m, 158 km
38 Große Klammspitze 1924 m, 132 km
39 Musterstein 2476 m, 157 km
40 Mittlere Partenkirchener Dreitorspitze 2627 m, 157 km
41 Leutascher Dreitorspitze 2681 m, 157 km
42 Schüsselkarspitze 2553 m, 157 km
43 Alpspitze 2628 m, 151 km
44 Hochblassen 2707 m, 151 km
45 Mittlere Höllentalspitze 2743 m, 150 km
46 Innere Höllentalspitze 2741 m, 150 km
47 Zugspitze 2963 m, 148 km
48 Schneefernerkopf 2874 m, 149 km
49 Wetterspitzen 2746 m, 149 km
50 Breitenkopf 2469 m, 153 km
51 Hochplatte 2082 m, 154 km
52 Säuling 2047 m, 127 km
53 Mitterspitzen 2701 m, 153 km
54 Hochschrutte 2247 m, 139 km
55 Östliche Griesspitz 2747 m, 153 km
56 Westliche Griesspitz 2741 m, 153 km
57 Rietzer Grieskogel 2884 m, 167 km
58 Grünstein 2661 m, 151 km
59 Kohlbergspitze 2202 m, 138 km
60 Irzwände 2757 m, 166 km
61 Bleispitze 2225 m, 142 km
62 Gartnerwand 2377 m, 144 km
63 Zwieselbacher Rosskogel 3081 m, 174 km
64 Sulzkogel 3016 m, 170 km
65 Gehrenspitze 2163 m, 126 km
66 Große Schlicke 2059 m, 123 km
67 Köllenspitz 2238 m, 125 km
68 Gimpel 2173 m, 124 km
69 Rote Flüh 2108 m, 124 km
70 Aggenstein 1985 m, 118 km
71 Gamplesspitze 2325 m, 144 km
72 Ost Daunkogel 3330 m, 192 km
73 West Daunkogel 3299 m, 191 km
74 Justingen
75 Heiterwand Ostgipfel 2471 m, 147 km
76 Heiterwand Hauptgipfel 2639 m, 146 km
77 Tarrentonspitze 2608 m, 146 km
78 Knittelkarspitze 2376 m, 137 km
79 Alpellspitzen 2552 m
80 Schwarzhanskarspitze 2227 m, 133 km
81 Gabelspitze 2581 m, 145 km
82 Leilachspitze 2274 m, 127 km
83 Namloser Wetterspitze 2553 m, 142 km
84 Hintere Plateinspitze 2723 m, 148 km
85 Elmer Kreuzspitze 2480 m, 137 km
86 Gaishorn 2247 m, 121 km
87 Rauhhorn 2240 m, 122 km
88 Große Schlenkerspitze 2827 m, 148 km
89 Kleine Schlenkerspitze 2746 m, 148 km
90 Klimmspitze 2464 m, 134 km
91 Schwellenspitze 2496 m, 133 km
92 Wasserfallkarspitze 2257 m, 134 km
93 Hochvogel 2592 m, 129 km
94 Bretterspitze 2608 m, 134 km
95 Großer Daumen 2280 m, 120 km
96 Sattelkarspitze 2552 m, 134 km
97 Noppenspitze 2594 m, 134 km
98 Kreuzkarspitze 2587 m, 134 km
99 Nebelhorn 2224 m, 121 km
100 Ilfenspitzen 2552 m, 133 km
101 Parseierspitze 3036 m, 150 km
102 Marchspitze 2609 m, 133 km
103 Krottenkopf 2086 m, 133 km
104 Fallenbacherspitze 2723 m, 145 km
105 Steineberg 1682 m, 106 km
106 Wetterspitze 2895 m, 144 km
107 Feuerspitze 2852 m, 145 km
108 Mädelegabel 2645 m, 132 km
109 Hochfrottspitze 2649 m, 133 km
110 Stuiben 1749 m, 106 km
111 Bockkarkopf 2609 m, 133 km
112 Hoher Riffler 3168 m, 153 km
113 Hohes Licht 2651 m, 134 km
114 Ellbognerspitze 2552 m, 135 km
115 Rappenseekopf 2469 m, 133 km
116 Stanskogel 2757 m, 146 km
117 Schafalpenköpfe 2320 m, 129 km
118 Biberkopf 2599 m, 134 km
119 Rindalphorn 1821 m, 106 km
120 Vesulspitze 3089 m, 165 km
121 Riffelspitze 2935 m, 155 km
122 Madaunspitze 2961 m, 156 km
123 Schmalzgrubespitze 2643 m, 143 km
124 Elfer 2387 m, 129 km
125 Kuglaspitze 2684 m, 143 km
126 Saumspitze 3039 m, 158 km
127 Seeköpfe 3061 m, 158 km
128 Valluga 2809 m, 145 km
