Blick ins Breisgau   9499
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Grand Ballon 1424
2 Hohneck 1363
3 Le Grand Brezouard 1229
4 Champ du Feu 1099
5 Ruine Schneeburg 516 m am Schönberg bei Freiburg
6 Kaiserstuhl 557
7 Freiburg 278

Details

Location: Schönberg (580 m)      by: Günter Diez
Area: Germany      Date: 06.01.2020
Vom Frühstückstisch im Nebel bin ich losgelaufen um schon bald über dem Nebel die wärmende Sonne und die gute Fernsicht genießen zu dürfen.
Der Schönberg ist ein dem Schwarzwald vorgelagerter Höhenzug mit 645 m Höhe. Er erstreckt sich von Freiburg bis Ehrenkirchen mit einer Länge von ca. 8 km und ist ein für PKW gut erschlossenes und sehr beliebtes Naherholungsgebiet. Seine gesamte Westseite besteht im unteren Bereich aus Rebflächen.

Comments

Schönes Motiv mit den Bäumen im Vordergrund und dem vorgelagerten Hügel. Aber die Verarbeitung und wohl schon die Aufnahmen sind eben nicht das Gelbe vom Ei.
2020/01/07 23:07 , Heinz Höra
Ich sehe das ähnlich wie Heinz, ein sehr schöner Aussichtspunkt. Es gibt aber mehrere Stitchfehler/Dopplungen. Habe drei Stellen, die mir sofort aufgefallen sind, mit X markiert.
2020/01/07 23:55 , Friedemann Dittrich
Ah ja,
da muß ich es wohl nochmal neu machen und besser auf das Geäst achten.
Das Original ist leider nicht mehr gespeichtert um es zu korrigieren, da wüßte ich gleich wo ich verschieben muß.
2020/01/08 13:30 , Günter Diez
Das solllte hinzubekommen sein. Ich würde Originale von aktuellen Panoramen nicht so schnell löschen. Ich dachte immer, es hieße DER Breisgau. Dein Titel lässt an DAS Breisgau denken.
2020/01/08 17:56 , Jörg Braukmann
Jörg,
Hugin speichert nur die 6 letzten Projekte und ich hatte danach noch andere versucht.
Für mich ist es auch- DER- Breisgau. Wie sollte denn dann der Titel lauten wenn nicht -INS- Breisgau.
Ich arbeite noch an einer fehlerfreien Version, aber Hugin und mir ist es noch nicht gelungen.
2020/01/08 22:04 , Günter Diez
Hallo Günter,
Hugin speichert doch jedes Projekt. Die Projekte kosten auch fast keinen Speicherplatz. Normalerweise werden die Projekte im selben Ordner gespeichert, von dem auch die Einzelbilder gezogen werden. Schau mal nach, ob Du dort nicht dein Projekt wiederfindest.
Das Wörtchen "ins" heißt ja nichts anderes wie "in das" und "das" Breisgau ist bekanntlich falsch. Es muss also "in den" Breisgau heißen :-)
Bei diesem Pano wirken die Farben sehr seltsam. Hast Du die Bilder vielleicht in einer Software bearbeitet und sie dann im falschen Farbraum exportiert?

Jetzt habe ich im Nachgang auf Wikipedia gelesen, dass man auch "das" Breisgau sagen kann. Das habe ich zwar noch nie so gehört, aber von mir aus...
LG Jörg
2020/01/08 22:12 , Jörg Nitz
Das Pano ist nun neu mit weniger Doppelgeäst, zwei nicht so auffällige sehe ich noch und besser bekomme ich es nicht hin. Wenn es zu sehr stört, würde ich das Pano auch aufgeben und entfernen.
Normalerweise kann man das ausgerichtete Pano gut -bewegen/ziehen- um den Horizont zu richten, aber hier ließ Hugin immer nur Einzelbilder zu und als der Horizont einigermaßen passte, waren die Bäume nicht mehr ganz passend und jede Verschiebung brachte wieder neue Fehler. Ich gebe mir wirklich viel Mühe und gebe nicht gleich auf, aber hier sind meine Grenzen erreicht.
Farblich habe ich nichts verändert, nur geschärft, Schatten aufgehellt und etwas mehr Kontrast gegeben.
Der Titel -Blick ins Breisgau- ist vielleicht nicht das korrekteste Deutsch, aber darauf kommt es ja nicht an, es sollte nur ein gefälliger Titel sein, so wie man hier spricht.
Jörg, durch Deinen Hinweis habe ich bemerkt, dass sich mit der Anhangdatei des Panos im Ordner es sich wieder herstellen läßt.
2020/01/09 14:02 , Günter Diez
Löschen würde ich das nicht, auch wenn es nicht perfekt ist. Ich meine, auch die Farben sind jetzt besser. Du kannst von dort ja auch mal einen neuen Versuch machen.
Wie immer in solchen Fällen empfehle ich, es mit PanoramaStudio zu probieren.
2020/01/10 12:57 , Friedemann Dittrich
Danke Friedemann,
ich überlege mal mir eine Testversion down zu loaden.
Mit Hugin komme ich zurecht, manche Panoramen klappen auf Anhieb, andere
erfordern viel Geduld, Abstürze sind auch nicht so selten.

Habe mir Panoramastudio bereits installiert und das Ergebnis dieses Panos
ist bedeutend besser als mit Hugin, vor allem passt der Horizont fast ohne Korrektur, schneller geht es zudem. Mit 35 € wäre man wohl dabei, das ist nicht zu viel.
2020/01/10 15:47 , Günter Diez

Leave a comment


Günter Diez

Portfolio

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100