Sonne oder Mond?   3228
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Oppenhirn, 834m
2 Jungfrau, 4.158m, 245km (theoretisch...)
3 Hochberg, 830m
4 Gruorn (ehem. Dorf auf Übungsplatz)
5 Augstbergturm
6 Sternberg, 844m
7 Sternbergturm
8 Braunhartsberg, 969m
9 Buchhalde, 866m
10 Burg, 975m
11 Brunnenbühl, 952m
12 Guckenberg, 855m
13 Gockeler, 951m
14 Raichberg, 956m
15 Köbele, 901m
16 Großer Föhrenberg, 858m
17 Monkberg, 884m
18 Eichhalde, 860m
19 Bolberg, 881m
20 Nördlicher Rinderberg, 821m
21 Rossberg, 869m
22 Rossbergturm
23 Auf dem Gielsberg, 833m
24 Schönberg, 793m
25 Übersberg, 785m
26 Aussichtsturm Hohe Warte
27 Galgenberg, 827m

Details

Location: Aussichtsturm Hursch, Hursch (Landkreis Reutlingen) (895 m)      by: Jens Vischer
Area: Germany      Date: 24.01.2020
Nach längerer Durstzeit hatte ich an diesem Abend wieder Zeit für eine kleine Tour auf die Schwäbische Alb.

Auch wenn die Bedingungen nicht besonders vielversprechend waren, wollte ich mir die Gelegenheit natürlich nicht entgehen lassen. Ich hatte vorab gelesen, dass die Aussichtstürme auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz bei Münsingen nun dauerhaft geöffnet sind, und fand dies eine gute Möglichkeit, diese Info am höchsten dieser Türme, dem Turm auf dem Hursch, persönlich zu überprüfen. Es stimmt, man kann nun ohne vorher sich einen Schlüssel besorgen zu müssen auf den Turm. Dies ist insbesondere für eine mögliche Sonnenaufgangstour eine wichtige Info.

Auch wenn an diesem Nachmittag die Sicht alles andere als gut war, habe ich natürlich ein kleines Panorama mitgebracht. Aufgrund des starken Dunstes und der tiefstehenden Sonne herrschte eine eigenartige Lichtstimmung.

Die Sonne wurde dermaßen gefiltert, dass man sie glatt mit dem Vollmond verwechseln könnte. Die Alpen waren nicht zu sehen, dafür gab es endlich etwas Weiß auf der Hochfläche der Schwäbischen Alb.

43 QF Aufnahmen mit EOS 5D Mark III á 300mm, f5.6, 1/200s, ISO200, PTGui Pro

Comments

Sehr stimmungsvolle Farbgebung. VG Peter
2020/02/19 07:24 , Peter Brandt
und dazu noch eine schön gestaffelte Landschaft.
2020/02/19 13:15 , Dieter Leimkötter
Das war wohl einer dieser Tage mit Saharastaub. Top-Aussichtspunkte ohne Fernsicht gefallen mir normalerweise weniger. Aber ich finde die Dokumentation dieser Wetterlage mit der milchigen Sonne hat was.
LG Jörg
2020/02/20 14:38 , Jörg Nitz

Leave a comment


Jens Vischer

Portfolio

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100