129 Rüfispitze 2632 m, 141 km
130 Trittkopf 2720 m, 145 km
131 Widderstein 2533 m, 130 km
132 Fasulwand 2885 m, 157 km
133 Vordere Hasenfluh 2534 m, 143 km
134 Patteriol 3056 m, 157 km
135 Wildgrubenspitze 2753 m, 143 km
136 Kaltenberg 2896 m, 151 km
137 Pflunspitze 2912 m, 152 km
138 Braunarlspitze 2649 m, 135 km
139 Orgelspitze 2592 m, 134 km
140 Hochlichtspitze 2599 m, 135 km
141 Östlicher Johanneskopf 2508 m, 136 km
142 Westlicher Johanneskopf 2573 m, 136 km
143 Schwarze Wand 2524 m, 136 km
144 Zitterklapfen 2403 m, 129 km
145 Rote Wand 2704 m, 138 km
146 Formarin Rothorn 2481 m, 138 km
147 Piz Linard 3411 m, 182 km
148 Holenke 2044 m, 121 km
149 Groß Seehorn 3121 m, 171 km
150 Klippern 2066 m, 123 km
151 Gungern 2053 m, 123 km
152 Wannenkopf 2006 m, 123 km
153 Damülser Mittagspitze 2095 m, 123 km
154 Kirche Weilersteußlingen
155 Hochblanken 2068 m, 123 km
156 Sünser Kopf 2032 m, 124 km
157 Sünserspitze 2062 m, 123 km
158 Wiss Platte 2628 m, 156 km
159 Mandrisahorn 2826 m, 165 km
160 Wasserturm Ennahofen
161 Sulzfluh 2818 m, 156 km
162 Hoher Freschen 2004 m, 123 km
163 Dri Türm 2830 m, 154 km
164 Drusenfluh 2827 m, 154 km
165 Zimba 2643 m, 147 km
166 Klein Zimba 2387 m, 147 km
167 Brandner Mittagspitze 2557 m, 147 km
168 Seekopf 2698 m, 150 km
169 Hohe Kugel 1645 m, 119 km
170 Zirmenkopf 2806 m, 150 km
171 Schesaplana 2965 m, 150 km
172 Panüeler Kopf 2856 m, 149 km
173 Ingstetten
174 Schafberg 2727 m, 150 km
175 Hornspitz 2537 m, 150 km
176 Tschingelspitz 3323 m, 151 km
177 Ochsenkopf 2286 m, 144 km
178 Naafkopf 2571 m, 150 km
179 Hinter Grauspitz 2574 m, 150 km
180 Vorder Grauspitz 2599 m, 151 km
181 Falknis 2562 m, 151 km
182 Mazorakopf 2451 m, 151 km
183 Kuhgrat 2123 m, 138 km
184 Haldensteiner Calanda 2805 m, 168 km
185 Felsberger Calanda 2696 m, 170 km
186 Kamor 1751 m, 125 km
187 Vättner Chopf 2616 m, 165 km
188 Zanaihorn 2821 m, 163 km
189 Sazmartinhorn 2827 m, 164 km
190 Panära Hörner 3106 m, 169 km
191 Ringelspitz 3247 m, 169 km
192 Glaserhorn 3128 m, 169 km
193 Tristelhorn 3114 m, 169 km
194 Falentürm 2224 m, 131 km
195 Altmann 2435 m, 131 km
196 Öhrli 2194 m, 129 km
197 Säntis 2502 m, 131 km
198 Piz Segnas 3099 m, 169 km
199 Silberplatten 2158 m, 132 km
200 Zuestoll 2235 m, 142 km
201 Brisi 2279 m, 142 km
202 Frimsel 2267 m, 142 km
203 Magerrain 2523 m, 156 km
204 Vorab Pign 2897 m, 174 km
205 Bündner Vorab 3028 m, 174 km
206 Glarner Vorab 3018 m, 174 km
207 Heustock 2471 m, 157 km
208 Bützistock 2489 m, 157 km
209 Bussen 767 m
210 Gufelstock 2436 m, 158 km
211 Mürtschenstock 2441 m, 153 km
212 Hausstock 3158 m, 176 km
213 Ruchi 3107 m, 177 km
214 Hinter Sulzhorn 2738 m, 177 km
215 Cavistrau Pign 3220 m, 187 km
216 Bifertenstock 3420 m, 185 km
217 Vrenelisgärtli 2904 m, 162 km
218 Tödi 3614 m, 186 km
219 Bös Fulen 2802 m, 168 km
220 Clariden 3267 m, 183 km
221 Gross Schärhorn 3294 m, 186 km
222 Oberalpstock 3327 m, 196 km
223 Groß Ruchen 3138 m, 189 km
224 Pucher 2932 m, 190 km
225 Groß Windgällen 3188 m, 190 km

