...oben auf dem Belchen   6652
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Steinberg, 1.141m
2 Toter Mann, 1.321m
3 Stübenwasen, 1.386m
4 Feldberg, 1.493m
5 Seebuck, 1.448m
6 Feldbergturm
7 Grafenmatt, 1.377m
8 Silberberg, 1.358m
9 Herzogenhorn, 1.415m
10 Spiesshorn, 1.351m
11 Schnepfhalde, 1.299m
12 Gisiboden
13 Habsberg, 1.275m
14 Steppberg, 1.220m
15 Blößling, 1.309m
16 Schweinekopf, 1.257m
17 Hohe Zinken, 1.241m
18 Farnberg, 1.219m
19 Hochkopf, 1.263m
20 Säntis, 2.502m
21 Nollenkopf, 1.163m
22 Wildhuser Schafberg, 2.373m
23 Schesaplana, 2.965m
24 Schafberg, 2.727m
25 Hornspitz, 2.537m
26 Naafkopf, 2.571m
27 Fulfirst, 2.384m
28 Gamsberg, 2.385m
29 Hinterrugg, 2.306m
30 Schibenstoll, 2.236m
31 Zuestoll, 2.235m
32 Hochgescheid, 1.205m
33 Brisi, 2.279m
34 Frimsel, 2.267m
35 Selun, 2.205m
36 Schäaren, 2.194m
37 Speer, 1.950m
38 Mattstock, 1.936m
39 Guscha, 2.132m
40 Pizol, 2.844m
41 Mürtschenstock, 2.441m
42 Bützistock, 2.489m
43 Lägern, 866m
44 Radarstation
45 Ringelspitz, 3.247m
46 Tristelhorn, 3.114m
47 Wolke AKW Leibstadt
48 Piz Sardona, 3.055m
49 Steinbühl, 1.148m
50 Wannenkopf, 1.130m
51 Piz Segnas, 3.099m
52 Atlas, 2.926m
53 Tschingel Horen, 2.849m
54 Ofen, 2.873m
55 Vrenelisgärtli, 2.904m
56 Glärnisch, 2.914m
57 Sendeturm Uetliberg, 854m
58 Rüchigrat, 2.657m
59 Hohe Muttlen, 1.143m
60 Hausstock, 3.158m
61 Muttenstock, 3.089m
62 Muttenberg, 2.956m
63 Hinter Selbsanft, 3.029m
64 Bifertenstock, 3.419m
65 Tödi, 3.613m
66 Chammliberg, 3.214m
67 Höhberg, 995m
68 Groß Schärhorn, 3.297m
69 Piz Cambrialas, 3.208m
70 Groß Düssi, 3.256m
71 Groß Ruchen, 3.137m
72 Groß Windgällen, 3.187m
73 Oberalpstock, 3.328m
74 Chli Windgällen, 2.987m
75 Rohrenkopf, 1.169m
76 Witen Alpstock, 3.016m
77 Scopi, 3.189m
78 Lindenberg, 878m
79 Bristen, 3.073m
80 Piz Giuv, 3.096m
81 Rot Gitschen, 2.673m
82 Hornberg Speicherbecken, 1.039m
83 Gitschenhöreli, 2.906m
84 Uri Rotstock, 2.929m
85 Blackenstock, 2.930m
86 Krönten, 3.107m
87 Homberg, 782m
88 Hinter Schloss, 3.133m
89 Groß Spannort, 3.198m
90 Chi Spannort, 3.134m
91 Würz, 801m
92 Rorspitzli, 3.220m
93 Fleckistock, 3.416m
94 Stucklistock, 3.312m
95 Titlis, 3.238m
96 Chli Sustenhorn, 3.318m
97 Sustenhorn, 3.502m
98 Stierenberg, 872m
99 Strihe, 867m
100 Rotstock, 3.183m
101 Gwächtenhorn, 3.420m
102 Dammastock, 3.630m
103 Galenstock, 3.583m
104 Diechterhorn, 3.387m
105 Steinhüshoren, 3.119m
106 Mährenhorn, 2.923m
107 Rothorn, 2.526m
108 Glogghüs, 2.534m
109 Räbenchopf, 875m
110 Hochstollen, 2.480m
111 Ritzlihoren, 3.282m
112 Steinlauihorn, 3.162m
113 Bächlistock, 3.247m
114 Aussichtsturm Hohe Möhr
115 Hienderstock, 3.306m
116 Geissflue, 962m
117 Hangendgletscherhorn, 3.292m
118 Ränfenhorn, 3.259m
119 Rosenhorn, 3.688m
120 Leutschenberg, 925m
121 Mittelhorn, 3.701m
122 Lauteraarhorn, 4.042m
123 Schreckhorn, 4.078m
124 Finsteraarhorn, 4.274m
125 Agassizhorn, 3.953m
126 Zeller Blauen, 1.077m
127 Kleines Fiescherhorn, 3.894m
128 Großes Grünhorn, 4.044m
129 Hinteres Fiescherhorn, 4.024m
130 Burgflue, 935m
131 Großes Fiescherhorn, 4.049m
132 Dottenberg, 937m
133 Walcherhorn, 3.692m
134 Flueberg, 935m
135 Eiger, 3.967m
136 Mönch, 4.107m
137 Aletschhorn, 4.193m
138 Wisenberg, 1.001m
139 Jungfrau, 4.158m
140 Mittaghorn, 3.892m
141 Grosshorn, 3.754m
142 Lauterbrunnen Breithorn, 3.780m
143 Bietschhorn, 3.934m
144 Gspaltenhorn, 3.436m
145 Bütlasse, 3.192m
146 Morgenhorn, 3.622m
147 Wyssi Frau, 3.647m
148 Blüemlisalphorn, 3.661m
149 Belchenflue, 1.099m
150 Fründenhorn, 3.368m
151 Ruchen, 1.123m
152 Doldenhorn, 3.638m
153 Ferdenrothorn, 3.180m
154 Schellenberg, 1.063m
155 Balmhorn, 3.699m
156 Altels, 3.629m
157 Dent Blanche (lt. Udeuschle...) ?
158 Rinderhorn, 3.448m
159 Niesen, 2.362m
160 Mittlere Loner, 3.001m
161 Vordere Loner, 3.049m
162 Beretenchopf, 1.106m
163 Steghorn, 3.146m
164 Großstrubel, 3.243m
165 Bilsteinberg, 1.127m
166 Wildstrubel, 3.244m
167 Männliflue, 2.652m
168 Gsür, 2.708m
169 Albristhore, 2.762m
170 Hinderi Egg, 1.168m
171 Grand Combin de Grafeneire, 4.314m, 213,5km
172 Usserberg, 1.095m
173 Schnidehorn, 2.937m
174 Wildhorn, 3.246m
175 Geltenhorn, 3.065m
176 Arpelistock, 3.035m
177 Ochse, 2.188m
178 Sanetschhorn, 2.924m
179 Rüttelhorn, 1.193m
180 Oldenhorn, 3.122m
181 Les Diablerets, 3.210m
182 Grand Jorasses, 4.208m, 226,5km
183 Aiguille Verte, 4.122m, 219,9km
184 Mont Blanc, 4.810m, 233,2km
185 Dent de Brenleire, 2.353m
186 Dent de Follieran, 2.340m
187 Vanil Noir, 2.389m
188 Röti, 1.395m
189 Haute Cime Dents du Midi, 3.257m
190 Sender Chrischona
191 Hasenmatt, 1.445m
192 Stallflue, 1.409m
193 Wandflue, 1.399m
194 Mont Raimeux, 1.302m
195 Roche Turm Basel (?)
196 Montoz, 1.328m
197 Moron, 1.337m
198 Hohe Stückbäume, 939m
199 Federlisberg, 981m
200 Chasseral, 1.607m
201 Wildsberg, 1.018m
202 Hohwildsberg, 1.084m