Details

Location: Hasenburren (Baden-Württemberg) [Schwäbische Alb] (784 m)      by: Jörg Nitz
Area: Germany      Date: 22.02.2020
Bei unserer Fahrt quer durch die Schwäbische Alb war der Hasenburren vor dem Hochsträß unsere letzte Station. Die wenige Höhenmeter unter der Kapelle des Hasenburren liegende Straße ließ kaum vermuten, welch wunderbares Panorama man einige Meter höher erhaschen kann.
Nun könnte man meinen, dass es Pech gewesen ist, dass die Wolken von Norden schon die Sonne verdeckt haben. Bei unserem Aussichtspunkt zuvor schien sie noch ungestört. Dafür waren die Alpen längst nicht so klar zu sehen wie nach der Abschattung des Vordergrunds.

Ich wünsche allen eine gesunde Zeit!

24 QF-Aufnahmen, 300 mm KB

Comments

Ein herrlicher Tag mit vielen Panoramen. Ich erinnere mich, an diesem Tag mit einem befreundeten Panoramafotographen gesprochen zu haben, der sich sehr darüber beklagte, dass er wegen der häufigen guten Fernsicht kein Zeit fände, seine vielen Panoramen alle zu stitchen und zu präsentieren. Er sprach davon, dass ihm anhaltend schlechtes Wetter eigentlich gelegen käme. Nun kommt es möglicherweise etwas anders. In jedem Fall gut, dass wir so gut auftanken konnten. Bei meiner Version überlege ich noch, den Schornstein zu sprengen.
2020/03/16 21:27 , Jörg Braukmann
Durch die Häuser im Vordergrund ist das mal ein interessantes, neuartiges Alpen-Panorama geworden, zumal die Sicht auf die Alpen auch offenbar sehr gut war.
Die Qualität des Panoramabildes steht sowieso außer Zweifel.
2020/03/16 22:15 , Heinz Höra
Eine sehr schöne Standortwahl mit umfassendem Alpenblick und wieder vorzüglicher Beschriftung - Vorteil dort zu wohnen ist, dass einem das Fernsichtfenster auch in Krisenzeiten sicher nicht genommen werden kann !!!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2020/03/17 09:53 , Hans-Jörg Bäuerle
Wahrlich prächtiger Blick, nicht nur, aber im Besonderen in die Allgäuer Alpen. Selbst die sich sonst gern vor den höheren Bergen des Rauhhornzuges, der Daumengruppe oder des Hauptkamms wegduckenden Gipfel der Voralpen östlich und westlich der Iller heben sich klar ab. Ein Genuss, der momentan in weiter Ferne ist.
2020/03/17 19:26 , Dieter Leimkötter
Gerade mit dem Vordergrund sehr lebendig, wobei der von links (idyllisch) nach rechts (brutal-realistisch) durchaus Kontraste bietet - aber sowas mag ich eigentlich. VG Martin
2020/03/17 20:14 , Martin Kraus
I often get the best results in the opposite way - bright forefround, and dark background. That is because of the total lack of prominence in my country. In this case, it is obviously the best with sunlit Alps and dark foreground. LG Jan.
2020/03/18 15:07 , Jan Lindgaard Rasmussen

Leave a comment


Jörg Nitz

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100