Details

Location: Belchen (Schwarzwald) (1414 m)      by: Jens Vischer
Area: Germany      Date: 02.01.2020
Nachdem Hans-Jörgs Rätsel um den zweiten Teilnehmer des spontanen PP Fotografentreffens bereits schnell gelöst wurde, habe ich nun auch endlich ein erstes Bild von dem wunderschönen Abend auf dem Belchen fertiggestellt.

Zum Zeitpunkt als das tolle Bild von Hans-Jörg („Unterwegs zum Gipfel des Belchen …“ , Panorama Nr. 26851) entstand, war ich bereits oben auf dem Gipfel und habe mich mehrfach daran versucht, den breiten Schwenk vom Feldberg über die Alpen bis nach Westen in ein Panorama zu bringen.

Aufgrund des starken Gegenlichts im Westen und der schon schlechter werdenden Sicht nach Osten war das gar nicht so leicht, die Gipfel um den 233 km entfernten Mont Blanc wurden dabei auch erst so langsam etwas besser sichtbar.

94 QF Aufnahmen mit EOS 5D Mark III á 300mm, Stativ, f8, 1/320s, ISO200, 16.29 Uhr, PTGui Pro

Comments

Ich finde, der leichte Dunst im Gegenlicht zeichnet die Landschaft in wunderbarer Weise. Auch wenn dadurch die Berge in der Ferne nicht so klar rauskommen, wie du es dir gewünscht hast, ist die Stimmung bestens präsentiert.
Hängen geblieben bin ich an einer obeliskartigen Struktur, die sich bei 210 °, links des Sendemastes im Dunst des unteren Bildviertels abzeichnet. Ich habe die anderen Panoramen vom Belchen angesehen, kann aber keine Erklärung finden. Kannst du hier Licht ins Dunkel bzw. Klarheit in den Dunst bringen?
2020/02/03 15:49 , Dieter Leimkötter
Nach etwas Recherche müsste es der Roche Turm in Basel sein, aber 100% sicher bin ich mir nicht. War selber noch nie dort...
2020/02/03 17:07 , Jens Vischer
Sagenhaft. Sowas wird mir hier nie vor die Linse kommen. - Und wohl deshalb ist mein Stil von Panos auch etwas anders...
2020/02/04 19:39 , Augustin Werner
Es wird nicht langweilig, Jens...
2020/02/05 11:11 , Johannes Ha
Da habt Ihr ja gar nicht miteinander reden können, weil vermutlich beiden die ganze Zeit vor Staunen der Kiefer runterhing ;-)
2020/02/07 19:48 , Martin Kraus
Wenn man so einen außergewöhnlichen Abend miteinander erlebt, bekommt das nochmals eine ganz eigene Note ... mit diesem imposanten Werk ist es Dir aus meiner Sicht in hervorragender Art und Weise gelungen das "wahrgenommene" absolut authentisch wiederzugeben, auch wenn der Fernglasblick durch die Linse die Bergsilhouetten noch klarer hervorbringt, als dies das menschliche Auge so erfassen konnte ... aber das darf ja auch so sein !!!

Freue mich auf eine Wiederholung, Jens - wann und wo auch immer !!!

Ein schönes Wochenende und herzliche Grüße
Hans-Jörg
2020/02/15 10:20 , Hans-Jörg Bäuerle

Leave a comment


Jens Vischer

Portfolio

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100